Texter

( 9 )
Texter

Kostenlos 3 Offerten für Texter erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Texter – Auswahlhilfe

Texter sind professionelle Wortschmiede, die helfen können, Ihr Produkt oder Unternehmen zu vermarkten. Sie gehören also zum weiten Feld des Marketings. Texter bieten:

Haben Sie Fragen zu Textern? Mehr dazu finden Sie in unseren FAQ >

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Bild

Texter Schweiz – Übersicht

Texter unterstützen Sie in kurz- oder langfristigen Projekten. Sie arbeiten für eine Agentur oder selbstständig als Freelancer. Manche Texter spezialisieren sich auf spezifische Themenbereiche wie Wirtschaft, Reisen, Technik oder auf spezifische Textarten wie Werbetexte oder auch Übersetzungen. Werbetexter verfügen zudem über vertiefte Marketingkenntnisse und können so Ihr Zielpublikum wirkungsvoll ansprechen.


Texter Vorteile

Schreiben ist einfach, aber die richtigen Worte zu finden, die Ihre Zielgruppe ansprechen, liegt nicht jedem. Texter sind darin geschult, schnell, sauber und verständlich zu schreiben. Sie bringen Ihre Argumente gekonnt auf den Punkt und unterstützen Sie beim Erstellen von wirksamen Texten und Formulierungen für Ihre Website oder schreiben Artikel für Ihren Firmenblog.

Ein geübter Texter kann “in einer anderen Stimme” schreiben, d.h. er schreibt angepasst für Ihre Firma, Ihren Auftritt und Ihr Zielpublikum – auch in einer anderen Sprache. Übersetzer können zum Beispiel Ihre Bedienungsanleitungen, Geschäftsbedingungen oder Website in eine andere Sprache übersetzen. Zusätzlich besitzt ein guter Texter die Fähigkeit, Sie mit kurzen Werbetexten und Slogans zu vermarkten und beim Zielpublikum die gewünschten Reaktionen auszulösen. 
 

Texter finden

Versuchen Sie, klar zu definieren, welche Dienste und Angebote Sie von Ihrem Texter in Anspruch nehmen möchten. Für das Kreieren einer ganzen Homepage, empfiehlt es sich, eine Full Service Werbeagentur zu engagieren, während Sie eine einmalige Rede, Flyer oder Prospekte durchaus von einem Freelancer verfassen lassen können.

Diese Kriterien erleichtern die Auswahl:

  • Wirkt die Online Präsenz des Texters professionell und ansprechend?
  • Referenzen und Arbeitsproben (Artikel, Newletter, Magazine etc.) einholen nach Absprache mit dem Anbieter
  • Kennt sich der Texter in Ihrer Branche aus und ist mit Ihrer Zielgruppe vertraut?
  • Sind Aus- oder Weiterbildungen zum Beruf Texter vorhanden? Ist Ihnen ein Eidgenössischer Fachausweis wichtig?
     

Corporate Language durch Texter verstärken

Neben Corporate Identity und Corporate Design ist auch die Corporate Language von grosser Bedeutung. Dabei wird Sprache und Kommunikation gezielt als Marketingmittel gebraucht. Der Texter oder die Texterin entwickelt dabei ein Textgestaltungskonzept für Ihr Unternehmen und verpasst Ihren Mitteilungen eine unverkennbare Note. Lassen Sie sich von einem Texter Content für das Internet erstellen, können Sie dies oft gleich mit Suchmaschinenoptimierung verbinden.
 

FAQ: Häufige Fragen zum Texter

Wie hoch sind die Kosten für einen Texter?
Die Kostenmodelle können unterschiedlich ausfallen. Texter können Preise für ein Gesamtprojekt, einen Stundensatz für die Anzahl geleisteter Stunden oder einen Tarif pro Wort verlangen. Für sehr dringende Anfragen kann ein Aufschlag verlangt werden. Genauere Angaben finden Sie auf unserer Kostenseite.

Was macht ein Texter?
Ein Texter verfasst Ihre Texte nach Ihren Vorstellungen und präzise und auf den Punkt gebracht. Der Texter unterstützt Sie sowohl bei kurz- als auch langfristigen Projekten. Viele Texter arbeiten für eine Agentur. Es gibt allerdings auch Texter, welche sich als Freelancer selbstständig gemacht haben. 

Wann brauche ich einen Texter? 
Ein Texter schreibt schneller, präziser, verständlicher und bringt Argumente besser auf den Punkt. Ein Texter hat ein geschultes Auge und weiss, was beim Leser gut ankommt.  Beim Erstellen von wirksamen Texten und Formulierungen für Ihre Website lohnt es sich, einen Profi zu engagieren. Nebst seinem grossen Wortschatz und dem Schreibtalent besitzt ein Texter auch ein grosses Verständnis für die Verwendung von Keywords. Als Keywords werden Suchbegriffe auf Google bezeichnet, welche eine Rolle bei der Platzierung Ihres Artikels spielen. 

Woran erkenne ich einen guten Texter?
Ein guter Texter zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, mit kurzen Werbetexten und Slogans vermarkten zu können. So vielseitig wie Textformate sind auch Zielgruppen, an welche sich die Texte richten. Legen Sie im Briefing mit dem Texter fest, welche Zielgruppe Sie ansprechen möchten. Gute Texter versuchen, mit kurzen Werbetexten und Slogans Ihr Zielpublikum auf Sie aufmerksam zu machen. Bei der Auswahl eines Texters sollten Sie immer auch die Homepage beachten. Werbetexte für bereits gestartete Kampagnen und Referenzen können ein guter Indikator dafür sein, ob Sie sich für diesen Anbieter entscheiden sollten.

Was ist die Corporate Language?
Unter Corporate Language versteht man einen individuellen und charakteristischen Sprachstil eines Unternehmens. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Identität und der Wirkung Ihres Unternehmens und damit ein Teil der Corporate Identity Ihres Unternehmens. Diese setzt sich zusammen aus:
  • Corporate Design
  • Corporate Culture
  • Corporate Behavior
  • Corporate Communication
  • Corporate Language
Was ist der Unterschied zwischen Copywriting und Contentwriting?
Content Writing bezieht sich auf längere, redaktionelle oder journalistische Texte. Dies sind Texte mit Mehrwert. Mit solchen Texten im Internet zu locken, gehört mittlerweile zum Standardrepertoire von erfolgreichen Unternehmern, damit potenzielle Kundschaft auf die Webseite gelangt.

Copy Writing ist mehrheitlich mit der Werbetechnik verbunden. Klassische Werbeanzeigen in Magazinen, Slogans auf Plakatwerbung usw. gehören dazu. Copy Writing benötigt nicht nur eine Kreativität und ein Verkaufstalent, sondern auch strategisches und analytisches Vorgehen.

Was ist ein Werbetexter?
Ein Werbetexter setzt seine Texte für Werbezwecke ein. Das Kaufverhalten der Leser soll beeinflusst werden. Ein Werbetexter hat beim Formulieren diverse Freiheiten. Alles ist erlaubt, solange es einen bewerbenden Nutzen mit sich bringt. Der Werbetexter berücksichtigt stets die AIDA - Formel und gestaltet seine Texte danach:
  • Attention (Aufmerksamkeit)
  • Interest (Interesse)
  • Desire (Bedürfnis/Wunsch)
  • Action (Handlung)

Beispiel-Offertenanfragen für Texter:

Texter für Agentur

Eine Agentur sucht einen Texter für ein Projekt mit einem Kunden. Man sucht den Texter so schnell wie möglich, es wäre gut wenn bereits diese Woche Kontaktaufnahme ist für die erste Besprechnung. Vom Volumen her handelt es sich um grob geschätzt 20 A4-Seiten. Die Texte sind nur auf Deutsch, von Vorteil ist Erfahrung mit Themen im Detailhandel und Werbetexten​​. Bei guten Erfahrungen mit dem Texter kann längerfristige Zusammenarbeit verfolgt werden. 

Texter für Maschinenbaubetrieb

Eine AG aus der Maschinenbaubranche benötigt so bald wie möglich einen Texter. Die Anforderungen sind:

  • Überarbeitung der Texte insb. für die Webseite (ca. 15 Unterseiten), Broschüre und Online Plattformen
  • Bei Zufriedenheit mit dem Texter ist eine langfristige Zusammenarbeit geplant
  • Man rechnet dann mit Aufträgen von all 2 Monaten
  • Der Texter sollte sich auch in Webseitenoptimierung auskennen (CMS der Website: Wordpress)
  • Da die Texte sehr technisch sind, sollte die Person über Grundkenntnisse der Physik verfügen
  • Texte werden hauptsächlich auf Deutsch benötigt, ab und zu auf Englisch
Bild

Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos