Kaffeemaschinen

( 3 )
Kaffeemaschinen

Kostenlos 3 Offerten für Kaffeemaschinen erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Kaffeemaschine im professionellen Einsatz

Professionelle Kaffeemaschinen für Büros oder für die Gastronomie unterscheiden sich besonders in Preis, Design, Leistung und Bedienung. Zur Auswahl stehen Kaffeevollautomat, Kaffeehalbautomat, ein Vendingsystem oder ein Kapselsystem. Prüfen Sie Ihre Anforderungen:

  • Anzahl Tassen pro Tag
  • Zubereitungsgeschwindigkeit
  • Direkter Wasseranschluss oder Tank
  • Befüllung mit Bohnen, Pulver oder Kapseln
  • Operatingangebote

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Kaffeemaschinen Auswahlhilfe

Die Wahl der idealen Kaffeemaschine für Ihr KMU oder Gastgewerbe kann von verschiedensten Anforderungen abhängig gemacht werden. Unter anderem von der Kaffeequalität, dem Preis, dem Reinigungsaufwand und den verschiedenen zu servierenden Kaffeespezialitäten. 

Folgende Kaffeemaschinen Modelle kommen im Büro oder in der Gastrobranche zum Einsatz:

Kaffeemaschine – Überlegungen vor dem Kauf

Suchen Sie eine Kaffeemaschine mit Siebträger für den Gastrobereich oder einen Kaffeevollautomaten für die Firma? Folgende Punkte können Ihnen bei der Maschinenauswahl behilflich sein: 

  • Leistung pro Tag
  • Zubereitungsgeschwindigkeit
  • Getränkeauswahl
  • Mahlwerk (Bohnen oder Pulver)
  • Wasseranschluss oder Tank
  • Behälter für Frischmilch
     

Kaffeevollautomaten

Vollautomaten eignen sich vor allem für den Einsatz in Büro und Gewerbe, wo die Mitarbeiter sich an den Kaffeemaschinen selbst bedienen können. Vollautomaten sind mit verschiedenen Fassungsvermögen und Füllmengen, mit oder ohne Wassertank, Milchaufschäumer etc. erhältlich. Mehr Informationen zu Kaffeevollautomaten.
 

Halbautomaten

Kaffeehalbautomaten, sogenannte Siebträger oder Kolbenmaschinen sind vor allem in der Gastronomie und in Kantinen anzutreffen, wo die Maschinen von instruiertem Personal bedient wird. Halbautomaten erlauben mehr Varianten und Flexibilität in der Kaffeezubereitung. Baristas arbeiten fast ausschliesslich mit Halbautomaten. Mehr zu Kaffeehalbautomaten.
 

Kaffeeautomaten oder Vending Maschinen

Kaffeeautomaten kommen meist in Einrichtungen zum Einsatz, wo sich viele Mitarbeiter oder Besucher aufhalten, denen Kaffee, Milchgetränke oder Tee gegen Entgelt und ohne Bedienpersonal zur Verfügung gestellt werden soll. Verschiedene Bezahlsysteme wie Bargeld oder Firmenbadge sind möglich. Mehr zu Vending Maschinen.
 

Kapselmaschinen

Kapselkaffeemaschinen oder Maschinen mit Pads kommen häufiger in kleineren bis mittleren Unternehmen zum Einsatz. Marktführer ist hier Nespresso, es gibt aber noch einige weitere Player im Markt, deren gute Preis-/Leistungsangebote im Markt überzeugen. Mehr zu Kapselmaschinen.

 

Professionelle Kaffeemaschinen – Auswahl der Hersteller 

 

 

Für die verschiedenen Einsatzbereiche im Gewerbe und in der Gastronomie arbeitet GRYPS mit diversen grossen Herstellern und Anbietern zusammen, die professionelle Kaffeemschinen anbieten. Unteranderem mit: NespressoAequatorCafinaFranke, Rex RoyalJuraLeomatSaeco und Selecta​.
 

 

Beispiele für Offertenanfragen von Kaffeemaschinen:

Branche Anforderungen

Restaurant,
60 Tassen pro Tag

Ein Restaurant sucht einen Ersatz für die bestehende Gastro Kaffeemaschine. Man möchte wieder einen Halbautomaten. Man wünscht Leasing- und Kaufofferten. Das Budget liegt bei 8000 - 10'000 CHF.

  • Wasseranschluss vorhanden
  • 2 Kolben
  • Servicevertrag optional, bitte mitofferieren
Consulting,
160 Tassen pro Tag

Das Unternehmen sucht für den neuen Standort 2 professionelle Kaffeevollautomaten mit integriertem Milchtank. Dazu wünscht man ein Operating. Man rechnet mit ca. 160 Tassen pro Tag für beide Kaffeemaschinen zusammen. Es ist ein Budget von 10'000 - 15'000 CHF pro Maschine vorgesehen. Weitere Angaben:

  • 2 Ausläufe pro Maschine
  • 1 Bohnenbehälter pro Maschine
  • 2 Milchkühler mitofferieren
  • Servicevertrag mitofferien
Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos