Erklärvideo

( 15 )
Videoproduktion

Erklärvideo Videoproduzent – Auswahl­kriterien

Erklärvideos sind ideal dafür geeignet, Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen. Die Wahl des Videoproduzenten ist für die Qualität des Films entscheidend. Achten Sie deshalb auf diese Kriterien:

  • Portfolio, Referenzen
  • Videos auf der Webseite
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Eindruck aus Beratungsgespräch

GRYPS arbeitet mit über 120 geprüften Videografen aus der ganzen Schweiz zusammen und findet für Sie den passenden Videoproduktion Anbieter. Jetzt Preise und Offerten vergleichen.

Kostenlos 3 Offerten für Videoproduktionen erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Bild

Erklärvideos – Übersicht

Mit Erklärvideos können komplizierte Vorgänge erklärt, Produkte und Dienstleistungen vorgestellt, Unternehmen präsentiert und Geschichten erzählt werden. Solche Videos sind hauptsächlich animiert und dauern meistens 1-3 Minuten.

Es gibt verschiedene Stile und Techniken, um ein Erklärvideo zu produzieren. Mit der Legetechnik kann man sogar ohne Computer produzieren. Ausgeschnittene flache Objekte aus Papier oder Karton werden auf eine horizontale Fläche gelegt und bewegt. Eine darüber senkrecht montierte Videokamera filmt das Ganze. Diese Technik ist eine der günstigsten Varianten.


Erklärvideo Kosten

Die Erklärvideo Kosten setzen sich grob aus 3 Posten zusammen:

  • Preproduktion: Konzept Erarbeitung, Festlegung des Videostils/Technik und Budget
  • Produktion: Bearbeitung und Design der bewegten Bilder, Vertonung und Animation
  • Postproduktion: Professioneller Sprecher, Lizenzierung der Musik

Je länger das Video dauert, desto teurer wird die Produktion . Abhängig von Wünschen und Ansprüchen können die Kosten der Videoproduktion für ein Erklärvideo stark variieren.


Erklärvideo Offertenanfragen:


Erklärvideo zur Bildung

Ein Unternehmen im Bildungsbereich benötigt einen Videoproduzenten für ein kurzes (30-60 Sekunden) Erklärvideo. Es soll ein animierter Film werden. Man stellt sich vor, den Weg einer Person, die die Erwachsenenmatura nachholen möchte, um studieren zu können, aufzuzeigen. Ganz genaue Vorstellungen gibt es aber noch nicht. Es ist ein Budget von 4000 CHF eingerechnet.

Erklärvideo für die Automobilindustrie

Ein Start-Up Unternehmen, welches eine Verkaufsplatform für Autos erschaffen hat, benötigt ein Erklärvideo. Das Video soll 1-2 Minuten lang sein. Da man zwar schon einige Ideen hat, aber noch nicht auf ein Werbefilmkonzept festgelegt ist, möchte man hier beraten werden. Es wird ein Sprecher in Deutscher Sprache benötigt. Zusätzlich wünscht man Unterstützung beim Zusammenstellen der Texte. Man hat ein Budget von 6000 CHF für die Videoproduktion.

×

Bewertungen für Gryps

( 15 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos