Fotograf

Packshot

Packshots sind Produktfotos, die zur Verwendung in Onlineshops oder Produktkatalogen in grosser Zahl erstellt werden. Sie entstehen mit standardisierter Lichtsetzung vor einem neutralen Hintergrund ohne Dekoration und stellen damit eine günstige Alternative zur herkömmlichen Produktfotografie dar.

( 74 )

Kostenlos 3 Offerten von Fotografen erhalten



Fortschritt: 0%

Packshots - Vorteile

Packshots werden meist von spezialisierten Produktfotografen angeboten und sind nicht nur günstig in der Herstellung, sondern haben weitere Vorteile:

  • Einheitliche Präsentationen der Produkte
  • Schnelle Erstellung und Lieferung der Packshots
  • Lieferung der Packshots in den benötigten Grössen und Formaten
  • Simpel und übersichtliche Fotos
  • Besonders geeignet für Onlineshops oder Produktkataloge

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Packshot - Auswahlhilfe

Produktfotografie in Form von Packshots im Onlineshop helfen dem Kunden, eine genaue Vorstellung der angebotenen Produkte zu erhalten. Wenn sie gut gemacht sind, dann steigern sie zudem das Kaufinteresse beim Betrachter. In der Regel werden Produkte bei einem Packshot durch den Einsatz eines neutralen, weissen Hintergrunds (Freistellung) optimal in Szene gesetzt. Das Packshot kennzeichnet sich zusätzlich aus durch:

Idealerweise können die Produkte im Fotostudio fotografiert werden. Sind Produkte zu gross, um sie ins Fotostudio zu transportieren, besteht die Möglichkeit, diese direkt im Unternehmen zu fotografieren.

Packshot

Fotografen verwenden für die Erstellung von Packshots häufig eine sogenannte Lichtbox (Lightbox), mit der vor allem kleinere Produkte sehr einfach mit richtiger Belichtung und ohne Schattenwurf abfotografiert werden können.

Packshots - Anwendungsbereiche

Packshots sind geeignet für sehr grosse Produktmengen z.B. in Online-Shops oder Katalogen. Zu den typischen Produkten gehören:

  • Taschen
  • Schmuck
  • Accessoires
  • Kleider, Schuhe
  • Spielzeuge
  • Elektrogeräte

Packshot Preise

Packshot Preise sind tiefer als diejenigen von Produkt- oder Werbefotos. Die Fotos von Verpackungen sind günstig, da das Produkt nicht ausgepackt werden muss. Die Verpackung kann auch leer sein. Zudem ist der Setaufbau und die Lichtsetzung für die Aufnahme von Packshots standardisiert. Es kann somit schnell und mit geringem Aufwand eine hohe Stückzahl von Artikeln fotografiert werden.

Manche Anbieter bieten bei kleinen Beschädigungen an der Verpackung kostenloses Fotoshopping an. Weitere Optimierungen wie z.B. Dekorieren, vollständiges Freistellen etc. werden zusätzlich berechnet. Es ist empfehlenswert, viele Produkte gleichzeitig zu fotografieren, da der Preis für Packshots von der Stückzahl abhängt.

Packshot Preise (Richtpreise, Abweichungen sind möglich):

  • Packshot für    1-10 kleinformatige Produkte:      ab ca. 60.- CHF pro Produkt
  • Packshot für  11-30 kleinformatige Produkte:      ab ca. 50.- CHF pro Produkt

hinzu kommen ggf. Aufwände für Freistellen, Dekoration, Präparation, Transport etc.
 

Beispiele für Packshot Offertenanfragen:

Branche Beschreibung
Onlineportal

Für ein Onlineportal werden Packshots für 50 verschiedene Elekrobauteile (Steckdosen, Leuchten, etc.) benötigt. Es sollen einfache Produktfotos (Frontalfotos) mit weissem Hintergrund sein.
Es sind hierfür bis zu CHF 2`500 budgetiert. Man ist an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert, da immer wieder Produktfotos benötigt werden.

Gesundheit

Eine Handelsfirma betreibt einen Webshop für Gesundheitsprodukte, vorwiegend verpackte Nahrungsmittel und Drogerieartikel. Man sucht jetzt nach einem Fotografen, der für alle zukünftigen neuen Produkte die freigestellten Packshots macht. Wichtig ist dem Kunden, dass der Fotograf für Packshots eingerichtet ist und diese effizient und preiswert erstellen kann.