Stapler

Stapler

Kostenlos 3 Offerten für Stapler erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Stapler – Auswahlkriterien

Stapler sind aus der modernen Logistik nicht mehr wegzudenken, denn sie ermöglichen es, schwere Lasten schnell, sicher und besonders flexibel zu transportieren und zu umschlagen. Stapler erfüllen diese Aufgaben:

 

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Forklift | Gabelstapler kaufen – Auswahlkriterien

Typische Aufgaben von Gabelstaplern sind der Warenumschlag auf Paletten oder ähnlichen Ladungsträgern sowie der innerbetriebliche Transport. Daher sollte vor einer Entscheidung für ein bestimmtes Modell oder einen Hersteller zunächst ein genaues Anforderungsprofil anhand dieser Kriterien erstellt werden:

  • Welche Arten von Lasten sind zu transportieren?
  • max. Tragfähigkeit
  • max. Höhe
  • Einsatzbereich / Bodenbeschaffenheit
  • Platzverhältnisse (Arbeitsgangbreite)


Stapler vergleichen – Welche Arten von Staplern gibt es?

Auch wenn Gabelstapler die mit Abstand am häufigsten eingesetzten Flurförderzeuge sind, gibt es eine grosse Variantenvielfalt von Staplern. Denn obwohl ein Gabelstapler ein universell einsetzbares Flurförderzeug ist, können bestimmte Tätigkeiten damit nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund werden Flurförderzeuge in vier Untergruppen unterteilt: Kommissionierer, Schlepper, Gabelstapler und Stapler.

Hier eine Übersicht, welche Staplergeräte für welche Einsatzbereiche geeignet sind:

Merkmale

Gegengewichtsstapler Schlepper  Schubmaststapler Kommissionierer
Traglast / Zuglast ca. 10'000kg Traglast 25'000kg Zuglast 2'500kg Traglast 2'000kg Traglast
Hubhöhe max. 18m keine max. 14m max. 8m
Vorteile viele Arten von Lasten, sehr hohe Tragkraft Transport unpalettierter Waren, kompletter Baugruppentransport, Belieferung von mehreren Abteilungen kürzere und leichtere Bauweise, wendig ideale höhe für Kommissionierarbeiten
 Bilder Gabelstapler   Schubmaststapler Niederhubwagen / Deichselstapler

Hier finden Sie weiterführende Angaben zu den Kosten.
 

Elektrostapler

Elektrostapler finden in vielen Bereichen des Lagers ihre Verwendung. Sie sind vor allem dort die Nummer eins, wo abgasfreies und lärmarmes Arbeiten an erster Stelle stehen. Sie bieten viele Vorteile:

  • abgasfrei und leise
  • geringerer Verschleiss im Vergleich zu Dieselstaplern
  • Einsatz als Frontstapler, Schubmaststapler, Schmalgangstapler, Kommissionierer, Hubwagen elektrisch, Gabelstapler
  • platzsparendes Gerät wegen des Akkus: auch für enge Lagergänge geeignet

 
Sicherheit beim Staplerfahren

Staplerfahrer müssen ihre Eignung nachweisen und einen Staplerschein erwerben. Dieser Nachweis soll gewährleisten, dass nur gut ausgebildete und geeignete Personen einen Stapler oder ein anderes motorisiertes Flurförderzeug mit Fahrerstand bedienen. Jeder Staplerfahrer muss daher seine Kenntnisse und Fähigkeiten in einer theoretischen und einer praktischen Prüfung nachweisen. Bei Gabelstaplern und anderen Flurförderzeugen ist eine jährliche Inspektion durch einen sachkundigen Prüfer vorgeschrieben. Im Rahmen dieser Inspektion werden alle sicherheitsrelevanten Bauteile und Funktionen genau geprüft. Wenn bei der Inspektion keine Mängel festgestellt werden, wird das durch eine Prüfplakette bestätigt, die am Gerät angebracht wird. Ohne eine gültige Plakette darf der Gabelstapler nicht eingesetzt werden.


FAQ: Häufige Fragen zum Stapler

Wie viel kostet ein Stapler?
Ein elektrischer Deichselstapler mit einer Traglast von  1000 kg und Hubhöhe zwischen 85 - 2300 mm kostet in der Schweiz um die 6’000 CHF. Weitere Preise für Stapler finden Sie auf unserer Kostenseite.

Dürfen Personen mit dem Stapler angehoben werden?
Als Alternative zu Hebebühnen, um Arbeiten in mittlerer Höhe zu erledigen, können Stapler mit Arbeitsbühne und spezieller Ausstattung für das Anheben von Personen genutzt werden. Achtung: Beachten Sie unbedingt die Arbeitsvorschriften der Suva für diesen speziellen Fall.

Können Stapler die Maximallast in allen möglichen verfahrbaren Höhen heben?
Nein. Je weiter die Gabelzinken ausgefahren werden müssen, um die Last zu heben, desto grösser ist die Gefahr, dass der Stapler kippt. Diese Hebelkraft entsteht auch, je höher die Gabelzinken ausgefahren werden. Dieser Hebeleffekt wird durch das Bewegen des Staplers beim Fahren nochmals verstärkt. Sie müssen die Höhen- und Lastentabelle, die auf jedem Stapler als Plakette angebracht sind, genau beachten, um Unfälle zu vermeiden.


Beispiele für Stapler Offertenanfragen:

Gegengewichtsstapler

Ein Bauunternehmen benötigt für sein neu eingerichtetes Magazin einen Gegengewichtsstapler, der kleine Baumaschinen und Zementsäcke aus dem Regallager transportieren und auf den LKW hieven kann. Folgendes ist gegeben:

  • Anwendung im Innen- und Aussenbereich
  • Paletten werden hauptsächlich transportiert
  • Max. Höhe der zu hebenden Last: 3.5m
  • Max. Traglast: 1000 Kg
  • Ohne Wartungs- und Serviceleistung

Schubmaststapler

Ein Logistikunternehmen benötigt 4 neue Schubmaststapler. Sie möchten die Kauf- und Leasing-Variante prüfen und wünschen diesbezüglich persönliche Beratung. Weitere Angaben:

  • Elektro Stapler
  • Duplex Mast für Hubhöhe bis 3.5m
  • Transport für Paletten und kleine Mulden
  • Max. Traglast 2500 Kg
  • Inkl. Wartungs- und Serviceleistung

Offerten erhalten

Medienberichte über Gryps:

medien logos