Kassensysteme

( 18 )
Kassensysteme

Kostenlos 3 Offerten für Kassensysteme erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Kassensysteme Schweiz – Auswahlhilfe

Kassensysteme wie POS-Systeme, Tablet-Kassen oder Registrierkassen eignen sich für verschiedene Branchen und Anforderungen. Bei der Suche nach einem Kassensystem sind u.a. diese Fragen entscheidend:

  • autonome Kasse oder im Verbund zusammengeschlossene Kassen?
  • Integration von Warenwirtschaft, Lagerbestand oder ERP?
  • Schnittstellen zu anderen Systemen und Geräten nötig?
  • Anzahl Mitarbeiter, die an der Kasse arbeiten?

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons
Bild

Kassensysteme im Überblick

Kassensysteme gibt es für verschiedenste Einsatzbereiche, Anforderungen und Preise. Die Eigenschaften der einzelnen Kassen haben wir kurz zusammengefasst:

Kassensystem Eigenschaften  
Registrierkasse autonom, günstig, eingeschränkte Funktionen, wenige Artikel und Reports Registrierkasse
PC Kassensystem
Einzelhandel
PC Kasse (POS System), mit oder ohne Touchmonitore, Lagerbewirtschaftung, Buchhaltung, Branchenlösung möglich, vielfältige Reports  POS Kasse
Gastrokasse autonom oder PC-basiert, Bondrucker, Ordermann integrierbar, Tischverwaltung, Gastro Kassensoftware Gastro Kasse
iPad Kasse
Tablet Kasse
mobil einsetzbar, Cloud Integration, für kleine Geschäfte, bei viel Betrieb ungeeignet Tablet Kasse

GRYPS arbeitet mit diversen Kassensysteme-Herstellern zusammen, darunter zum Beispiel VectronCasioSharpUniwellOrdermanMicros Fidelio und Schultes, um den passenden Anbieter für Sie zu finden.

Kassensystem auswählen – Wichtige Faktoren

Jedes Kassensystem bietet diverse Möglichkeiten. Bevor Sie sich aber mit einzelnen Modellen auseinandersetzen, ist es hilfreich, diese Aspekte zu klären:

  • Wie viele Warengruppen und Artikel werden verkauft?
  • Wie viele Personen sollen die Kasse bedienen?
  • Wie viele Kunden/Transaktionen werden pro Tag erwartet?
  • Werden Schnittstellen zu anderen Programmen benötigt (z.B. Warenbewirtschaftung, Buchhaltungssoftware, etc.)?
  • Soll eine Datenauswertung möglich sein?
  • Welche Anforderungen an die Bedienbarkeit der Kasse bestehen?
  • Muss die Kasse mit weiteren Geräten vernetzt werden (z.B. Küchendrucker, Kreditkartenterminal)?
     

Kassensysteme Zubehör

Zu einem Kassensystem gehört eine Hardware (meist mit Monitor oder Touchscreen) und die Kassensoftware. Zusätzlich lassen sich, je nach Bedarf, verschiedenen Zusatzgeräte mit der Kasse verbinden:

FAQ: Häufige Fragen zu Kassensystemen
 

Welches Kassensystem eignet sich für ein Restaurant oder Café?

In der Gastronomie wird vor allem Wert auf Geschwindigkeit gelegt. Daher eignen sich für Restaurants Kassensysteme, die speziell für die Gastronomie konzipiert wurden und entsprechend übersichtlich, schnell und robust sind. Sie ermöglichen das Aufnehmen von Bestellungen und Reservationen und bieten integrierte Tisch- und Raumpläne. Für kleinere Lokale oder Cafés bewähren sich auch iPad Kassen

Welche Vorteile haben Tabletkassen?

Tablet Kassen eignen sich besonders für kleinere Betriebe. Ein wesentlicher Vorteil sind die geringen Anschaffungskosten, da Sie keine teure Hardware benötigen. Ausserdem sind die meisten Systeme Cloud-basiert und erlauben Ihnen von überall den Zugriff auf Rapports und wichtige Daten.

Welche Kasse eignet sich für einen Coiffeursalon oder ein Kosmetikstudio?

