Server

( 2 )
Server

Kostenlos 3 Offerten für Server erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Server – Auswahlkriterien

Server ermöglichen den Zugriff auf zentrale Ressourcen und Dienste innerhalb eines Netzwerks. Dazu gehören Filesharing, Maildienste, Verwaltung von Datenbanken etc. Diese Kriterien erleichtern den Beschaffungsprozess:

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Server kaufen

Beim Kauf eines Servers haben Sie die Auswahl von kleinen Geräten für das Heimnetzwerk, bis hin zu modernen Hochleistungsmaschinen für grosse Firmennetze. Diese Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

Server selber hosten

Wenn Sie selber den Server hosten möchten, ist es wichtig, für einen reibungslosen Betrieb der Maschinen zu sorgen. Dazu müssen die Server in einem gut klimatisierten Raum stehen, damit die Elektronik nicht überhitzt. Betreiber haben in der Regel Klimaanlagen in Ihren Serverräumen, um die Temperaturen konstant zu halten. Beachten Sie auch, dass beim Betrieb von grossen Serveranlagen ein hoher Lärmpegel entstehen kann und teilweise spezielle Stromanschlüsse notwendig sind, um den hohen Energiebedarf der Anlage zu decken. 

Alternativ können Sie Ihren Server bei einem externen Colocation Anbieter bei einem Server Housing einstellen. Verfügen Sie selbst über sehr leistungsfähige Server, gibt es die Möglichkeit, überschüssige Kapazitäten an externe Klienten zu vermieten. 

​Server Virtualisierung

Bei der Virtualisierung werden vom Anbieter Teilbereiche eines Rechners abgestellt, auf die Sie vollen Zugriff haben. Von einem Rechner aus werden also gleich mehrere Server betrieben, die sich die Ressourcen teilen. Das Server Outsourcing hat den Vorteil, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Die Anbieter übernehmen den technischen Support und die Wartung der Systeme. 

Die IT Marktkompetenz von GRYPS

Trotz des vielfältigen Produktangebots von GRYPS zeichnet sich das Offertenportal durch eine besondere Affinität zur IT Branche und zu IT-bezogenen Offertenanfragen aus. Das Gründerteam von GRYPS kombiniert langjährige IT Erfahrung mit einer guten Kenntnis des Marktes. Mit einem bestens ausgebauten Partnernetz stellen sie sicher, dass auch für komplexe IT Outsourcing Projekte passende Anbieter gefunden werden.


Server kaufen – Tipps

Möchten Sie einen Server kaufen, helfen folgende Tipps bei der Auswahl:

  • Die Hardware bestimmt, wie leistungsfähig ein Server ist: Je nach Verwendungszweck fallen dabei unterschiedliche Ansprüche an. Fileserver benötigen etwa Festplatten mit einer hohen Speicherkapazität, um grosse Mengen an Daten bereitstellen zu können. Datenbankserver müssen dagegen sehr leistungsfähig sein, um auch komplexe Datenbanken mit vielen verschiedenen Informationen bewältigen zu können.
  • Achten Sie auf simple Lizenzverfahren für Ihre Betriebssysteme und Dienste: Wichtige Kriterien zur Auswahl sind, welche Applikationen Sie betreiben möchten und wie einfach die Lizenzverfahren sind. 
  • IT Support-Firmen erleichtern Installation und Wartung von Servern: Diese übernehmen auf Wunsch die komplette Installation von Serveranlagen und kümmern sich um den technischen Support.
  • Regelmässige Backups sind essentiell: Auf Servern mit einem hohen Datendurchsatz werden teilweise täglich Backups durchgeführt, um wichtige Informationen zu archivieren und zu sichern.

 

Beispiele für Server Offertenanfragen:

Branche, Firmengrösse Anforderungen an den Server
Internetplattform
Für 40 User

Ein Unternehmen, das eine Internetplattform betreibt, benötigt einen neuen Datenbankserver. Man möchte den Server kaufen: 

  • 40 User und 60TB Speicher
  • Backup-Angebot
  • Betriebssystem: Windows Server SQL Server Enterprise
  • Support während Bürozeiten
  • Reaktionszeiten: 2 Stunden
  • SLA inkl. Setup und Installation

Das Budget liegt unter 400'000 CHF inkl. Installation und Setup, aber exkl. Service und Wartung.

Bildungsinstitution
Für 30 User
Eine grosses Bildungsinstitution sucht per sofort einen Fileserver. Der Server soll beim Kunden installiert werden. Vom Anbieter möchte man die Hardware und deren Setup. Die Betreuung des Servers übernimmt man in Zukunft selber. Das Budget liegt bei ca. 15'000 CHF liegen.

Medienberichte über Gryps:

medien logos