360 Grad Fotografie

( 83 )
Fotograf

Kostenlos 3 Offerten von Fotografen erhalten



Fortschritt: 0%

360° Fotos – Merkmale

360° Fotos setzen Restaurants, Hotels oder auch ein Produkt wirkungsvoll in Szene. Die Aufnahmen gewinnen dadurch an Realitätsnähe. In den Bereichen der Produktfotografie oder Panoramafotografie für Immobilien, Gastronomie, Hotelgewerbe etc. lohnt sich der Einsatz besonders. Die 360 Grad Fotografie kennzeichnet sich durch:

  • Realitätsgetreues Bild von Raum / Produkt 
  • Bild kann individuell gedreht und vergrössert werden
  • Virtuelle Touren sind im Trend (Lokale, Spitäler, Shops, Wanderregionen etc.).
  • 24 Stunden Präsentation Ihrer Produkte etc.

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

360 Grad Fotos für Gastronomie, Hotels und Produkte

Die 360° Fotografie ist ein Trend in der Produktfotografie. Auch Ihre Räumlichkeiten (Hotelzimmer, Speisesaal, Lobby etc.) können so eindrucksvoll und möglichst realistisch präsentiert werden – auch für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Vor allem im Hotel- und Gastronomiebereich ist es wichtig, die Räumlichkeiten realitätsnah zu präsentieren, hierfür wird die 360 Grad Panoramafotografie genutzt:

360° Foto


360 Grad Panoramafotos - Anwendungsbereiche

Prinzipiell macht sich eine 360 Grad Aufnahme auf jeder Webseite gut. In folgenden Bereichen sind sie aber besonders oft anzutreffen:

  • Online Shops für Kleidung, Schuhe etc.
  • Webseiten von Hotels (vor allem zur Präsentation von Hotelzimmern)
  • Webseiten von Restaurants

360 Grad Fotos sind in diesen Bereichen besonders geeignet, da Sie auf den Betrachter sehr wirklichkeitsgetreu wirken, was bei Kleidung, Hotels und Restaurants für Kunden speziell wichtig ist.
 

360 Grad Fotografie - Wie funktioniert sie?

Wenn Sie ein 360 Grad Bild z.B. in Ihren Online-Katalog stellen, können die Besucher das Produkt bzw. Ihre Räumlichkeit von allen Seiten genau betrachten. Dazu wird das Produkt im Fotostudio auf eine Art 'Drehscheibe' gesetzt, ausgeleuchtet und vor der feststehenden Kamera in ca. 24 oder mehr Schritten einmal im Kreis gedreht. Bei jedem Schritt wird einmal fotografiert.

360° Foto Kamera

Eine Spezialsoftware fügt diese Bilder dann nahtlos zu einem 360-Grad-Foto zusammen.

Das 360 Grad Bild wird für das jeweilige Endgerät aufbereitet und auf die unterschiedliche Benutzerführung (Usability) der Geräte abgestimmt. Das Format kann flexibel gestaltet werden und auch der Einsatz von grafischen Elementen wie Buttons für Social Media, Buchungen oder Google Maps können nach Wunsch hinzugefügt werden. Produktdarstellungen können problemlos in den bestehenden mobilen Websites eingebaut werden.


Beispiel für Offertenanfragen für 360° Fotos:

Branche Anforderungen
Handel

Ein Handelsunternehmen plant, 360°-Fotos für den Webshop zu erstellen. Es sollen ca. 100 Produkte (Kleidung und Schuhe) im Studio fotografiert werden. 

Medienberichte über Gryps:

medien logos