Tresor

Tresore Kosten

Tresor Preise richten sich primär nach dem Sicherheitsstandard und der mehr oder weniger aufwändigen Montage. Zusätzlich hat auch das Volumen einen Einfluss auf die Kosten für einen Safe.

( 51 )

Kostenlos 3 Offerten für Tresore erhalten



(Länge x Breite x Tiefe in cm)
Fortschritt: 0%

Safes - Kostenfaktoren

Bei grossen, hochsicheren Modellen können häufig ergänzende Komponenten wie Schubladen oder Zwischenablagen ausgewählt werden. Dadurch wird eine ordentliche und sachgerechte Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände ermöglicht.

Die wichtigsten Kostenfaktoren bei Safes sind:

  • Installation
  • Sicherheitsstufe
  • Modell
  • Brandschutz
  • Kombination mit Alarmanlage

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Tresor Preise Schweiz

Folgende Tabelle bietet eine ungefähre Preisübersicht für Standardmodelle. Je nach Kostenfaktoren können die Preise noch variieren. Falls Sie einen Safe kaufen möchten, sollten Sie ausserdem wissen, welche Masse benötigt werden.

Sicherheitsstufe 0 - 1 2 3 4 5 - 6
Kosten (in CHF) 1'500 - 3'500  3'500 - 8'000  6'500 - 10'000  9'000 - 14'000  13'000 - 30'000 

Für die unterschiedlichen Typen von Safes ergeben sich ebenfalls unterschiedliche Preise: 

Modell Feuerschutz Sicherheitsstufe Preis
Feuerschutzschrank 60 Minuten 3 8'000 - 8'500 CHF
Aktensafe 60 Minuten 2 3'300 - 3'600 CHF
Möbeltresor 30 Minuten 1 1'200 - 1'500 CHF
Waffenschrank ohne 2 2'000 - 2'500 CHF

Installation eines Wandtresors

Interessieren Sie sich für einen Wandtresor, dann sollten Sie sich über die Wandbeschaffenheit Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses informieren. Bei kleineren Safes ist der Wandeinbau meist kein Problem. Bei grösseren Modellen kann es bei zu dünnen Wänden zu einer eingeschränkten Isolationsfunktion kommen. Wichtig ist ein versteckter Einbauort, schliesslich soll nicht jeder Besucher den Geldschrank sehen. Optimal sind Orte, wo ein grösseres Möbelstück oder ein schwerer Gegenstand vor den Safe gestellt werden kann. Auch Wände unter Treppen eignen sich gut, um einen Tresor diskret zu platzieren. Eine Möglichkeit, das Problem der Wanddicke zu umgehen, bilden Safes mit sogenannten Zieharmonika Wänden, welche individuell an die Hauswand angepasst werden können.

Beispiele für Tresor Offertanfragen

Branche, Grösse Anforderungen
Privathaushalt,
2 Personen
Der Interessent möchte in der Einlegerwohnung seines Hauses mit Beginn des nächsten Jahres einen Tresor installieren lassen. Der Brandschutz muss nicht allzu hoch sein. Der Tresor soll über ein Zahlenschloss verfügen. Man rechnet mit einem Budget von 3'500 bis 6'000 CHF. 
Anwaltskanzlei,
10 Mitarbeiter
Die Interessentin sucht für eine Anwaltskanzlei einen Stehtresor, der entweder über ein Zahlenrad oder Codefeld abschliessbar ist. Der Brandschutz sollte ca. 60 min betragen. Eine persönliche Beratung wird gewünscht (Termin vor Ort). Im Tresor sollten DIN A4 Akten und Ordner Platz finden. Man wünscht sich einen Basictresor, der nicht zu teuer ist. Das Budget wurde noch nicht fixiert. Man benötigt die Offerten nächste Woche, da die Interessentin diese noch dem Chef vorlegen möchte.