Transportversicherung

Transportversicherung

Mit einer Transportversicherung versichern Sie Transportmittel wie auch Güter während eines Transports. Die Versicherung kann sehr flexibel ausgestaltet sein und wird auf Ihren Einzelfall angepasst.

( 247 )

Kostenlos 3 Offerten für Transportversicherungen erhalten



Fortschritt: 0%

Transportversicherung Schweiz

Eine Transportversicherung kann für Transportmittel oder Transportgegenstände abgeschlossen werden. Diese Versicherung umfasst viele unterschiedliche Bereiche, weshalb es sinnvoll ist, sich zuerst einen Überblick über die verschieden Typen zu verschaffen. Dies sind:

  • Transportmittelversicherung (Kaskoversicherung)
  • Transportgüterversicherung (Güterversicherung, Warenversicherung)
  • Verkehrshaftungsversicherung für Frachtführer, Spediteure und Lagerhalter
  • Ausstellungsversicherung/Eventversicherung
  • Valorenversicherung

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Transportversicherung - Auswahlhilfe

Die Versicherung für einen Transport setzt sich meistens aus verschiedenen Teilbereichen der Transportversicherung zusammen. Die Versicherungen offerieren Ihnen entweder bereits bestehende Paketlösungen oder stellen Ihnen nach Ihren Bedürfnissen ein Angebot zusammen.

Checkliste für die Evaluation einer Transportversicherung
  • Existiert eine kompetente Beratung durch den Versicherungsexperten?
  • Ist eine individuelle Lösung oder ein Versicherungspaket gesucht?
  • Was ist der Leistungsumfang des gewählten Versicherungsschutzes?
  • Welche Risiken werden abgedeckt?
  • Wie lange ist die Dauer des Versicherungschutzes? Ist die Versicherung auf einen Transport beschränkt oder wird sie über einen fixen Zeitraum abgeschlossen?
  • Ist eine Beratung für die erhöhte Sicherheit ihres Transports vorhanden?
  • Wird Unterstützung bei präventiven Massnahmen zur Schadensverhinderung angeboten?
  • Beschäftigt die Versicherung genügend internationale Havariekommissare, die Sie im Schadensfall unterstützen können?
  • Ist ein besonderes Angebot für KMUs vorhanden?

Transportversicherungen - Varianten

Wenn kein Gesamtpaket notwendig ist, können Sie auch nur Teilbereiche absichern.

Transportmittelversicherung (Kaskoversicherung)

Mit Kaskoversicherungen werden Lastwagen, Frachtschiffe, Flugzeuge und andere Transportfahrzeuge durch die Versicherung geschützt.

Transportgüterversicherungen (Güterversicherungen)        

Hier werden die zu transportierenden Güter und Gegenstände versichert. Der Schutz der Gegenstände erstreckt sich, je nach gewählter Variante, auch über Zwischenlagerungen, Verlust und Diebstahl, Unfall des Transportmittels.

Frachtführerhaftpflichtversicherung     

Diese Versicherung deckt einen allfälligen Schaden der durch Frachtführer, Spediteure oder Lagerhalter verursacht wird. Weiter enthalten sind die Abwehr gegen unberechtigte Forderungen sowie die Entschädigung bei berechtigten Forderungen. Für Speditionen finden sich auch Angebote, die eine Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Frachtführerhaftpflicht Versicherung kombinieren.

Ausstellungsversicherung    

Bei einer Ausstellungsversicherung oder Eventversicherung werden die Ausstellungsgestände oder das Mobiliar, welches für den Event eingesetzt wird, versichert. Ebenfalls können Musterkollektionen und Musikinstrumente von Künstlern versichert werden.

Risikoanalye

Die Versicherungsgesellschaften analysieren im Einzelfall das Risikopotential des Transports und legen dadurch die Prämie fest. Oftmals bieten die Versicherungen eine weltweite 24 Stunden Betreuung.