Hausverwaltung

( 49 )
Immobilienverwaltung

Kostenlos 3 Offerten für Immobilienverwaltung erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Hausverwaltung – Auswahlkriterien

Eine Hausverwaltung übernimmt die Verwaltung für ein Mietshaus oder für eine Stockwerkeigentümergemeinschaft. Nicht alle Hausverwalter bieten Ihre Dienste für beide Bereiche an. Bei der Wahl eines passenden Anbieters sind folgende Punkte wichtig:

  • Ausbildung
  • Fachkenntnis und Berufserfahrung
  • Gute Referenzen
  • Garantierte Leistungen
  • Regionale Verfügbarkeit

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Hausverwaltung Überblick

Die Aufgaben einer Hausverwaltung für Wohnungen oder Liegenschaften sind nicht gesetzlich festgelegt und können bzw. müssen bestimmt werden. Dabei ist wichtig vor der Anstellung eines Hausverwalters genau zu eruieren, welche Aufgaben dieser übernehmen soll. Gehen Sie keine langjährigen Verträge ein, damit Sie bei Unzufriedenheit die Immobilienverwaltung schnell wechseln können.

Die Aufgaben einer Liegenschaftsverwaltung für Mietwohnungen unterscheiden sich je nachdem, ob es sich um eine Mietliegenschaft mit einem Eigentümer oder um eine Stockwerkeigentümergemeinschaft STWEG (Haus mit mehreren Wohnungen) oder eine Miteigentümergemeinschaft (Reihenhaus) handelt. 

Aufgaben bei Stockwerkeigentümergemeinschaft / Miteigentümergemeinschaft:

  • Durchführen der jährlichen Miteigentümer Versammlung (MEG-Versammlung)
  • Führen der Buchhaltung und Kostenrechnung pro Jahr
  • Organisation von Handwerkern
  • Überwachung und Entschädigung des Hauswartes
  • etc.

Immobilientreuhänder - Aufgaben bei Mietliegenschaft:

  • Liegenschaftsverwaltung
  • Mietverträge und Mietzinsanpassungen etc.
  • Finanzbuchhaltung und Nebenkostenabrechnung
  • Finden von neuen Mietern
  • Wohnungsbesichtigungen etc.
  • Instandhaltung, Wartung und Renovierung
  • Kontakt mit Handwerkern

Die Berechnung der Kosten für die Verwaltung eines Mehrfamilienhauses sowie eine Übersicht zum Honorar eines Hausverwalters finden Sie unter Kosten.
 

Beispiele für Offertenanfragen Hausverwaltung:

Bewirtschaftung Anforderungen
Stockwerkeigentum

Eine Privatperson (Miteigentümer) sucht für eine Immobilie (STWEG) mit 13 Wohnungen eine neue Hausverwaltung. Der bisherige Verwalter wird kündigen. Die neue Immobilienverwaltung wird per März benötigt. Man hat ein Jahresbudget von 7000 - 9000 CHF. Es geht um

  • Auslagerung von administrativem Bereich und technischem Bereich 
  • Hauswart vorhanden, soll übernommen werden
  • Miteigentümerversammlung soll auch übernommen werden
  • Parkplätze: 3 Garagen, 12 Aussenparkplätze
  • Baujahr 2013, keine Sanierungen ausstehend
 
Mietliegenschaft

Der Eigentümer von 3 Mietliegenschaften (insgesamt 36 Wohnungen, plus Gemeinschaftsraum und Spielplatz) möchte die bisherige Immobilienverwaltung wechseln, da man mit den Leistungen nicht mehr zufrieden ist. Die Hausverwaltung wird per 1. Januar benötigt.

  • Auslagerung von administrativem und technischem Bereich
  • Hauswart bitte mitofferieren
  • Parkplätze: eine Tiefgarage mit 40 Plätzen, 16 Aussenparkplätze
  • Baujahr: 2009 - 2011, keine Sanierungen ausstehend
  • Bruttomietzins: 538'000 CHF
  • Es handelt sich um benachbarte Liegenschaften

Medienberichte über Gryps:

medien logos