Projektor

Projektor

Projektoren bzw. Beamer entwickeln sich technologisch immer mehr in Richtung kleiner und stromsparender, aber trotzdem leuchtstarker Modelle. Einsatzgebiete finden sich sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich.

( 177 )

Kostenlos 3 Offerten für Projektoren oder Displays



Fortschritt: 0%

Projektor - Auswahl

Die Bandbreite der Geräte reicht von stationären Hochleistungsprojektoren bis hin zu sehr kleinen Präsentationsprojektoren für den mobilen Einsatz.

Auf folgende Punkte sollte beim Kauf eines Beamers geachtet werden:

  • Auflösung
  • Leuchtstärke
  • Kontrast
  • Technologie
  • Möglicher Abstand zur Leinwand
 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Projektor - Auswahlhilfe für Beamer

Bei der Auswahl des geeigneten Gerätes ist insbesondere auf folgende Punkte zu achten:

  • Leuchtstärke/Helligkeit: 
    Die  [Product link]  bestimmt, unter welchen Lichtverhältnissen (zum Beispiel in abgedunkelten Räumen oder bei viel Tageslicht) der Projektor verwendet werden kann.
  • Auflösung
    Je schärfer ein Bild sein soll, umso höher muss die Auflösung des Beamers sein. Das hängt normalerweise sehr stark von der Art der Verwendung ab (Video, feine Grafik, Pläne, Präsentationen, etc.)  Die Auflösung beginnt bei S-VGA (800x600 Pixel) bis hoch zu HD-Geräten mit WUXGA (1'920 x 1'080 Pixel). Wird das Gerät vor allem zur Videodarstellung verwendet, benötigen Sie für optimale Ergebnisse ein Gerät mit HD Qualität.
  • Kontrast
    Der Kontrast sorgt für die Schärfe des Bildes und ist notwendig für eine hochauflösende Darstellung (für beispielsweise CAD-Bilder).
  • Technologie:  
    Je nach Art der Projektion haben bestimmte Technologien verschiedene Vor- und Nachteile.

Für die Auswahl des passenden Anbieters sollten Sie sich die dazu angebotenen Wartungs- und Dienstleistungsangebote genauer anschauen. Vor allem höherwertige und empfindlichere Geräte müssen für eine maximale Lebensdauer regelmässig gewartet werden. Manche Anbieter offerieren auch weitere Zusatzleistungen. Entscheidungsgrundlage für die Auswahl bieten auch die angebotenen Finanzierungsarten wie Leasing oder Miete. Mehr dazu finden Sie auf der Kostenseite.
 

Einsatzbereiche

Projektoren kommen in folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz:

  • Heimanwendung (Home Cinema, Spiele oder Ähnliches): Hier geht es vor allem darum, eine genügend hohe Auflösung zur Verfügung zu haben.
  • Präsentationen und Vorführungen: Hier ist vor allem darauf zu achten, wo und wie der Beamer räumlich eingesetzt wird. Falls Sie das Gerät an unterschiedlichen Orten nutzen wollen, ist ein mobiler und kompakter Mini-Beamer zu empfehlen.
  • Konferenzräume und Hallen: Für Einsätze in grösseren Räumen eignen sich festinstallierte Geräte besser. Diese sind je nach notwendiger Lichtstärke und der Distanz vom Projektor zum gebeamten Bild ziemlich schwer.
     

Offertenbeispiele für Projektoren

Branche, Firmengrösse Anforderungen

Gestaltung,
1 Person

Eine Künstlerin möchte mit Hilfe eines Projektors ihre Bilder an die Wand projezieren können. Ihr bisheriger Projektor wurde nach einer gewissen Laufzeit zu heiss und beschädtigte die Skizzen aus Papier. Da das Gerät an verschiedenen Orten aufgestellt wird, sollte es nicht zu schwer sein. Budgetiert sind circa 2'500 CHF.
Bildungsbereich, 25 Mitarbeiter Eine international tätige Institution benötigt für einen Standort einen neuen lichtstarken Projektor. Damit sollen Präsentationen und kurze Filmvorführungen in einem grossen, hellen Besprechungszimmer gezeigt werden können. Der Beamer soll im Raum an einer Hängevorrichtung montiert werden.