Für einen Coiffeur- oder Beautysalon wird oft ein modulares System verwendet, welches je nach Bedarf erweitert werden kann. Wichtig sind Funktionen wie eine Kundenkartei oder verschiedene Konten für die einzelnen Mitarbeiter.

Sind Registrierkassen das passende Kassensystem für Kleinunternehmen?

Für Kleinunternehmen, die ein begrenztes Budget haben und für die eine Anbindung an ein Warenwirtschaftssystem nicht erforderlich ist, sind Registrierkassen eine gute Einstiegsoption. Die Auswertungsmöglichkeiten einer einfachen Kasse sind auf wenige Standardreports begrenzt. Damit später das Kassensystem bei Bedarf ausgebaut werden kann, sollten Fragen z.B. zur Begrenzungen der Artikelanzahl etc. vorgängig abgeklärt werden. Um Störfälle und Probleme kostengünstig beheben zu können, ist es wichtig, beim Anbieter abzuklären, ob er eine Fernwartung für seine Kassen anbietet.

Was kostet ein Kassensystem?

Für Kassensysteme gibt es unterschiedliche Preismodelle. Zum einen können Hard- und Software zusammen angeschafft werden, im speziellen bei Tablets kann die Software aber auch in Form von monatlichen Lizenzgebühren erworben werden. Preise variieren mit der Komplexität der Software (Anzahl Funktionen und Schnittstellen) und dem Umfang der Hardware. Eine Übersicht und Beispiele finden Sie auf unserer Kostenseite.

Können Kassen auch gemietet werden?

Sie haben einen grösseren Anlass geplant und möchten eine Kasse mieten? Die Miete einer Kasse mit Bondrucker ist bereits ab ca. 170 CHF pro Tag möglich. Falls Sie das Kassensystem über einen längeren Zeitraum oder regelmässig benötigen, kann die Anschaffung einer iPad Kasse sinnvoll sein. Die Anschaffungskosten sind gering und die Software muss nur für die benötigte Zeit gemietet werden.

Welche Schnittstellen sollte ein Kassensystem haben?

Welche Schnittstellen Sie benötigen, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Branche ab. Dies können sinnvolle Anbindungen sein:

Was ist eine POS-Kasse?

POS (Point of Sale) beschreibt den Ort der Zahlungsabwicklung, also dort, wo ein Kassensystem zum Einsatz kommt. Meist wird im Einzelhandel von POS-Systemen gesprochen. Entsprechend kommen Kassen zum Einsatz, die aus einem Computer mit einer speziellen Kassensoftware sowie verschiedenem Zubehör wie Touchscreen, Barcodescanner, Zahlterminal etc. bestehen. Heute werden im Einzelhandel auch Tabletkassen vermehrt als POS-Kassen eingesetzt.


Beispiele von Offertenanfragen für Kassen

Branche, Modell Beschreibung

Detailhandel,
POS-System

Der Inhaber eines Dekorationsartikelgeschäfts benötigt erstmals ein Kassensystem. Man möchte ein einfach bedienbares POS-Kassensystem mit folgenden Merkmalen:

  • Touchscreen Bedienung
  • Aufnahme von ca. 15’000 Artikeln
  • Zahlterminal für Kredit- sowie Debitkarten
  • Schnittstelle zu ERP und Webshop

Zusätzlich benötigt man eine Geldschublade, einen Bondrucker sowie ein Barcode-Scanner. Das Budget liegt bei bis zu 5’000 CHF.   

Hotellerie, Gastrokasse

Ein Hotel ist im Moment in der Budgetplanung und möchte dazu die Kosten für 5 neue POS Kassensysteme evaluieren. Man ist interessiert an einem neuen System, welches die aktuelle Software von Micros 3700 ersetzen wird. Folgende Daten wurden vom Interessenten abgegeben:
  • 5x Kassensysteme Gastronomie, Touchscreen
  • Schnittstelle zu Hotelsoftware HS/3 
  • 5x Bondrucker zu den Kassen und 2 Bondrucker für die Küche
  • Budget: 20’000 CHF 

 

Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos