Social Media Management

Social Media Management

Social Media Agentur auswählen

Unternehmen nutzen Social Media um ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen und um mit Kunden und Interessenten zu kommunizieren. Der Social Media Manager bzw. die Social Media Agentur übernimmt diese Aufgaben für Sie:

  • Unternehmensziele und -interessen mit einer Social Media Strategie vereinbaren
  • Neuigkeiten bzgl. Marken oder Produkten auf passenden Plattformen platzieren
  • Regelmässiges Aktualisieren des Firmenaccounts, Reportings und Auswertungen
  • Blogs schreiben und verlinken, auf Fragen und Kommentare von Kunden reagieren

Kostenlos 3 Offerten für Social Media Management erhalten



*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Social Media Management – Überblick

Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, LinkedIn und XING sind längst nicht mehr nur zur sozialen Interaktion da, sondern werden immer mehr auch zu Business Zwecken genutzt. Die professionelle Nutzung sozialer Medien hat sich in den letzten Jahren aufgrund des hohen Informationsflusses und der zunehmenden Bedeutung der digitalen Kommunikation mehr und mehr etabliert.

Das Social Media Management setzt sich aus diesen Bereichen zusammen:

  • Social Media Marketing
  • Social Media Werbung
  • Social Media Monitoring
  • Social Media Relations
  • Erstellung & Planung von Content für Social Media


Social Media Präsenz steigern für KMU

Für KMU ist es wichtig, bereits zu Beginn in den Sozialen Medien Präsenz zu zeigen. Dies kann helfen, Kunden zu gewinnen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre KMU Social Media Präsenz auf Vordermann zu bringen:

  • Erstellen Sie als erstes einen Plan, auf welchen Kanälen Sie Präsenz zeigen wollen. Welche Kanäle werden von Ihrer Zielgruppe bevorzugt und genutzt?
  • Wie häufig wollen Sie Beiträge posten? Und an welchen Tagen wollen Sie diese posten? Legen Sie einen Zeitplan fest, an denen Sie Ihre Social Media Kanäle pflegen.
  • Treten Sie in Interaktion mit Ihren Kunden, beantworten Sie deren Fragen und setzen Sie Feedback um.
  • Lassen Sie sich inspirieren durch andere Kanäle und holen Sie sich wenn nötig Hilfe.
  • Auch die beste Social Media Strategie muss immer wieder verbessert und optimiert werden. Überdenken Sie Ihre Strategie kritisch und verbessern Sie diese kontinuierlich.

 

Social Media Strategie finden

Eine Social Media Agentur kennt die Möglichkeiten und Tücken der Online-Plattformen und kann somit Posts zielgruppenorientiert verfassen, Werbeplätze erfolgsversprechend nutzen und virale Werbung anstossen. Diese Tabelle kann Ihnen bei der Auswahl einer geeigneten Social Media Strategie behilflich sein.

Kategorie Definition Zweck/Fokus
Marketing Strategische Nutzung sozialer Plattformen zu Marketingzwecken Neukundengewinnung, Brand Awarness, Generierung von Onlinediskussionen (u.a. Inhalte liken), Kundenbindung, Reputations Management (positives Image aufbauen), Empfehlungsmarketing (positives Feedback von Nutzern), Kundenideen sammeln
Werbung Auf geeigneten Plattformen gezielt Werbung schalten Werbung zielgruppengerecht schalten (z.B. bei Facebook). Dies bedeutet kleinere Streuverluste und erhebliche Kostenersparnisse.
Monitoring Systematische Beobachtung und Analyse von Beiträgen im Netz (relevant für Reputation) Was wird über Ihre Firma/Ihr Produkt/Ihre Marke in Blogs und Foren geschrieben? Kundenkommentare (Was kommt gut an?), Kritik oder Anregungen
Relations Öffentlichkeitsarbeit (interne und externe Kommunikation) über das Internet mit Anspruchsgruppen Beziehungspflege/Dialog mit Anspruchsgruppen (z.B. Kunden, Investoren), Kundenbindung, Kundenideen sammeln
Content Erstellung & Planung Inhalte (Texte, Bilder Videos) werden gezielt für die verschiedenen Social Media Kanäle geplant, erstellt und angepasst Die User der verschiedenen Social Media Plattformen werden gezielt angesprochen, um die Popularität des Unternehmens / der Marke auf Social Media zu steigern. Dabei sind geplante Inhalte der Kern dieser Aufgabe, diese werden jedoch meist durch spontane Beiträge in Bezug auf tagesaktuelle Themen ergänzt.


Social Media Management – Preise

Die Kosten für das Social Media Management setzen sich häufig aus dem erbrachten Aufwand der Agentur zusammen. Unter anderem bestimmen die Dauer der Zusammenarbeit und der Aufwand für das Monitoring sowie das Erstellen/Verwalten von Beiträgen die Kosten für das Social Media Management. Nebst Abrechnung auf Stundensatz ist auch eine Pauschale möglich.

Weitere Angaben zu den Kosten und weiterführende Informationen lesen Sie auf unserer Kostenseite.


Social Media Management – Beispiele für Offertenanfragen

Social Media Auftritt optimieren für Fotostudio

Ein Fotostudio möchte ihren Social Media Aufrtitt optimieren. Es geht dabei vor allem um die Erstellung einer Strategie und die Optimierung der eigenen Homepage. Dabei wünscht man ebenfalls, dass die Social Media Kanäle auf der Webseite angezeigt werden.

Social Media Kanäle für GmbH in der Handelsbranch

Eine GmbH in der Handelsbranche benötigt eine Agentur, welche für sie das Social Media Marketing übernimmt. Aktuell macht die GmbH noch kein Social Media Marketing, möchte dies aber nun ändern. Im Vordergrund steht die professionelle Erstellung der Profile bei Instagram und Facebook. Gewünscht sind regelmässige Beiträge auf dem Instagram und Facebook Kanal. In einem späteren Zeitpunkt will die GmbH noch einen Linkedin Kanal erstellen lassen. Budgetiert sind 5’000 CHF pro Jahr.

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

medien logos