Zutrittskontrolle

Zutrittskontrolle

Eine angemessene Zutrittskontrolle ist für die Sicherheit Ihrer Liegenschaft oder Ihres Unternehmens entscheidend. Der Umfang dieses Unterfangens hängt von Ihrem Sicherheitsbedürfnis und den Anforderungen an die Zutrittskontrollsoftware ab.

( 177 )

Zutrittskontrolle – Kostenlos 3 Offerten erhalten



Fortschritt: 0%

Zutrittskontrollsystem – Auswahlkriterien

Die Anforderungen an ein Zutrittskontrollsystem sind äusserst vielseitig und hängen von den folgenden Aspekten ab:

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Zutrittskontrolle – Auswahlhilfe

Die Anschaffung einer Zutrittskontrolle kann sich aus vielen Gründen lohnen: Daten, Sachwerte und Ihr Personal lassen sich mit einer Zutrittskontrolle effizient schützen. Es werden viele Zutrittskontrollsysteme mit einer einfachen Verwaltung angeboten. Folgenden Mehrwert kann Ihnen ein Zutrittskontrollsystem bieten:

  • Autorisierungsmanagement:
    Bestimmten Gruppen oder Einzelpersonen können individuelle Zutrittserlaubnisse erteilt werden.
  • Parkplatzmanagement:
    Nur berechtigte Personen haben Zugang zu einem Parkfeld, einer Garage oder bestimmten Teilen davon. 
  • Zugangsmanagement:
    Sie wissen wann und wo sich Ihre Mitarbeiter und Besucher befinden.
  • Raum- und Zeitzonen:
    Je nach Funktion haben gewisse Mitarbeiter nur zu bestimmten Zeiten Zugang zu gewissen Bereichen.
  • Zutrittskontrollsoftware:
    Zugangsprofile können erstellt und zugeteilt werden.
  • Integration:
    Schnittstellen zu anderen Systemen sind möglich, z. B. zu einer Zeiterfassungssoftware.

Es lohnt sich, bei der Wahl eines Zutrittskontrollsystems darauf zu achten, ob und wie sich das System erweitern lässt, sowohl für die verwendete Hardware als auch für die Software.

Zutrittskontrollsystem Komponenten

Zu einem vollständigen Zutrittskontrollsystem gehören folgende Komponenten:

  • Elektronisches Türschloss
  • Identifikationsterminal
  • Steuergerät
  • Zutrittsbadge, Fingerprint-Leser oder andere Medien
  • Software

Die meisten modernen Türen verfügen über ein elektronisches Türschloss, welches sich im Rahmen der Tür befindet. Nur bei alten Türen sollten Sie im Voraus abklären, ob eine entsprechende Schliessvorrichtung bereits vorhanden ist.
 

Zutrittskontrolle – Beispiele für Offertenanfragen

Branche, Grösse Anforderungen

Fitnessstudio,
400–500 Personen

Ein Fitnessstudio benötigt eine neue Zutrittskontrolle mit Schlüsselanhängern oder Badges. Es sollen 6 Eingänge kontrolliert werden. Die Zutrittsrechte müssen individuell angepasst werden können, sodass zu bestimmten Räumlichkeiten nur gewisse Personen Zutritt haben. Das Budget liegt bei ca. 10'000 CHF.

IT-Service,
500 Mitarbeiter

Die AG mit drei Standorten in der CH möchte das Fingerprint Zutrittssystem ersetzen, da es nicht zuverlässig ist. Gewünscht ist ein C/S-System mit Badge, Schlüsselanhänger, etc., aber keine Fingerprint Türschlösser mehr. Man hat folgende Eingänge:

  • 1. Standort: 1 Haupteingang + 10–12 Türen
  • 2. Standort: 1 Haupteingang + 10 Türen
  • 3. Standort: 5 Türen

Man benötigt ein Besuchermanagement und die Möglichkeit Raum- und Zeitzonen einzurichten. Budgetiert sind ca. 50'000 CHF.