Fenster

Fenster Preise

Fenster Preise unterscheiden sich je nach Material und Modell sehr deutlich. Mit energieeffizienten Fenstern und der dadurch gesparten Energie können sich höhere Kosten für die Anschaffung bald wieder relativieren.

( 54 )

Kostenlos 3 Offerten für Fenster erhalten



Fortschritt: 0%

Fenster Kauf - Kostenfaktoren

Beim Kauf eines Fensters hängen die Kosten stark von der Ausstattung und den Materialien ab. Folgende Faktoren beeinflussen die Fenster Kosten:

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Fenster Preise - Kalkulation

Welche Preise haben Fenster? In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine kurze Übersicht für neue Fenster in einem Einfamilienhaus:

Fenster U-Wert Rahmenmaterial Preise inkl. Montage
1-Flügelig (1.3 x 1.4 m), Dreh-Kipp-Fenster 0.9 Kunststoff ab ca. 540 CHF / m2
2-Flügelig (1.6 x 1.0 m) 1.1 Holz

ab ca. 640 CHF / m2

1-Flügelig, Panorama
Sicherheitsverglasung (2.6 x 2.5 m)
0.7 Alu ab ca. 740 CHF / m2

Die konkreten Fenster Preise setzen sich aus diversen Punkten zusammen. Grundsätzlich gilt bei den Fenster Kosten folgendes:

  • Kunststoffrahmen sind günstiger als andere Materialien.
  • Je höher der Einbruchschutz, desto teurer.
  • Einflügelige Fenster sind günstiger als zweiflügelige. 
  • Je tiefer der U-Wert, desto besser ist die Wärmedämmung. Dies ist jedoch auch teurer.
     

Fenster einbauen lassen

Wenn man sich Fenster einbauen lassen möchte, hängt der Fensterpreis pro m2 inkl. Montage nicht nur von den Materialien und der Verglasung ab, sondern auch von der gesamt benötigten Fensterfläche. Je grösser die Menge, desto günstiger werden die Kosten pro m2.
Preise für Neubau und Fenstersanierung werden unterschieden. Fenstersanierungen sind im Schnitt 12%-18% aufwendiger, da die alten Rahmen herausgeschnitten und entsorgt werden müssen.

Das Budget für die Fenster setzt sich nicht nur aus den Kosten für das Material zusammen. Offerten sollten genau auf die Zusatzkosten überprüft werden, die je nach baulichen Gegebenheiten nicht unterschätzt werden dürfen. Dazu gehören:

  • Malerarbeiten
  • Anfahrtsspesen
  • Montage und Einbau
  • Gipserarbeiten

Beispiel für Offertanfragen Fenster

Gebäudeart Anforderungen
Doppelhaus In einem Doppelhaus sollen neuen Fenster montiert werden. 24 Holzfenster sollen durch Holz-Metallfenster ausgetauscht werden. Auch die alten Fenster sollen abmontiert und entsorgt werden. Der Kunde legt grossen Wert auf die Energieeffizienz und möchte ein möglichst preisgünstiges Angebot. Die Fenster sollen in einem Monat eingebaut werden. Er legt ein Budget von 30’000-50’000 CHF fest.
Einfamilienhaus Der Besitzer eines Einfamilienhauses möchte 4 neue Fenster kaufen und 2 Balkontüren. Neu sollen Dreh-Kipp-Fenster montiert werden. Aufgrund einer naheliegenden Hauptstrasse sollen sie einen guten Schallschutz haben. Energieeffiziente Fenster sind für den Interessenten essenziell. Kunststofffenster sollen ihm dies möglich machen. Er hat ein Budget von 5’000 CHF.