Messestand

Messestand

Der Messestand kann über Erfolg und Misserfolg eines Messeauftritts entscheiden. Ob sich Ihr Publikum von Ihrem Messeauftritt angesprochen fühlt oder nicht, hängt entscheidend davon ab, wie gut der Messebauer das Zielpublikum mit seiner Umsetzung anspricht.

( 34 )

Kostenlos 3 Offerten für Messestände erhalten



Fortschritt: 0%

Messebau - Auswahlkriterien

Potenzielle Käufer und Geschäftspartner kommen freiwillig an die Messe. Nun ist es an Ihnen, diese Chance optimal zu nutzen. Ein erfahrenes Standbauunternehmen weiss, wie Sie mit Ihrem Messeauftritt ein grosses Publikum anlocken können.

Auswahlkriterien für einen passenden Standbauer sind:

  • Branchenerfahrung
  • Eingesetzte Systeme
  • Baustil
  • Referenzen
  • Zusatzleistungen wie Transport, Montage und Lagerung

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Messestand – Auswahlhilfen

Ein einladender Messestand ist auch ein wirksames Marketinginstrument. Es lohnt sich deshalb, früh genug mit dessen Planung anzufangen. Folgende Punkte sollten beachtet werden:

Planung und Organisation

Wichtige Messen finden normalerweise nur einmal im Jahr statt. Die Überlegung, in einen individuellen und professionellen Messestand zu investieren, lohnt sich deshalb. Zur Planung eines Messeauftritts gehören folgende Aspekte:

  • Abgrenzung von der Konkurrenz
  • Das richtige Publikum zum Verweilen einladen
  • Budgetrahmen für den Kauf oder die Miete eines Standes und Ausgaben für Zusatzleistungen, Personal, Marketing etc.
  • Planung sowohl mit der Marketingabteilung als auch mit dem Messebauer
  • Idealerweise sollten für die Planung und Organisation mindestens sechs Monate einberechnet werden.
     

Standort und Auflagen des Messeveranstalters

Ausstellplätze auf einer Messe sind begehrt und deshalb auch räumlich begrenzt. Zudem können weitere Auflagen oder technische Einschränkungen vorhanden sein. Deshalb ist es wichtig, folgende Abklärungen im Voraus zu treffen:

  • Zugeteilter Standort an der Messe
  • Auflagen des Messeveranstalters zu Standgrösse etc.
  • Technische Einschränkungen
  • Brandschutzauflagen
  • Bei Individualstand: Baugenehmigung erforderlich?
     

Wiederverwendbarkeit des Messesystems

Auch wenn der Messeauftritt nur einmal im Jahr stattfinden sollte, lohnt es sich, jetzt schon fürs nächste Jahr mitzuplanen. Individuelle Anfertigungen können unter Umständen komplizierte Komponenten enthalten. Bei der Planung eines Messestandes sind für wiederholte Einsätze folgende Aspekte zu berücksichtigen:

  • Häufigkeit und Regelmässigkeit der Einsätze
  • Sollen alle, einige oder keine Komponenten wiederverwendbar sein?
  • Pflegeaufwand für wiederverwendbare Stände
  • Einsatz nur im Innen- oder auch im Aussenbereich?
     

Transport und Montage

Es gibt verschiedene Arten von Messesystemen. Ein leichtes PopUp- oder Faltsystem ist im Nu aufgebaut, verpackt und verstaut. Ein individueller Bau mit eventuell schweren Komponenten benötigt dagegen mehr Planung, kann aber individuellen Vorstellungen besser angepasst werden. Die Wahl des Stands entscheidet über:

  • Wiederverwendbarkeit
  • Transportaufwand
  • Montageaufwand
     

Messestand Design

Gehen potentielle Kunden durch eine Messe, sehen sie als erstes nicht etwa Ihr Personal oder Ihre Produkte, sondern Ihren Stand. Durch ein ansprechendes Messestand Design können Sie viele Kunden auf sich aufmerksam machen. Folgende Punkte gibt es beim Design zu beachten:

  • Platzierung des Logos oder Corporate Designs
  • Erschliessung zusätzlicher Werbeflächen
  • Gestaltungsmöglichkeiten von Individualstand und Systemstand
  • Ersetzbarkeit von Bannern, Beschriftungen und Graphiken