Defibrillator Preis

( 14 )
Defibrillator

Kostenlos 3 Offerten für Defibrillatoren erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Defibrillator kaufen Schweiz – Kriterien

Der Defibrillator Preis hängt von der Bauart des Geräts, seinem Einsatzbereich und dem Funktionsumfang ab. Wie bei allen medizinischen Utensilien sollte jedoch die Qualität, Sicherheit und Funktionalität des Defibrillators im Vordergrund stehen.

GRYPS arbeitet mit führenden Defibrillator-Anbietern aus der ganzen Schweiz zusammen und findet für Sie die passenden. Jetzt Online-Fragebogen ausfüllen und Offerten erhalten >>

Haben Sie Fragen zu Defibrillatoren? Mehr dazu finden Sie in unseren FAQ >

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Was kostet ein Defibrillator? – Preise Schweiz

Die Preise für Defibrillatoren variieren je nach Gerätetyp (z.B. Laien-Defibrillator) und Funktionsumfang stark. So sind beispielsweise AEDs bedeutend günstiger als manuelle Defibrillatoren. AED Geräte haben einen geringeren Funktionsumfang, sind dafür aber auch für Laien bedienbar. Manuelle Defibrillatoren bieten zusätzliche Funktionen (z.B. EKG) und werden ausschliesslich von medizinischem Personal verwendet. AED sowie manuelle Defibrillatoren sind für die kardiopulmonale Reanimation (CPR) geeignet.

Defibrillator Preis
Automatisierter externer Defibrillator (AED)

ab ca. 1'500 CHF

Manueller Defibrillator ab ca. 6'000 CHF
Defibrillatorweste ab ca. 3'300 CHF/Monat
Implantierbarer kardioverter Defibrillator (ICD) ab ca. 30'000 CHF

Die aufgeführten Preise sind Beispiele und dienen als Richtwerte. Die Angaben sind ohne Gewähr.
 

Defibrillator gebraucht kaufen

Es besteht auch die Möglichkeit, gebrauchte Defibrillatoren zu kaufen. Damit ein hoher Qualitätsstandard garantiert ist, sollten Occasion Geräte nur bei seriösen Anbietern gekauft werden, welche die Geräte vor dem erneuten Verkauf revidiert und gemäss Schweizer Normen geprüft haben. GRYPS arbeitet mit führenden Defibrillator-Anbietern aus der ganzen Schweiz zusammen und findet für Sie die passenden Geräte.

Defibrillator – Wartung

Alle modernen AED-Geräte sind mit Selbstwartungsprogrammen ausgestattet. Mit voreingestellten Intervallen führt der AED interne Selbstkontrollen durch. Wenn dabei ein Problem festgestellt wird, wird dieses am Gerät angezeigt. Daher ist es wichtig, das AED-Gerät regelmässig überprüfen zu lassen. 
 

Defibrillator kaufen Schweiz – Folgekosten

Weiter sollten Sie sich über die Folgekosten, die nach der Beschaffung des Defibrillators anfallen, informieren. Diese umfassen vor allem Kosten für Ersatzelektroden, Pads und Ersatzbatterien bzw. -akkus und können je nach Modell und Hersteller unterschiedlich hoch sein.


FAQ: Häufige Fragen zum Defibrillator

Wie viel kostet ein Defibrillator?
Die Preise für Defibrillatoren variieren je nach Gerätetyp und Funktionsumfang stark. Geräte, die für Laien bedienbar sind, kosten ab ca. 1’500 CHF. Manuelle Defibrillatoren werden ausschliesslich von medizinischem Personal verwendet und kosten ab ca. 6’000 CHF.

Kann ein Defibrillator von Personen ohne medizinische Kenntnisse gebraucht werden?
Ja, auch  Personen ohne fachspezifische Kenntnisse sind in der Lage, einen modernen Defibrillator erfolgreich einzusetzen. Laiendefibrillatoren sind einfach und ohne Erfahrung anwendbar.

Wie lange ist die Lebensdauer eines Defibrillators?
Die Lebensdauer der Batterien hängt von verschiedenen Umständen ab, wie z.B. der Verwendungshäufigkeit des Geräts, Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit bei Lagerung und von der Art der Programmierung. In der Regel kann ein Defibrillator etwa vier bis fünf Jahre ohne technische Probleme betrieben werden.


Beispiele für Defibrillator Offertenanfragen:

AED Gerät, Erstbeschaffung 

Eine AG aus dem Immobilienbereich möchte einen Defibrillator kaufen. Man bevorzugt einen automatisierten externen Defibrillator (AED) für ein Bürogebäude. Der AED soll voraussichtlich in einem Gang platziert werden. Die Bedienung des Defibrillators sollte für einen Laien möglichst einfach sein. Das eingeplante Budget beträgt etwa 2'000 CHF

Defibrillator, Ersatzbeschaffung 

Eine AG aus dem Facility-Management Bereich benötigt einen Ersatz für einen defekten Defibrillator. Dieser wird im Innenbereich installiert und muss lediglich für medizinisch geschultes Personal bedienbar sein. Für das Gerät wurden 4'000 CHF budgetiert.
 


Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos