50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
So funktioniert’s:
  • Füllen Sie den Fragebogen aus oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Anforderungen.
  • Unser Team sucht kostenlos bis zu 3 passende Anbieter für Sie.
  • Sie vergleichen die Angebote und wählen das passende aus.
1 / 6
Wo wird das Kassensystem eingesetzt?
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
2 / 6
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
3 / 6
Welches Zubehör benötigen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
4 / 6
Welche Betriebsform wünschen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
5 / 6
50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:
6 / 6
Ihre Kontaktdaten:
Wir benötigen Ihre Kontaktangaben für die Erstellung passender Offerten oder allfällige Rückfragen. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Ist Ihre Firma eine Neugründung?

Mit dem Absenden stimmen Sie unseren AGB zu und nehmen unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.

Fast geschafft
Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage und unser Team in Rapperswil sucht aus über 5000 Unternehmen die passenden Anbieter für Sie.

POS-Kassensystem für den Detailhandel

Sie führen ein Detailhandelsgeschäft und benötigen dafür das passende Kassensystem? Unsere KMU-Einkaufs­experten arbeiten mit über 50 geprüften Anbietern in der Schweiz zusammen.

Füllen Sie gleich den Bedarfs-Check aus und lassen Sie unsere KMU-Einkaufsexperten 3 passende Kassensystem-Anbieter für Ihr Detailhandelsgeschäft finden.

50 Kassensystem-Anbieter – jetzt kostenlos den richtigen finden:

Wo wird das Kassensystem eingesetzt?
Welches Zubehör benötigen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
Welche Betriebsform wünschen Sie? (Mehrfachnennung möglich)
Ihre Kontaktdaten:
Ist Ihre Firma eine Neugründung?

Mit dem Absenden stimmen Sie unseren AGB zu und nehmen unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.

Kassensysteme für den Detailhan­del

Im Einzel- bzw. Detailhandel werden in der Schweiz vermehrt POS-Kassensysteme eingesetzt. POS (Point of Sale) meint den Ort der Zah­lungs­ab­wick­lung, also dort, wo ein Kassen­system zum Einsatz kommt.


Welche Möglichkeiten bietet ein modernes Kassensystem für den Detailhan­del?

Neben den Grund­funk­tionen bietet ein Kassensystem für den Detailhandel zusätzliche Möglichkeiten:

Zubehör

  • Geldschublade, Belegdrucker, Barcode-Scanner
  • Kasse mit Waage
  • POS-Software mit integrierter Finanzbuchhaltung
  • POS-Terminal (Zahlterminal)

Schnittstellen

  • Anschluss an ein Warenwirtschaftssystem bzw. an die Lagerbewirtschaftung und den Onlineshop
  • Schnittstellen zu externen Geräten (z. B. Zahl­ter­minal, Waage)

Kundenkartei

  • Erfassung des Einkaufsverhaltens und der Vorlieben der Kundinnen und Kunden (z. B. mit Kundenkarten) und Verwaltung von Kundenkonten

Zahlungsmöglichkeiten

  • Kreditkarten, Debitkarten, Gutscheine, TWINT
Gut zu wissenSie möchten wissen, was ein POS-Kassensystem kostet? Auf unserer Seite «Kassensystem-Kosten» finden Sie eine Kostenübersicht zu Kassensystemen für den Detailhandel.


Lassen sich auch Tablet- und iPad-Kassen im Detailhandel einsetzen?

Neben POS-Systeme werden auch iPad- und Tablet-Kassen im Detailhandel eingesetzt. Grundsätzlich lassen sich Tablet-Kassensysteme für jede Branche nutzen. Dabei bieten Tablet-Kassen viele Vorteile, darunter Kosteneinsparungen, Mobilität, Fernzugriff auf Daten und vieles mehr. Mobile iPad- und Tablet-Kassen als Ersatz für stationäre Registrierkassen werden daher immer attraktiver und gelten als moderne Alternative.

Anzeige


Für welche Branchen werden Detailhandel-Kassensysteme angeboten?

Viele Kassensystem-Hersteller bieten für den Detailhandel spe­zi­fische Bran­chen­lösungen an und richten die POS-Software auf die speziellen Bedürfnisse einzelner Branchen aus­. Hier eine Liste der Bereiche, für die spezielle Kassensysteme angeboten werden:

  • Parfümerie
  • Modebranche
  • Getränkehandel
  • Filialbetriebe
  • Papeterie
  • Bäckerei


Können Webshop und Ladenlokal über das Kassensystem miteinander verbunden werden?

Mit einem modernen Kassensystem können Sie problemlos Ihr Ladenlokal und Ihren Webshop miteinander verbinden, alles an einem Ort managen und Produkte über mehrere Kanäle (online und offline) verkaufen. Dies ist bei digitalen Kassensystemen möglich, die Ihnen eine Schnittstelle zu diversen Webshop-Anbietern zur Verfügung stellen.

Ihr Warenbestand wird zentral verwaltet und ist immer auf dem aktuellen Stand, egal ob Sie vor Ort oder online verkaufen. Alle Daten werden in der Cloud gesichert. Ihre Bestände werden so automatisch verwaltet, Produkte und Preise müssen nicht separat in die Kasse eingepflegt werden und auch das kontaktlose Bezahlen mit Karte oder Handy ist möglich. Somit schaffen Sie eine Schnittstelle zwischen Online- und Offline-Handel.


Lohnt sich die Integration einer Schnittstelle in die POS-Software?

Grundsätzlich lassen sich Schnitt­stellen zu vielen Systemen, etwa zum Warenwirtschaftssystem oder zur Buchhaltung, in die Kassensoftware integrieren. So werden Warenein- und -ausgänge, Buchungen, Rückerstattungen etc. direkt in den jeweiligen Systemen dokumentiert.

Möglich sind sowohl direkte Schnittstellen als auch File-Schnittstellen. Eine direkte Schnittstelle importiert und exportiert die Daten direkt ins System, ohne zusätzliche Generierung von Dateien. Bei einer File-Schnittstelle wird erst eine Datei (ein File) erstellt und dann von einem System zum anderen exportiert oder importiert. Direkte Schnittstellen sind mit hohen Kosten verbunden, deshalb eignet sich eine File-Schnittstelle oft besser.


Kundenbewertung aus 14 Jahren Gryps

4.6 von 5
Bewertungen lesen

Firmenverzeichnis

Hier gehts zum Anbieterverzeichnis mit mehr als 4'900 Einträgen.

Fakten und Zahlen zu Gryps

  • 50'000 KMU-Kunden
  • 4'900 geprüfte Anbieter aus der Schweiz
  • 110 Produkte und Dienstleistungen
  • 14 Jahre Markterfahrung

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Beschaffung?

Unsere KMU-Einkaufsexperten freuen sich auf den Kontakt mit Ihnen und beantworten gerne Ihre Fragen.

Per E-Mail
Sandro Weber

Sandro Weber

Leiter Kundenberatung