Domiziladresse

( 10 )
Büroservice

Einkaufsexperte.png

Kostenlos 3 Offerten für Büroservice erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Domiziladresse Schweiz – Anbieter finden 

Verschiedene Büroservice Anbieter und Treuhänder bieten Schweizer Domiziladressen an. Kombiniert werden diese gerne mit Aufgaben wie Postweiterleitung und Telefonservice. Bei der Auswahl sind diese Punke wichtig:

  • Firmenadresse in steuergünstigem Kanton
  • Weitere Dienstleistungen (Telefonservice, Postweiterleitung, VR-Mandat, Geschäftsführer)
  • Rechtliche Unterstützung, beispielsweise beim Antrag für den Domizilgesellschaftsstatus
  • Referenzen
  • Kostenmodell

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Domiziladresse einrichten

Jede Schweizer Gesellschaft benötigt eine Adresse an Ihrem Firmensitz. Ist am Ort des Firmensitzes kein Büro vorhanden, kann dies durch eine Domiziladresse gelöst werden. Auch für ausländische Unternehmen kann eine Domiziladresse in der Schweiz steuerlich Sinn machen. Da die Steuern in den Kantonen unterschiedlich geregelt und die Tarife variieren, muss im Einzelfall betrachtet werden, ob sich eine Domiziladresse lohnt.

 

Domizilgesellschaft Schweiz

Eine Domizilgesellschaft ist eine Gesellschaft, welche in der Schweiz eine Verwaltungsfunktion ausübt, aber keiner Geschäftstätigkeit nachgeht. Somit ist die Domizilgesellschaft keine Gesellschaftsform wie eine GmbH, AG oder Stiftung. Der Begriff bezieht sich auf den Steuerstatus. Personengesellschaften können diesen Status nicht erhalten. Die Unternehmung verwaltet Vermögen in der Schweiz, ist hier aber geschäftlich nicht tätig. Bei einer gemischten Domizilgesellschaft ist die Geschäftstätigkeit weniger eingeschränkt, denn diese darf in kleinem Ausmass auch in der Schweiz ausgeführt werden.
 
Eine Domiziladresse kann über Büroservice Anbieter oder Treuhandgesellschaften bezogen werden.
 

Büroservice komplett auslagern 

Neben einer solchen Domiziladressen umfasst das Dienstleistungsportfolio von Büroservicefirmen weitere Dienstleistungen:

  • Postweiterleitung
  • Verwaltungstätigkeit
  • Telefonservice
  • Rechtsberatung betreffend Domizilgesellschaften
  • Rechtlicher Firmensitz
  • VR-Mandate, Geschäftsführer

 

Postadresse Schweiz vs. Firmensitz

Die Domiziladresse ist eine Postanschrift und, wenn zusätzlich gewünscht, der rechtliche Firmensitz. Die Post wird in jedem Fall vom Anbieter weitergeleitet. Bei einer Postadresse, die zudem der Firmensitz ist, wird dies im Handelsregister vermerkt.
 

Telefonservice

Kann eine Unternehmung die telefonische Erreichbarkeit nicht selbst sicherstellen, lohnt sich ein externer Telefondienst. Dabei werden Anrufe weitergeleitet oder aufgenommen. Auch die Kalenderführung kann die Telefonservicefirma übernehmen.
 

VR-Mandate und Geschäftsführer

Zur Gründung einer Schweizer Firma sind verschiedene Auflagen zu beachten. Treuhänder und weitere Anbieter übernehmen bei Firmen mit ausländischem Eigentümer VR-Mandate oder werden als Geschäftsführer eingesetzt.
 

Preise für Domiziladresse Schweiz

Die rechtlichen Anforderungen an eine Domizilgesellschaft sind anspruchsvoll, deshalb wird oft mit einem Treuhänder zusammengearbeitet. Die Kosten einer Domiziladresse variieren je nach Büroservice Anbieter und gewünschtem Service. Für eine Domiziladresse mit Briefkasten kann ab ca. CHF 100 pro Monat gerechnet werden. 

Die Preise einer Domiziladresse sind auf der Kostenseite aufgeführt.
 

Beispiele Offertenanfragen für Domiziladresse + Telefonservice

Bereich Anforderungen

Einzelfirma Handel
Domiziladresse

Der Kunde benötigt eine Domiziladresse im Kanton Schwyz. Er hat eine Einzelfirma und ist viel unterwegs. Die Buchhaltung macht der Kunde mit dem ERP  Bexio selber. Falls möglich kann der Anbieter auch den Jahresabschluss für ihn machen. Er wird voraussichtlich ein digitales Postfach bei der Post einrichten, deswegen ist mit wenig Postbearbeitung zu rechnen. Die Domiziladresse soll im Kanton Schwyz eingerichtet werden.

Anwaltsbüro
Telefonservice

 

Für die Anwaltskanzlei wird ein Telefonservice benötigt. Der Telefonservice wird während den Bürozeiten von Mo-Fr benötigt. Man rechnet mit 4-5 Anrufen/Tag, kann es aber noch nicht abschätzen. Deutsch als Sprache genügt. Es wird kein Spezialknow-how benötigt. Termine sollen eingetragen werden und Infos per Mail weitergeleitet. Optional möchte man für den Büroservice auch eine Offerte. Es geht um Rechtsschriften, die redigiert, korrigiert und formatiert werden müssen. Ein eigentliches Anwaltswissen muss nicht vorhanden sein. Man rechnet mit 1-2 Stunden pro Tag, kann den Aufwand aber noch nicht richtig abschätzen. 

Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos