Garagentore

( 55 )
Garagentore

Kostenlos 3 Offerten für Garagentore erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Garagentore - Auswahlkriterien

Garagentore verschiedener Hersteller werden mit automatischer Öffnung via Handsender oder Lichtschranke heute als Standard angeboten. Folgende Auswahlkriterien helfen, das passende Garagentor zu finden:

  • Art des Tors, z.B. Sektionaltor oder Rolltor, Masse
  • Manuelle Öffnung oder über einen elektrischen Antrieb
  • Zusätze wie Schlupftür, Handsender, Fenster, etc.
  • Design & Material
  • Sicherheitsvorkehrungen​

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Garagentore - Auswahlhilfe

Garagentore gibt es in verschiedensten Ausführungen und Preisklassen. Folgende Fragen helfen bei der Auswahl des richtigen Tors und der passenden Technik:

  • Wie viel Platz steht zur Verfügung? Muss sich das Garagentor besonders platzsparend öffnen/schliessen lassen?
  • Wie resistent muss das Tor sein (gegen Witterung, Kratzer, Vandalismus)?
  • Welches Design passt zur Garage / zum Haus (z. B. Edelstahl, Holz, Muster)?
  • Soll das Garagentor automatisch geöffnet werden können?
  • Ist Zubehör gewünscht (z.B. Handsender, LED-Beleuchtung)?
  • Sollte das Tor eine Schlupftür oder Verglasungen haben?
  • Wie wichtig ist der Aspekt der Umweltfreundlichkeit?
  • Welche Sicherheitsvorkehrungen müssen erfüllt sein (z. B. Einbruchsschutz)?

Garagentor Zubehör

Für ein Garagentor gibt es eine vielfältige Auswahl an Zubehör:

  • Lichtschranke
  • LED Beleuchtung
  • Schlupftüren, Türknauf
  • Fenster
  • Fernbedienung
  • Notentriegelung, Aufschubsicherung

Handsender

Handsender sind das wohl beliebteste Zubehör für elektrische Garagentore. Mit den kleinen Fernbedienungen – die es wahlweise auch als Schlüsselanhänger gibt – wird das Tor bequem über Funk geöffnet. Mit manchen Modellen kann zudem die Garagenbeleuchtung eingeschaltet werden. Wer die Öffnung über Funk nicht für sicher genug hält, ist mit einem Codetaster, Schlüsseltaster oder Fingerprint-Scanner gut bedient. Diese bieten optimalen Schutz vor unbefugten Eintritten in die Garage.

 

Beispiele für Garagentor Offertenanfragen:
Grösse Anforderungen
2400 x 3000

 Eine Privatperson möchte das mittlerweile veraltete Garagentor ersetzen lassen. Das alte Tor soll vom Anbieter abmontiert und entsorgt werden. Neu soll ein elektrisches Sektionaltor mit einem lichtdurchlässigen Element eingebaut werden.

 

6000 x 4000

Ein Holzbaubetrieb benötigt ein Industrietor. Das alte Flügeltor wird selber entsorgt. Man interessiert sich für ein Roll- oder Sektionaltor mit Metalloberfläche. Wichtig ist eine Schluplftür. Man hat noch nicht budgetiert und richtet sich nach den Offerten.

Medienberichte über Gryps:

medien logos