50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
So funktioniert’s:
  • Füllen Sie den Fragebogen aus.
  • Unser Team sucht kostenlos bis zu 3 passende Anbieter für Sie.
  • Sie vergleichen die Angebote und wählen das passende aus.
1 / 6
Wo wird das Kassensystem eingesetzt?
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
2 / 6
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
3 / 6
Welches Zubehör benötigen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
4 / 6
Welche Betriebsform wünschen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
5 / 6
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
6 / 6
Ihre Kontaktdaten:
Wir benötigen Ihre Kontaktangaben für die Erstellung passender Offerten oder allfällige Rückfragen. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Ist Ihre Firma eine Neugründung?

Mit dem Absenden stimmen Sie unseren AGB zu und nehmen unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.

Fast geschafft
Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage und unser Team in Rapperswil sucht aus über 5000 Unternehmen die passenden Anbieter für Sie.

Kassensysteme für Gastronomiebetriebe

Sie suchen für Ihr Restaurant, Ihr Café oder Ihre Bar ein Gastro-Kassensystem, das Ihre Anforderungen erfüllt und noch dazu einfach zu bedienen ist?

Unsere KMU-Einkaufs­experten für Gastronomie-Kassensysteme arbeiten mit über 50 geprüften Anbietern in der Schweiz zusammen und finden für Sie bis zu 3 passende Anbieter.

50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:

Wo wird das Kassensystem eingesetzt?
Welches Zubehör benötigen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
Welche Betriebsform wünschen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
Ihre Kontaktdaten:
Ist Ihre Firma eine Neugründung?

Mit dem Absenden stimmen Sie unseren AGB zu und nehmen unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.

Worauf muss man vor dem Kauf einer Gastro-Kasse achten?

Diese Punkte sollten Sie vor dem Kauf einer Gastro-Kasse klären:

  • Wird das Kassensystem in einem Café, einem Restaurant oder einer Kantine eingesetzt?
  • Benötigen Sie Funktionen wie Tischreservation, Tischplanung, Schnitt­stelle zur Waren­bewirt­schaftung oder Schichtplanung?
  • Welches Zubehör (Bondrucker, Kassenrollen, Zahl­ter­minal) darf in Ihrem Gastronomiebetrieb nicht fehlen?
  • Sind weitere Zusatzgeräte wie Pager und/oder Handhelds notwendig?
Gut zu wissenSie möchten wissen, was Gastro-Kassen und andere Kassen­systeme kosten? Auf unserer Seite «Kassensystem-Kosten» finden Sie mehr Informationen und eine Kostenübersicht zu typischen Einsatzgebieten.


Welches Kassensystem eignet sich am besten für die Gastronomie?

In der Gastronomie wird zwischen den so­ge­nann­ten Gastro-Kassen und den PC-Kas­sen­sys­temen unter­schieden. Achten Sie bei Ihrem Gastro-Kassensystem je nach Anwendungs­ort auf diese Beson­der­heiten:

Gastro-Kassen für Café oder Bistro
Gastro-Kassen für Cafés oder Bistros sind in ihrer Funktionalität auf eine geringere Anzahl Tische, Artikel und Bedienende ausgelegt. Sie sind jedoch autonom einsetzbar, sehr einfach zu bedienen und zu einem günstigen Einstiegspreis zu erwerben. Die Funk­tionali­tät dieser Geräteklasse ist für Kleinbetriebe oft aus­reichend. Immer häufiger werden auch moderne iPad- oder Tablet-Kassen in Cafés eingesetzt. Ein grosser Vorteil solcher Kassen ist, dass sie sich für den mobilen Einsatz eignen.

Gut zu wissenSehen Sie hier, welche Vorteile eine cloudbasierte Lösung bringt.

PC-Kassensysteme für Res­tau­rants
In Restaurants werden grösstenteils PC-Kassen oder Tablet-Kassen verwendet. Diese Kassensysteme sind intuitiv und einfach zu bedienen, bieten aber trotzdem eine um­fang­reiche Funk­tions­palette. Die Palette beinhaltet unter anderem Schnitt­stellen zur Waren­bewirt­schaftung, Tisch­reservationen und Tisch­planung, Tages­abschluss, Schicht­planung und Gutschein­verwaltung. In Gastronomie-Kassensysteme können Bestellterminals integriert werden, die erlauben, die Bestellung über ein Handheld direkt an die Küche zu senden.

Tipp der KMU-EinkaufsexpertenSowohl Tablet- als auch PC-Kassen können in der Gastronomie als POS-Systeme eingesetzt werden, um Arbeitsprozesse um ein Vielfaches zu beschleunigen.


Eignen sich Registrierkassen für den Einsatz in der Gastronomie?

Registrierkassen sind mittlerweile veraltet und eignen sich eher für Betriebe mit kleinem Budget. Für den Einsatz in der Gastronomie werden sie nicht empfohlen – stattdessen bieten sich Tablet- und iPad-Kassensysteme an. Diese bieten nebst denselben Funktionen wie eine Registrierkasse zusätzliche Funktionen, zum Beispiel die Anbindung an ein Warenwirtschaftssystem).


Welches Zubehör eignet sich für Kassensysteme in der Gastronomie?

Beliebt ist insbesondere folgendes Zubehör:

Handhelds für Restaurants
Schnurlose Handhelds bzw. Funkterminals eignen sich besonders für Restaurants und stehen in vielen Gastronomiebetrieben im Einsatz. Diese Geräte bringen einen grossen Vorteil, wenn Schnelligkeit wichtig und der Arbeitsablauf gut organisiert ist. Dank solcher Handheld-Geräte ist das Erfassen an einer zen­tra­len Gastro­-Kasse nicht mehr notwendig. Damit verringern sich die Wartezeiten für die Gäste. Inzwischen gibt es neben Orderman auch eine Reihe anderer Kassen­her­steller mit mobilen Bestellgeräten.

Pager-Systeme für die Gastronomie
Pager gehören zum Trend und bringen Schwung in den Service. Das Paging-System bzw. Rufsystem organisiert das Warten. Das Ganze funktioniert so: Der Gast erhält nach der Bestellung einen nummerierten Pager, das Personal weiss mithilfe des Tisch-Trackers, an welchem Tisch sich der Gast befindet. Sobald der Pager ein Signal gibt, wird die Bestellung vom Personal zum Gast gebracht. Alternativ kann die Bestellung auch mithilfe eines Service-Paging-Systems vom Gast selbstständig an der Theke abgeholt werden. So werden lange Warteschlangen im Stehen vermieden, Umsätze gesteigert und die Kundinnen und Kunden sind zufrieden.

Gut zu wissenAuch das Smartphone des Gastes kann als Pager fungieren, sofern Ihr Gastronomiebetrieb eine QR-Code-Speisekarte mit entsprechender Funktion anbietet. Bei dieser Lösung scannt der Gast Ihren QR-Code ein und die Menükarte erscheint auf seinem Smartphone. Je nach Anbieter kann der Gast auch direkt via QR-Code bestellen und bezahlen – das Smartphone dient dann zugleich als Bestell- und Zahlungssystem.

Küchenmonitore für die Gastronomie
Küchenmonitore, auch KDS (Kitchen Display System) genannt, gestalten die Arbeitsabläufe in der Gastronomie effizienter und sorgen für eine bessere Übersicht über die Bestellungen und den Stand der Zubereitung. Über ein stationäres Kassensystem oder mit einer mobilen Bestelllösung können Serviceangestellte Bestellungen in Echtzeit an den Monitor in der Küche senden. Dort sieht das Küchenpersonal alle offenen Bestellungen und kann jeweils den Status der Bestellung aktualisieren. Ist die Speise fertig, kann das Küchenpersonal den Kellner oder die Kellnerin bequem über den Monitor informieren. Küchenmonitore lassen sich per Netzwerk in das Bestellsystem der Kassensoftware integrieren.


Welche Vorteile bieten Gastro-Kassensysteme?

In Gastro­betrieben ist insbesondere eine einfache, schnelle Bedienung des Kassen­systems zwingend notwendig, damit in Stoss­zeiten keine unnötigen Wartezeiten entstehen und Aushilfen schnell eingearbeitet werden können. Hilfreich sind zudem Funktionen wie Tisch­besetzung, Reservationen und Rechnungssplitt. Gastro-Kassensysteme erfüllen diese spezifischen Anforderungen optimal.


Kundenbewertung aus 14 Jahren Gryps

4.6 von 5
Bewertungen lesen

Firmenverzeichnis

Hier gehts zum Anbieterverzeichnis mit mehr als 4'900 Einträgen.

Fakten und Zahlen zu Gryps

  • 50'000 KMU-Kunden
  • 4'900 geprüfte Anbieter aus der Schweiz
  • 110 Produkte und Dienstleistungen
  • 14 Jahre Markterfahrung

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Beschaffung?

Unsere KMU-Einkaufsexperten freuen sich auf den Kontakt mit Ihnen und beantworten gerne Ihre Fragen.

Per E-Mail
Sandro Weber

Sandro Weber

Leiter Kundenberatung