Steuerberater

Steuerberater

Ein Steuerberater kann bei komplizierten Steuererklärungen Unterstützung bieten. Meistens ist die dadurch erreichte Steuerersparnis höher als das Honorar des Experten.

( 491 )

Kostenlos 3 Offerten für Steuerberater erhalten



Fortschritt: 0%

Steuerberater Auswahlkriterien

Neben professionellen Voraussetzungen sind persönliche Faktoren ebenso wichtig, denn die Zusammenarbeit mit dem Steuerprofi basiert auf Vertrauen.

Folgende Aspekte sind bei der Wahl des passenden Anbieters relevant:

  •     Referenzen
  •     Grösse und Know-how des Treuhandbüros
  •     Regelmässige Weiterbildungen
  •     Persönliche Chemie
  •     Weitere Dienstleistungen


INFO: Übersicht der aktuellen Termine für Fristverlängerungen der einzelnen Schweizer Kantone.

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Auswahlhilfe Steuerberater

Bei der Entscheidung, ob ein Steuerexperte hinzugezogen werden soll, sind verschiedene Aspekte wie beispielsweise der Markt oder die Steuerarten zu berücksichtigen.

Steuerberatung Schweiz

Steuerberatungen sind bei fast jeder Treuhandfirma Teil des Dienstleistungsportfolios. Anbieter sind in jeder Form aufzufinden – von Einpersonenfirmen bis hin zu Grossunternehmungen. Je nach Erfahrung spezialisieren sich Steuerexperten auf Einzelpersonen, Branchen oder sonstige Eigenschaften von Unternehmungen (zum Beispiel KMU oder Non Profit Organisationen NPO).

Steuerarten

Steuern fallen direkt oder indirekt an. Direkte Steuern werden bei der Privatperson oder bei der Unternehmung selber erhoben, wobei deren finanzielle Situation berücksichtigt wird. Zur Berechnung von direkten Steuern wie der Einkommens- und Vermögenssteuer oder der Gewinn- und Kapitalsteuer bedarf es einer Steuererklärung. Die wohl bekannteste indirekte Steuer ist die Mehrwertsteuer, welche der Steuerpflichtige einer Drittperson überträgt.

Steuererklärung für Privatpersonen

Wenn Sie die Steuern nicht selber ausfüllen wollen oder können, hilft Ihnen der Steuerexperte. Besonders sinnvoll ist dieser, wenn sich Ihre wirtschaftliche Situation stark geändert hat. Das ist beispielsweise der Fall bei einer Pensionierung, Erbschaft oder beim Kauf von Immobilien.

Steuererklärung für KMU

Abhängig davon, ob die Unternehmung eine natürliche oder juristische Person ist, werden unterschiedliche Steuern erhoben. Da der Geschäftssitz den Steuersatz mitbestimmt, sollte dieser Faktor bei einer Neugründung berücksichtigt werden. Möchte ein KMU neben der Steuererklärung weitere Dienstleistungen beanspruchen, lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Treuhänder.

Weiterführende Informationen zum Honorar eines Steuerberaters sind auf der Kostenseite aufgeführt.