Werbefotografie

( 12 )
Fotograf

Kostenlos 3 Offerten von Fotografen erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Werbefotografie – Fotografie ist Leidenschaft

Ein Foto, das Aufmerksamkeit erregt und gezielt Gefühle weckt: Das ist das Ziel der Werbefotografie. Werbefotografen haben sich darauf spezialisiert, Gefühle und Informationen aufmerksamkeitswirksam in einem Foto zu vereinen.
Bei der Wahl des Fotografen sind diese Punkte wichtig: 

  • Referenzbeispiele mit ähnlichen Anforderungen
  • Technische Ausrüstung nach Bedarf: Studio, Drohne, Projektor etc.
  • Passender Stil und künstlerischer Anspruch
  • Nutzungsrechte der Aufnahmen

GRYPS sucht kostenlos und unverbindlich bis zu drei passende Werbefotografen, die Ihnen eine Offerte erstellen. Einfach blauen Online-Fragebogen ausfüllen und Preise sowie Anbieter vergleichen.

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Werbefotos Schweiz – Anbieter finden

Frau macht Werbefoto für Pflegeprodukt   Fashion Fotografie, Natur, kreativ   Fotografie Lebensmittel kreativ Müsli

Einen Fotografen zu finden, ist im Normalfall nicht schwierig. Wer auf der Suche nach einem Werbefotografen ist, sollte sich jedoch einen Spezialisten suchen. Auch wenn der Hochzeitsfotograf in der Nachbarschaft bezaubernde Fotos von Brautpaaren macht, garantiert dies keine geeigneten Werbefotos.

Die Erfahrung eines professionellen Werbefotografen, gepaart mit der Leidenschaft zum Fotografieren, ermöglicht es ihm, auch für komplexe Anforderungen das perfekte Bild zu schiessen. Berücksichtigt werden Faktoren wie Location, Beleuchtung, Bildgestaltung sowie -bearbeitung und Optik, um die gewünschte Szene ansprechend zu inszenieren und Gefühle zu wecken. Waren und Produkte sowie Dienstleistungen werden so wortwörtlich ins beste Licht gerückt.
 
Bei der Auswahl eines Werbefotografen ist es hilfreich, nach Referenzen zu fragen. Erfahrungen in dem von Ihnen gefragten Bereich der Produktfotografie können entscheidend sein. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es um Spezialbereiche in der Werbefotografie wie Nahrungsmittelaufnahmen geht. Dort wird oft mit zusätzlichen Effekten gearbeitet, die z.B. verwendet werden, um Früchte frischer und appetitlicher aussehen zu lassen. Der Fotograf sollte sich im spezifischen Bereich der Werbefotografie bereits auskennen.
 

Werbefotograf – Spezialisierungen

Ein Werbefotograf spezialisiert sich oftmals auf Werbefotos für folgende Spezialgebiete:

  • Mode
  • Produktfotografie, Packshots
  • Gebäude, Architektur
  • Natur, Aussenaufnahmen
  • Nahrungsmittel
  • Situationen, die Produkte und / oder Dienstleistungen in den Mittelpunkt stellen
  • u.v.m.

Es gibt sehr viele Bereiche in der Werbefotografie. Um den besten Werbefotografen für Ihr Foto zu finden, füllen Sie den blauen Fragebogen oben auf der Seite aus. GRYPS findet passende Anbieter für Ihre Anforderungen.

 

Werbefotos für Produkte und Dienstleistungen

Der wichtigste Teil der Werbefotografie ist die professionelle Produktfotografie. Ziel ist es, verschiedenste Waren sowie Dienstleistungen ins richtige Licht zu rücken, um damit das Bedürfnis nach einem Produkt oder einer Dienstleistung zu steigern. Das Werbefoto bezweckt somit, eine Kaufentscheidung zu provozieren. Die Aufnahmen erscheinen meist auf Webseiten, Flyern, Plakaten, Fachzeitschriften, in Prospekten, Fernsehspots, Online-Magazinen etc.

Ein guter Werbefotograf ist in der Lage, ein Produkt oder eine Dienstleistung in ein perfektes Werbefoto umzusetzen. Die Herausforderung dabei ist, eine ästhetische und verkaufsfördernde Wirkung zu erzielen. Wird beispielsweise ein Gericht eines Restaurants fotografiert, ist es das Ziel, den Geschmack und den Geruch des Essens fotografisch möglichst authentisch zu übermitteln.
 

Psychologie der Werbefotografie

Viele unbewusste Faktoren beeinflussen, was wir beim Betrachten eines Bildes empfinden. Je nach Produkt wird eine andere Gefühlsreaktion beim Betrachter provoziert. Mithilfe von subtilen Mitteln realisiert der Werbefotograf eine solche Szene. Beispielsweise werden Farbtöne und Assoziationen im Bild auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierend abgestimmt. Ein Werbefotograf bekommt mit der Erfahrung den Blick für das richtige Bild. Er sieht, was funktioniert und lernt bei jedem Auftrag – begleitet von Fachliteratur – dazu.


Werbefotografie Vergleich – Erfahrung vs. Innovation

Erfahrung ist wichtig, doch manchmal braucht es auch eine neue Denkweise. Diese findet man bei eher jungen Werbefotografen, die nicht durch die jahrelange Erfahrung in der Branche beeinflusst wurden. Es kann sein, dass der junge Fotograf mit weniger Erfahrung der richtige Kandidat für Ihr Projekt ist. Er sieht die Welt durch die Brille einer jüngeren Generation, die für erfahrene Fotografen schwerer oder sogar unmöglich zu greifen ist.

Von diesen Vorteilen können Sie mit einem jungen Werbefotografen profitieren:

  • Meist kostengünstigere Werbefotos (Richtpreise für Fotografen finden Sie hier)
  • Versteht Jugendliche und junge Erwachsenen
  • Kann mit schnellem Wandel mithalten – Anpassungsfähigkeit
  • Kreativität und Innovation – frischer Wind in der Branche

Ein Werbefotograf mit jahrelanger Erfahrung kann hingegen mit diesen Vorteilen punkten:

  • Konnte von anderen in der Branche viel lernen
  • Hat oft gesehen, was funktioniert – und was nicht
  • Routine im Erfüllen von komplexen Vorgaben des Auftraggebers
  • Kreativität in der Kombination von bewährten Methoden

Es hilft in jedem Fall, Referenzen einzuholen und in einem ersten Gespräch herauszufinden, ob die Denkweise und die Kreativität des Fotografen Ihren Anforderungen entspricht. Finden Sie mit GRYPS gleich 3 passende Anbieter, indem Sie Ihre Anforderungen oben auf der Seite definieren und erhalten Sie kostenlos Offerten.


Beispiele von Offertenanfragen für Werbefotografie

Packshots, Elektrobranche    

Eine im Elektronikbereich tätige Firma (Alarmanlagen, Brandmelder, etc.) möchte ca. 150 Sujets als Packshots fotografieren lassen. Die Bilder müssten freigestellt sein, wobei man die Freistellung gerne separat in der Offerte aufgeführt hätte. Die Aufnahmen werden beim Kunden vor Ort gemacht.

Packshots , Fashion    

Für eine Webseite im Fashionbereich werden Produktfotos benötigt. 25 Kleidungsstücke und Schuhe sollen in jeweils 2-3 Ansichten fotografiert werden. Man wünscht die Bilder freigestellt.

Bild

Zum Fragebogen

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

medien logos