CRM Software

CRM Kosten

Die CRM Kosten sind abhängig von den unterschiedlichen Lizenzierungsarten verschiedener Hersteller. Sie reichen dabei von einer User-basierten Einmal-Lizenz bis hin zu monatlichen Mietkosten im Falle von Cloud-basierten CRM Systemen.

( 224 )

Kostenlos 3 Offerten für CRM Software erhalten



Fortschritt: 0%

CRM Software - Kostenfaktoren

Wie bei jeder Software-Implementierung machen die Lizenzkosten von CRM Software ca. 20 % der eigentlichen Kosten aus. Die wesentlichen Kostenfaktoren bei einer CRM Einführung sind:

  • Anzahl der Lizenzen und benötigte Funktionalität
  • Aufwand für individuelle Konfiguration, Workflows und Anpassungen
  • Anzahl benötigter, individueller Schnittstellen
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Migration der Daten vom alten System

 

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

CRM Kosten - CRM Software Lizenzen

Die nachfolgende Tabelle zeigt, in welchen Bereichen sich die Kosten für die unterschiedlichen Lizenzarten üblicherweise bewegen. 

CRM Kategorie

übliche Lizenzart Preise
Online CRM Anzahl named User 30 - 300 CHF/Monat
abhängig von Funktionalität
Client/Server-CRM Anzahl concurrent User oder
Anzahl named User
500 - 4'000 CHF, einmalig pro User
15-20 % des Lizenzpreises pro Jahr
Open Source CRM Open Source Lizenz

gratis bei Eigenbetrieb
30 - 100 CHF/Monat/User bei
Fremdhosting (SaaS)

Je nach Hersteller wird Software unterschiedlich lizenziert. Dies ist zu beachten, wenn CRM Preise verschiedener Hersteller verglichen werden. Ist die Userlizenz übertragbar oder handelt es sich um personenbezogene Lizenzen? Zudem ist die Funktionalität unterschiedlich gross und reicht von einer günstigen, einfachen Adressdatenbank bis hin zum Komplettsystem mit Abdeckung aller relevanten Prozesse und umfassender Funktionalität.

CRM Kosten bei der Einführung

Zur Einschätzung der CRM Kosten empfiehlt sich ein 5-Jahres-Vergleich, welcher neben den Lizenzkosten auch die Wartung, den Support und die Schulung der Mitarbeiter beinhaltet.

Die Preise einer typischen CRM System Einführung lassen sich ungefähr wie folgt aufteilen:

CRM Kosten

 

CRM Offerten und Verträge

Lassen Sie sich von einem Anbieter eine komplette Offerte anbieten, welche transparent aufzeigt, welche Kosten für folgende Komponenten anfallen:

  • CRM Software Lizenzen
  • Wartungsvertrag inkl. Updates und Hotline
  • Aufwände für Installation, Konfiguration und Einführung
  • Ausbildung der Anwender
  • Stundensätze für Zusatzaufwände