1x1 für Gründer

In Zusammenarbeit mit

1x1 für Gründer

Marktanalyse und Datenerhebung

Wer das Marktvolumen, die Konkurrenz und die Zielgruppen kennt, besitzt wertvolle Anhaltspunkte zum Potenzial einer Geschäftsidee.

1x1 für Gründer

Geschäftsidee konkretisieren – Ihr Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell zeigt, ob Ihre Idee gewinnbringend sein kann. Bewährt hat sich dabei die Planungsmethode Business Model Canvas.

1x1 für Gründer

Businessplan für Ihr Unternehmen

Der Businessplan ist ein zentrales Dokument für die Firmengründung, vor allem für die Investorensuche. Wie er überzeugt, erfahren Sie hier.

1x1 für Gründer

Markenschutz und Patentschutz

Wie die Prozesse ablaufen, warum eine Neuheitsrecherche wichtig ist und wann Sie einen Patentanwalt benötigen, erfahren Sie hier.

1x1 für Gründer

Firmengründung im Nebenerwerb

Gründen im Nebenerwerb, ermöglicht Ihnen eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit, denn Sie sind weiterhin bei einem Arbeitgeber angestellt.

1x1 für Gründer

Start-up-Finanzierung in der Schweiz

Crowdfunding, Bankkredit, Business Angels, Eigenkapital – hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Unternehmensstart finanzieren.

1x1 für Gründer

Staatliche Förderung für neue Unternehmen

Wie der Staat Start-ups und junge Untenehmen unterstüzt, erfahren Sie hier – mit einer Liste der Fördermassnahmen von Bund und Kantonen.

1x1 für Gründer

Budget, Kapitalbedarf, Liquidität – Ihre Finanzplanung

Wird Ihre Firma überhaupt rentieren? Wie viel Kapital benötigen Sie – zum Firmenstart und danach?

1x1 für Gründer

Mehrwertsteuer in der Schweiz – ein Überblick

Unternehmen in der Schweiz sind grundsätzlich zur Abgabe der Mehrwertsteuer verpflichtet – unabhängig von ihrer Rechtsform.

1x1 für Gründer

Konten und Karten für den Firmenstart

Ein Kontokorrentkonto brauchen Sie sowieso, ein Kapitaleinzahlungskonto, wenn Sie eine GmbH oder AG gründen. Erfahren Sie mehr darüber.

1x1 für Gründer

Buchhaltung – die Zahlen im Griff

Was alles gehört zur Buchhaltung? Soll ich sie selber führen oder einem Treuhänder übergeben? Was bringt eine Cloud-Lösung?

1x1 für Gründer

Einzelfirma gründen in der Schweiz

Die Gründung einer Einzelfirma ist unkompliziert, dennoch gibt es einige Stolpersteine. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen.

1x1 für Gründer

GmbH oder AG gründen in der Schweiz

Die AG und die GmbH sind Kapitalgesellschaften. Im Fall eines Konkurses haften Sie als Gesellschafter nur mit Ihrem Anteil am Gesellschaftsvermögen.

1x1 für Gründer

Unterstützung von Treuhänder und Gründungsservice

Entscheidungen, die Sie bei der Firmengründung treffen, haben oft langfristige Folgen. Da kann sich eine professionelle Unterstützung durchaus lohnen.

1x1 für Gründer

Firmennamen wählen

Die Frage der Namensgebung stellt sich früher oder später bei jeder Neugründung. Wie wählen Sie einen Firmennamen, der langfristig passt?

1x1 für Gründer

Anmeldung beim Handelsregister

Der HR-Eintrag ist für viele neu gegründete Firmen Pflicht. Ausgenommen sind Einzelfirmen mit einem Umsatz von weniger als 100’000 Franken.

1x1 für Gründer

UID-Nummer beantragen

Der Zweck der Unternehmens-Identifikationsnummer ist es, Unternehmen eindeutig identifizieren zu können. Mehr zur UID-Nummer erfahren Sie hier.

1x1 für Gründer

Sacheinlagegründung – Sachwerte statt Kapital

Anstelle von Geld können auch Sachwerte als Gründungskapital eingebracht werden. So läuft eine Sacheinlagegründung ab.

1x1 für Gründer

Standortwahl für Ihr Unternehmen

Es lohnt sich, Zeit in die Standortwahl zu investieren. Denn der Standort beeinflusst in den meisten Fällen massgeblich den Unternehmenserfolg.

1x1 für Gründer

Büroausstattung – das brauchen Sie zum Start

So viel wie nötig und so wenig wie möglich – das wird Ihre Devise sein beim Einrichten Ihrer ersten Büroräumlichkeiten.

1x1 für Gründer

Kassensysteme – die richtige Wahl

Die Anforderungen an ein Kassensystem sind branchenabhängig. Erfahren Sie hier, wie Sie das passende Kassensystem für Ihr Unternehmen finden.

1x1 für Gründer

Externer Büroservice – prüfenswert für junge Unternehmen

Beim Start Ihrer Firma lohnt es sich oft nicht, Arbeitskräfte für Büroarbeiten zu rekrutieren. Da kann ein externer Büroservice eine gute Lösung sein.

1x1 für Gründer

IT-Infrastruktur für den Firmenstart

Jedes Unternehmen braucht eine IT-Infrastruktur. Einige Komponenten dürfen bereits beim Firmenstart auf keinen Fall fehlen.

1x1 für Gründer

IT-Sicherheit für Firmengründer

Ein Hackerangriff kann das ganze Unternehmen lahmlegen, sensible Daten auf internen Servern oder in einer Cloud müssen geschützt werden.

1x1 für Gründer

Office-Programm, Grafik, interne Kommunikation – kostenlose Tools

Im Web finden Sie für viele Anwendungen Freeware und vor allem auch Open-Source-Programme, die Ihnen dabei helfen, Ihre Firma erfolgreich zu starten.

1x1 für Gründer

CRM-System – Kundenbeziehungen effizient managen

Mit einem CRM-System haben Sie alle Aspekte der Kundenbeziehung im Überblick und können Ihre Aktivitäten koordinieren.

1x1 für Gründer

Risikoanalyse und Riskmanagement

Nicht alle Risiken sind gleich bedrohlich. Eine Risikoanalyse hilft Ihnen, diejenigen Risiken zu identifizieren, die Ihren Betrieb wirklich gefährden.

1x1 für Gründer

Versicherungen für das Unternehmen

Welche Versicherungen Sie benötigen, hängt primär von Ihrer Tätigkeit ab. Hier finden Sie die wichtigsten Absicherungen für Ihr Unternehmen.

1x1 für Gründer

Versicherungen für die Mitarbeitenden

Sobald Sie Personal einstellen, sind viele Sozialversicherungen obligatorisch für Ihren Betrieb. Eine Übersicht dazu finden Sie hier.

1x1 für Gründer

Vorsorge und Versicherung für Selbstständige

Für Inhaber von Einzelfirmen sind nur wenige Versicherungen Pflicht. Überlegen Sie genau, was Sie darüber hinaus an Versicherungsschutz benötigen.

1x1 für Gründer

Vorsorge und Versicherung für Inhaber einer AG oder GmbH

Gründen Sie eine AG oder GmbH, gelten Sie als angestellt in Ihrer eigenen Firma. Ein Grossteil der persönlichen Versicherungen ist obligatorisch.

1x1 für Gründer

Marketingstrategie für Firmengründer

In der Marketingstrategie definieren Sie, wie Sie Ihre Unternehmensziele erreichen wollen und setzen Leitplanken für Ihre Marketingaktivitäten.

1x1 für Gründer

Webauftritt – Tipps zum Firmenstart

Ein Unternehmen ohne Webauftritt ist kaum noch sichtbar. Stellen Sie das Nutzererlebnis (User Experience) ins Zentrum.

1x1 für Gründer

Online-Marketing – der günstige Weg

Marketing muss nicht teuer sind. Auch mit kleinem Budget können neu gegründete Unternehmen erfolgreiches Marketing betreiben.

1x1 für Gründer

Google Ads – wichtig beim Firmenstart

Für neu gegründete Unternehmen ist bezahlte Suchmaschinenwerbung eine wichtige Möglichkeit, um rasch Besucher für die Website zu gewinnen.

1x1 für Gründer

Corporate Identity und Logo – so wird Ihre Firma erkannt

Um Ihr Unternehmen erfolgreich im Markt zu positionieren, benötigen Sie von Anfang an einen einheitlichen, professionellen Auftritt – eine CI.

1x1 für Gründer

Networking für Gründer und Gründerinnen

In jeder Gründungsphase sehen Sie sich als Firmengründer oder Firmengründerin vor neuen Herausforderungen. Ein vielschichtiges Netzwerk hilft dabei.

1x1 für Gründer

PR – Medienarbeit für junge Firmen

Gerade für junge Unternehmen trägt PR (Public Relations) viel dazu bei, die Marke zu stärken, Bekanntheit zu erlangen und Vertrauen aufzubauen.

1x1 für Gründer

Videoproduktion – günstig und wirkungsvoll

Menschen mögen Videos – auch Ihre Kundinnen und Kunden. Den Inhalt eines Videos merken sich die meisten deutlich besser als einen Artikel.

1x1 für Gründer

Personal einstellen

Wenn Sie das Arbeitsvolumen nicht mehr selbst bewältigen können – Regeln zu Ihren ersten Mitarbeitenden.

1x1 für Gründer

Arbeitsrecht – die wichtigsten Themen

Sobald Sie Personal einstellen, müssen Sie sich um arbeitsrechtliche Fragen kümmern. Handhaben Sie alles von Anfang an korrekt.

1x1 für Gründer

Arbeitszeiterfassung im KMU

Mitarbeitende sind ein gewichtiger Posten im Firmenbudget. Es lohnt sich, den Überblick zu behalten und die Zeiterfassung sauber zu organisieren.