180_10JahreKMUBeschaffung_transparent.png

 

Die grosse Checkliste zur Firmengründung

Die GRYPS Checkliste für Neugründer/-innen hilft Ihnen, bei jedem Schritt der Firmengründung den Überblick zu behalten. Dabei können Sie GRYPS die aufwendige Anbietersuche überlassen, egal ob für Logodesigner, Treuhänder oder IT-Anbieter, wir übernehmen für Firmengründer/-innen in der Schweiz kostenlos die Suche nach den passenden Anbietern!


Profitieren Sie zudem von unseren Gründer-Specials mit exklusiven Rabatten, z.B. 30% auf die BuchhaltungssoftwareVersicherungen mit 10% Rabatt u.v.m. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Firmengründung!


 

 

 

1. Geschäftsidee und Vorbereitung der Firmengründung Schweiz

Wie entwickelt man aus einer ersten Geschäftsidee ein valides Business Modell? Egal ob selbständig im Nebenerwerb, innovatives Startup oder klassische Firmengründung in der Schweiz (Handel-, Dienstleistungs- oder Handwerksbranche), ein Business Modell oder Geschäftsmodell bildet die wichtige Vorstufe zum detailreichen Businessplan. Zur sorgfältigen Vorbereitung Ihrer Selbständigkeit in der Schweiz gehören:

gruenderspecial_official.png


2. Gründungsprozess – Firma gründen Schweiz

Die formalen Pflichten Ihrer Selbständigkeit behalten Sie mit der Firmengründung Checkliste im Überblick. Je nach Branche und Unternehmensform gelten andere Richtlinien und Bestimmungen für Anmeldungen, Verträge und Zulassungen. Beispielsweise müssen Sie die Gründung einer GmbH oder AG im Handelsregister eintragen, damit Ihre Selbständigkeit rechtsgültig wird. Ein Treuhänder oder Gründungsservice berät Sie bei der Firmengründung und übernimmt administrative Aufwände.

Gründungsschritte Weiterführende Infos und Tools für Neugründer
Gründungsservice Schweiz
Übersicht zu den Gründungsservices in der Schweiz

Gründungsservice moneyhouse.chstartups.chfasoon.ch, easygov.ch

Firmengründung mit Treuhänder
Welche Bereiche werden bei einem Beratungsgespräch abgedeckt?

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Treuhänder?So finden Sie den passenden Treuhänder für Ihre Unternehmensgründung

Offerten für Treuhänder   
Firmenname finden
Welche Vorschriften gelten beim Firmennamen je nach Rechtsform?

Infos Handelsregisteramt, Zefix - Zentraler Firmenindex, Weisung Firmennamen, Namen-Tools

Patente anmelden & Geistiges Eigentum
Patent anmelden Schweiz – So geht's
Markenschutz und Patente, Geistiges Eigentum IGE, Recherchetool
Domain und Webseite gründen Domainnamen.ch suchen und anmelden, Tipps für Domain-Namen
Genehmigungen und Zulassungen für Neugründer

Liste der reglementierte Berufe & Tätigkeiten nach Branche

 

GmbH, Einzelfirma oder AG gründen
Welche Rechtsform ist in der Schweiz am beliebtesten und warum?

Bundesamt-Infos: Die ideale Rechtsform findenGmbH: Haftung, Stammkapital, Gründung, Warum die Einzelfirma so beliebt ist, Vorteile Aktiengesellschaft (AG)

Prüfung von Sacheinlagen (GmbH/AG)
Was ist eine Sacheinlagegründung und welche Dokumente benötigen Sie dafür?

Sacheinlagebericht durch Revisor prüfen lassen

Revisionsstelle beantragen
Untersteht Ihre neugegründete Firma der Revisionspflicht?

KMU Benchmark: Wie teuer ist eine Revision?, Schritt-für-Schritt-Anleitung bei Annahme einer Revisionsstelle

Offerten für Revision 

Handelsregister Schweiz
Wie teuer ist der Handelsregistereintrag in der Schweiz?

Anmeldung Handelsregister ÜberblickOnlineschalter Behörden, Moneyhouse: HR Eintrag vornehmen

UID beantragen Schweiz
Das müssen Sie zur Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) wissen
Bundesamt-Infos zur UID
Bankkonto, Kreditkarte für Start ups
Übersicht und Wegleitung zu Konten für KMU
Firmenkonto-Vergleich
Mehrwertsteuer Schweiz
So gehen Sie als Firmengründer bei der MWST-Abrechnung vor

Bundesamt-Infos: So funktioniert die Mehrwertsteuer in der Schweiz

Unsere Gründer-Specials:
 
Schrems Legal – 20% Rabatt für Verträge und AGBs für Gründer und Gründerinnen

Moneyhouse – Gründungsservice zu attraktiven Konditionen

KMU Service Organisation – Firmengründung Schweiz bereits ab 200.–

 

Facts & Trends zur Firmengründung Schweiz

Wie gründen Herr und Frau Schweizer ein neues Unternehmen? Aus welcher Region stammen sie und welche Produkte und Dienstleistungen benötigen sie? Durch den täglichen Kontakt mit Startups hat sich GRYPS ein grosses Know-how über Neugründer aufgebaut. Alle Facts und Trends erfahren Sie in unserem Gründervideo:

 

3. Infrastruktur und Büro für Gründer

Wir helfen Ihnen beim Schritt in die Selbständigkeit, Ihr Büro, Laden, Restaurant oder Werkstatt mit der entsprechenden Infrastruktur auszurüsten. Mit GRYPS erhalten Sie schnell und einfach bis zu drei Offerten, beispielsweise für Büromöbel, Kopierer, Kaffeemaschine etc. Mit unserem kostenlosen Offertenvergleich holen Sie das grösste Sparpotential heraus und die schnelle Beschaffung gelingt.

Gründungsschritte Weiterführende Infos und Tools für Firmengründer
Standortsuche Start ups
Welche Arbeitsplätze gibt es in der Schweiz speziell für Firmengründer?

Bundesamt-Infos: Standortsuche, Schweizer Technoparks & Inkubatoren, Coworking vs. Homeoffice, Coworking Schweiz

Büroeinrichtung für Neugründer
Übersicht: Was gehört alles zur Büroeinrichtung?

Büroplanung

Offerten für Büromöbel   
Drucker/Kopierer
Tipps zum Drucker-Einkaufsprozess für Startups

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Drucker/Kopierer?Kopieren & Drucken Bedarfsermittlung

Offerten für Kopierer & Drucker   
Büroservice / Telefonservice
Das beinhaltet ein Büro- & Telefonservice sowie eine Domiziladresse

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Büroservice?Das umfasst ein externer Büroservice, Telefonservice auslagern – ab wann lohnt es sich?

Offerten für Büroservice Offerten für Telefonservice   

Konferenzraum einrichten

Gestaltung des Konferenzraums

Offerten für interaktives Whiteboard   
Mitarbeiterverpflegung

KMU Benchmark: Wie teuer ist eine Kaffeemaschine?Einrichtung einer Büroküche, Felfel – Good Food at Work 

Offerten für Kaffeemaschine Offerten für Wasserspender   

Alarmanlage / Videoüberwachung KMU Benchmark: Wie teuer ist eine Alarmanlage?, FAQ – Häufige Fragen zu AlarmanlagenWas kostet ein Videoüberwachungssystem?

Offerten für Alarmanlage Offerten für Videoüberwachung   

Kassensystem für Gründer
Welches Kassensystem für welchen Firmengründer?
KMU Benchmark: Was kostet ein Kassensystem?, FAQ – Häufige Fragen zu Kassensystem

Offerten für Kassensystem    

Angenehmes Raumklima

Ventilator vs. KlimageräteKlimaanlage für Büro, Gewerbe & Industrie

Offerten für Klimaanlagen   
Reinigung organisieren Büroreinigung: wann lohnt sich eine professionelle Kraft?
Gastro- und Ladeneinrichtung

Tablet Kassen, Zahlterminal Kostenübersicht

Offerten für Kassensystem   Offerten für Zahlterminal    

Unser Gründer-Special:
Quadient Gründer-Special – Postversand professionell auslagern

 

4. IT – Infrastruktur & Dienstleistung für Firmengründer

Effizienz und Organisation zieht sich durch alle Bereiche einer Firmengründung. Dazu braucht es gute aber auch erschwingliche Software und Tools, die Ihren Arbeitsalltag als Inhaber erleichtern. Wenn Sie sich selbständig machen, spielt die Mobilität eine grosse Rolle, sodass Sie auch von zu Hause aus oder unterwegs von mobilen Geräten Arbeit erledigt können.

Gründungsschritte

Weiterführende Infos und Tools für Neugründer
IT Infrastruktur allgemein
Diese IT-Produkte gehören in jedes neu gegründete Unternehmen

KMU Benchmark: Was kostet ein IT Service?IT-Kosten sparen – 5 Tipps für mehr KostentransparenzModerner IT-Arbeitsplatz: Was Mitarbeitende erwarten

Offerten für IT Services   
IT Sicherheit
Die wichtigsten Kriterien kompakt zusammengefasst

IT Security Massnahmen, Merkblatt IT Sicherheit für KMU, Schutz vor Cyberkriminalität

Offerten für IT Security   
PC, Notebook

Welche PCs sich für Gründer eignen, BYOD-Bring your own device Modell

Offerten für PC   
Server

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Server?Tipps für den Serverkauf

Offerten für Server   
Cloud Computing

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Cloud Computing?Was spricht für die Cloud?Wie Cloud Lösungen die Wettbewerbsfähigkeit steigern

Offerten für Cloud Computing   
Internetanschluss

Anbieterauswahl Internet Provider

Office & Mail Software Die besten Office-Alternativen für Windows, Mac & Linux, Die 6 besten E-Mail-Windows-Programme
Telefonanlage & Mobile
Zusammenfassung der wichtigsten Einkaufskriterien

KMU Benchmark: Wie teuer ist eine Telefonanlage?, So finden Sie die richtige TelefonanlageAuswahlkriterien VOIP

Offerten für Telefonanlagen   
Homepage, CMS
Welche günstigen CMS Systeme gibt es für Firmengründer?

Homepage erstellen lassen - KriterienEntscheidungshilfe: 13 OpenSource CMS vorgestellt,
OpenSource CMS: Wordpress, Joomla, Django, Typo3, Drupal, Contao
Platfformen, um Webdesign selber zu erstellen: Wix.com, Jimdo.com, Squarespace, Weebly

Offerten für Homepage   
Mobile Apps und App Entwicklung

App entwickeln lassen

Offerten für App Programmierung   

Kundenpflege CRM
Die wichtigsten Kriterien im CRM Auswahlprozess

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein CRM-System?Welche CRM Anbieter gibt es?So wählen Sie das richtige CMS aus – ChecklisteCRM in der Cloud

Offerten für CRM System   
Geschäftsprozesse ERP

30% Neugründerrabatt für ERP System, KMU Benchmark: Wie teuer ist ein ERP System?Auswahlhilfe ERP, OpenSource ERP – Übersicht AnbieterBuchhaltungssoftware für Startups

Offerten für ERP System   
Zeiterfassung
Varianten an Zeiterfassungssystemen + Übersicht der gesetzlichen Vorgaben

KMU Benchmark: Wie teuer ist eine Zeiterfassung?, FAQ – Häufige Fragen zu ZeiterfassungBundesamt-Infos: Gesetzliche Vorgaben, Kurzübersicht gesetzliche Bestimmungen

Offerten für Zeiterfassung   
Interne Kommunikation
Kommunikationstools wie Slack, Zoom etc. auf einen Blick
Skype (kostenlos), Slack (kostenlos), Microsoft Team (kostenlos)
Praktische Gratistools LibreOffice (Text, Tabellen, Präsentation), Email: Thunderbird, Grafik: GIMP, Projektmanagement: Trello, Google KalenderSkypeSlackMicrosoft Team
Unsere Gründer-Specials:​​
 

Bexio – 30% Rabatt für Firmengründer und Firmengründerinnen auf Buchhaltungssoftware

igeeks ag – bis zu 40% Gründerrabatt auf IT-Dienstleistungen im 1. Jahr

 

5. Versicherungen für Firmengründer & Firmengründerinnen

Je nach Geschäftsform sind in der Schweiz bei einer Firmengründung gewisse Versicherungen obligatorisch. Mit dem Schritt in die Selbständigkeit sind persönliche Vorsorgerisiken nicht mehr automatisch vom Arbeitgeber abgedeckt. Beratungsgespräche mit Ihrem Versicherungsberater sowie der Vergleich von Offerten lohnen sich bei Jungunternehmen besonders.

Unsere Gründer-Specials:
 

Swiss Life – Kostenlose Risikoanalyse für Gründer und Gründerinnen in der Schweiz

Zurich Versicherungen – 10% Rabatt auf sämtliche Versicherungen bei der Firmengründung Schweiz

 

6. Buchhaltung & Personaladministration für Gründer

Zu einer strukturierten Unternehmensführung gehört, die Finanzen jederzeit im Griff zu haben, auch als Neugründer. Dies beinhaltet eine sorgfältige Buchhaltung inklusive Lohnadministration. Für Start ups eignen sich besonders Online-Lösungen, die jederzeit Zugriff auf aktuelle Daten erlauben und das Verwalten besonders einfach machen.

Zbinden Treuhand – 20% Rabatt auf Buchhaltung im 1. Jahr für Firmengründer und Firmengründerinnen im 1. Jahr

Reto Hartmann Buchhaltung – Kostenlos e-Buchhaltung Lizenz für Neugründer und Neugründerinnen in der Schweiz

df audit gmbh – Treuhand-Abo mit attraktiven Vergünstigungen für Gründerinnen und Gründer

 

 

Der Erfolg eines innovativen Startups hängt nicht zuletzt von der gezielten Ansprache Ihrer potentiellen Kunden ab. Ein ansprechendes Webdesign, Logo, Flyer etc. erleichtert die erste Kontaktaufnahme enorm. Als Firmengründer stehen Ihnen trotz überschaubarem Budget zahlreiche Marketingmöglichkeiten zur Verfügung. Wir erleichtern Ihnen den Prozess der Selbständigkeit mit unserem kostenlosen Offertenservice.

Gründungsschritte Weiterführende Infos und Tools für Firmengründer
Marketingstrategien für Firmengründer
Schritt-für-Schritt-Anleitung: So gehen Sie vor

Marketingstrategie: Das sind die KernaspekteVom Startup zur Marke: Tipps für erfolgreiches Marketing, Was ist Marketing Automation?

Erstellen eines Logos & Briefschaften
Welche Art von Logo passt am besten zu Ihrem Startup?

Wie Sie die richtige Logofarbe auswählen, Logodesign Offshore

Offerten für Logodesign   
Corporate Design & Identity von Start ups
Wozu benötigen Firmengründer ein Corporate Design?

Corporate Design Checkliste

Offerten für Corporate Design   
Webauftritt implementieren
Zusammenfassung der wichtigsten Kriterien für Ihren Online-Auftritt

KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Webdesign?Tipps zur Gestaltung der Firmenwebseite, Was macht eine gute Webseite aus?, Unternehmens- und Teamfotos, Bundesamt-Factsheet: Checkliste für den sicheren Online-Auftritt, Responsive Design Test-Tool, KMU Benchmark: Wie teuer ist ein Fotograf?

Offerten für Webdesign   
Suchmaschinenoptimierung für Neugründer
Was ist SEO? Eine kompakte Erklärung

SEO Tipps

Offerten für Suchmaschinenoptimierung / SEO   

Videoproduktion über neugegründete Firma / Dienstleistung
Lohnt sich ein Firmenvideo? Plus Tipps für Low Budget-Video

KMU Benchmark: Wie teuer ist eine Videoproduktion?10 Punkte zu einer erfolgreichen Videoproduktion

Offerten für Videoproduktion   

Online Marketing für Firmengründer
Tipps wie Online Marketing auch mit geringem Budget gelingt

Online Marketing Agentur – Auswahlhilfe

Offerten für Online Marketing   
Social Media Strategien planen
Die wichtigsten Social Media Plattformen im Überblick

Vorteile von Social Media und Strategietipps, Tipps zum Social Media Auftritt

Offerten für Social Media Management   
Online Werbung mit Google AdWords prüfen
Erklärung und Tipps für Neugründer

Mit SEA gezielt Neukunden erreichen

Offerten für Werbeagentur   
Pressearbeit regeln / Public Relations
Tipps und Tricks für Firmengründer

Die Dos & Don'ts der Pressearbeit, Sommerloch der Pressemitteilungen für sich nutzen

Offerten für PR Agentur   

Networking & Weiterbildung für Startups
5 wichtige Networking-Tipps für Gründer

Kostenlose Fachreferate in der ganzen Schweiz

Messeteilnahme Schweiz
Tipps & Tricks, wie Sie zur richtigen Messe finden

Wann lohnt sich ein Messeauftritt?

Offerten für Messestand   


 


8. Verkauf – So gelingt einem Firmengründer der Abschluss

Eine top Geschäftsidee, die passende Infrastruktur, ein solides Marketingkonzept und alle Formalitäten der Firmengründung geklärt? Dann gilt es nun, das Produkt an die Frau /den Mann zu bringen. Je nach Branche und Marge gelten andere Regeln, wie ein Verkaufsgespräch zu gestalten ist und worauf man besonders Wert legen sollte.

Firmengründung Schweiz – Facts & Figures (Stand 2019)

Ganze 44'482 Firmengründungen wurden 2019 neu ins Handelsregister eingetragen (Statista.com). Das entspricht einem Plus von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2018, womit das Jahr 2019 den aktuellen Neugründungsrekord hält. Fazit: Die Schweizer Gründungsszene floriert.  
 

Gründungsstärkster Kanton Zürich

Einer der massgebenden Treiber ist das Crypto Valley in Zug, das zahlreiche Startups aus der ganzen Welt anzieht. Gründungsstärkster Kanton bleibt aber Zürich mit rund 7’860 neuen Einträgen. Rang zwei belegt der Kanton Waadt (4’655), der sich durch intensive Fördermassnahmen, wie z.B. den EPFL Innovation Park, auszeichnet. Ebenfalls aus der Westschweiz stammt der dritte Platz, der vom Kanton Genf besetzt wird (3’862 Neugründungen). 

Anzahl Neugründungen in der Schweiz nach Kanton

GmbH: Die beliebteste Rechtsform bei der Firmengründung Schweiz
  • Gründung einer GmbH in der Schweiz: Diese Rechtsform wird laut Moneyhouse in knapp 38% der Fälle gewählt.
  • Am zweit- und drittbeliebtesten beim Schritt in die Selbständigkeit sind die Einzelfirma (ca. 32%) und die Aktiengesellschaft (20%).
  • Die restlichen Prozente bilden die Kommandit- und Kollektivgesellschaften sowie Vereine, Stiftungen und Genossenschaften.

Rechtsform_Kuchendiagramm_23.4.PNG

Weitere Fakten und Trends finden Sie in unserer Infografik zur Firmengründung.
 

Dienstleistungssektor als grösster Beschäftigungszweig

Der Dienstleistungssektor (tertiäre Sektor) spielt nach wie vor die wichtigste Rolle in der Gründungsszene. Laut dem BFS entfielen im Jahr 2016 87.4% der gesamten neuen Unternehmen auf diesen Sektor. Innerhalb dieses Sektors liegen diese Dienstleistungen auf den Spitzenpositionen:

  • Unternehmensberatung
  • Restaurants / Cafés / Imbiss
  • Wohnungen / Immobilien

 

FAQ: Häufige Fragen zum Thema Firmengründung

Wozu benötige ich einen Businessplan?
Als Firmengründer/-in setzen Sie sich im Businessplan fundiert mit Ihrer Geschäftsidee und dem Marktumfeld auseinander. So können Sie überprüfen, ob Ihre Geschäftsidee fundiert ist und auf dem Markt eine Chance hat. Es existieren zahlreiche Online-Tools, die Ihnen helfen, einen strukturierten Businessplan zu erstellen (z.B. Business Model Canvas). Ein Treuhänder oder Business Coach verfügt ebenfalls über entsprechende Kenntnisse und steht Ihnen im gesamten Prozess zur Seite.

Wo bekomme ich als Neugründer/-in Rabatte und Sonderkonditionen?
Zusammen mit unseren Partnern bieten wir Ihnen als FirmengründerIn ausgewählte Rabatte und Sonderkonditionen rund um den gesamten Firmenaufbau von der Idee bis zum Vertrieb. Egal ob IT Infrastruktur, Versicherungen oder Buchhaltung, in der Gründer-Special Übersicht finden Sie das passende Angebot.

Welche Rechtsform passt zu meiner Geschäftsidee und Strategie?
  • Einzelfirma: Unkomplizierter und günstiger Gründungsprozess, der Firmenstart ist sofort möglich, privates und geschäftliches Vermögen nicht getrennt
  • GmbH: Beliebteste Rechtsform in der Schweiz, vor allem bei kleineren und mittleren KMU, privates und geschäftliches Vermögen getrennt
  • AG: Gründung mit hohem Aufwand verbunden, dafür Beteiligung von mehreren Partnern als Aktionäre möglich. Haftung ebenfalls wie bei der GmbH nur mit Gesellschaftsvermögen 
Wie finde ich den passenden Namen für meine eigene Firma?
Je nach gewählter Rechtsform gelten unterschiedliche Vorschriften:
  • Einzelfirma: Familienname muss zwingend integriert sein
  • GmbH: Grosse Freiheiten beim Firmennamen, nur der Zusatz "GmbH" ist zwingend
  • AG: Grosse Freiheiten beim Firmennamen, lediglich der Zusatz "AG" ist vorgeschrieben

Ob Ihr gewünschter Firmennamen verfügbar ist, können Sie im zentralen Fimenindex überprüfen. 

Welche IT-Komponenten dürfen in einem neu gegründeten Unternehmen auf keinen Fall fehlen? 
Die fünf IT-Basics in einem KMU sind: Computer, Drucker, Telefonanlage, Server und Netzwerk. Eine weitere wichtige Überlegung ist, wie stark Sie als Firma wachsen wollen. Je nachdem muss die IT-Infrastruktur schnell und kostengünstig ausbaufähig sein. Nicht zu vergessen ist die IT-Security. Stellen Sie sicher, dass bei Problemen oder Systemausfällen innerhalb kürzester Zeit ein interner IT-Spezialist oder externer Support zur Verfügung steht.

Welche Versicherungen sind für mein Unternehmen (GmbH in der Baubranche) obligatorisch?
Unsere Übersicht listet alle obligatorischen Versicherungen für eine GmbH, Einzelfirma und AG auf. Oftmals benötigen Sie den Abschluss gewisser Versicherungen (z.B. Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung), um Ihre Firma im Handelsregister eintragen oder den Betrieb Ihres Unternehmens aufnehmen zu können. 

Ich stehe als Firmengründer beim Thema Buchhaltung noch ganz am Anfang. Was gehört alles zur Buchhaltung?
Zur Buchhaltung gehört die Finanzbuchhaltung (FiBu), die Mehrwertsteuerabrechnung, der Abschluss und die Steuern. Als Einzelfirma genügt es, wenn Sie ein Kassenbuch mit den Ausgaben und Einnahmen führen (bis zu einem Umsatz von 100'000 CHF). Als GmbH oder AG müssen sie eine ordentliche Buchhaltung führen. Die ordentliche Buchhaltung wird im Gesetz nicht klar umschrieben. Eine Bilanz und Erfolgsrechnung per Ende Jahr ist aber sehr empfehlenswert. 

Beachten Sie auch unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Thema Buchhaltung, damit Sie die passende Entscheidung bzgl. Auslagern an den Treuhänder vs. selbständige Buchführung treffen können. 
 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Firmengründung?
Unsere Einkaufsexperten und Anbieter antworten Ihnen gerne. Verwenden Sie dazu einfach die Kommentarfunktion: