Werbefotografie

( 8 )
Fotograf

Einkaufsexperte.png

Kostenlos 3 Offerten von Fotografen erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Werbefotografie Auswahlhilfe

Werbefotografie soll die Aufmerksamkeit des Betrachters gewinnen und diesen zum Konsum oder Kauf animieren. Die Kunst des Werbefotografen besteht darin, die Waren und Produkte mittels richtiger Location, Beleuchtung, Bildgestaltung und Optik ansprechend zu inszenieren. Bei der Wahl des Fotografen sind diese Punkte wichtig: 

  • Referenzbeispiele mit ähnlichen Anforderungen
  • Technische Ausrüstung nach Bedarf: Studio, Drohne, etc.
  • Passender Stil und künstlerischer Anspruch
  • Nutzungsrechte der Aufnahmen

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Werbefotografen – Erfolgreiche Suche

Einen Fotografen zu finden, ist im Normalfall nicht schwierig. Wer auf der Suche nach einem Werbefotografen ist, sollte sich jedoch einen Spezialisten suchen. Auch wenn der Hochzeitsfotograf in der Nachbarschaft bezaubernde Fotos von Brautpaaren macht, garantiert dies keine geeigneten Werbeaufnahmen. Ein Blick auf die Homepage eines Fotografen verrät viel und gibt einen guten ersten Eindruck über den Stil.

Werbefotografen stimmen ihre Fotografien auf Werbezwecke ab. Diese Art der Fotografie steht für aussagekräftige Bilder, ohne dabei viel Worte z.B. in Werbetexten zu verlieren.

Bei der Auswahl eines Werbefotografen ist es hilfreich, nach Referenzen zu fragen. Erfahrungen in dem von Ihnen gefragten Bereich der Produktfotografie können entscheidend sein. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es um Spezialbereiche in der Werbefotografie wie Nahrungsmittelaufnahmen geht. Dort wird oft mit Zusatzsubstanzen gearbeitet, die z.B. verwendet werden, um Früchte frischer und appetitlicher aussehen zu lassen. Der Fotograf sollte sich in diesem Bereich bereits auskennen.
 

Werbefotograf – Spezialisierungen

Ein Werbefotograf ist oft auf eines oder mehrere dieser Spezialgebiete spezialisiert:

Werbefotos von Produkten und Dienstleistungen

Der wichtigste Teil der Werbefotografie ist die Produktfotografie. Ziel ist es, verschiedenste Waren und Güter ins richtige Licht zu setzen, um damit das Bedürfnis nach dem Produkt zu steigern, und somit eine Kaufentscheidung zu provozieren. Die Aufnahmen erscheinen meist auf Flyern, Plakaten, in Prospekten, Fernsehspots etc.

Ein guter Werbefotograf ist in der Lage, ein Produkt oder eine Dienstleistung in ein perfektes Werbefoto umzusetzen. Herausforderung dabei ist, eine ästhetische und verkaufsfördernde Wirkung zu erzielen. Wird beispielsweise ein Gericht von der Menükarte des Restaurants fotografiert, ist das Ziel, den Geschmack und den Geruch des Essens fotografisch zu übermitteln.
 

Offertenanfragen für Werbefotografie

Art der Werbefotos und Branche Anforderungen an den Fotografen
Packshots Elektrobranche

Eine im Elektronikbereich tätige Firma (Alarmanlagen, Brandmelder, etc.) möchte ca. 150 Sujets als Packshots fotografieren lassen. Die Bilder müssten freigestellt sein, wobei man die Freistellung gerne separat in der Offerte aufgeführt hätte. Die Aufnahmen werden beim Kunden vor Ort gemacht.

Packshots Fashion Für eine Webseite im Fashionbereich werden Produktfotos benötigt. 25 Kleidungsstücke und Schuhe sollen in jeweils 2-3 Ansichten fotografiert werden. Man wünscht die Bilder freigestellt. 
Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos