Webshop erstellen

( 4 )
E-Commerce

Kostenlos 3 Offerten für E-Commerce erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Webshop erstellen lassen

Die Webshop Erstellung übernimmt entweder eine Werbeagentur oder Sie erstellen diesen selber. Wichtige Fragen vor dem Webshop erstellen lassen sind:

  • Was sind die Vor- und Nachteile der Webshop Erstellung durch Experten vs. selber machen? 
  • Möchte man nur die Erstellung oder auch den Unterhalt des Webshops auslagern?
  • Welches CMS soll verwendet werden?
  • Wie erreichen Sie Traffic auf dem Webshop?

GRYPS arbeitet mit über 120 geprüften Schweizer E-Commerce Anbietern zusammen. Unsere Einkaufsexperten helfen Ihnen gerne, kostenlos passende Anbieter für Ihr Projekt zu finden. Füllen Sie dazu den blauen Online-Fragebogen aus.

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Webshop erstellen Schweiz – Anbieter finden

Die Webshop Erstellung wird in der Schweiz meistens von Webagenturen angeboten. Je nach Agentur / Unternehmen übernimmt diese die Webshop Erstellung oder auch die ganze Bewirtschaftung.

Eine intensive Auseinandersetzung zum Thema Webshop erstellen lassen lohnt sich, da dies die Visitenkarte Ihres Unternehmens bildet.

Mehr zur IT-Kompetenz von GRYPS

Wiedererkennungseffekt

Ein professionelles Corporate Design steigert den Wiedererkennungseffekt Ihres Webshops. Dazu gehört:

  • das Firmenlogo,
  • Briefschaften sowie
  • die Webseite.

Kombiniert mit ansprechendem Textinhalt erschafft dies die Corporate Identity Ihres Unternehmens. Für letzteres kann Ihnen ein professioneller Texter behilflich sein. 
 

Nutzerfreundlichen Webshop erstellen lassen

Nutzerfreundliche Onlineshops haben eine nachvollziehbare Navigationsstruktur. So erreicht der User mit wenigen Klicks sein Ziel. Idealerweise ist die Navigation des Webshops für alle Endgeräte praktisch gestaltet. Die Nutzung auf mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet gewinnt zunehmend an Bedeutung.
 

Webshop Software

Eine hochwertige Onlineshop Software (=CMS) hat eine kurze Ladedauer, wenn die Webseite aufgerufen wird. Kundendaten können unkompliziert exportiert werden, das für den Newsletter-Versand von grosser Bedeutung ist.  
Ein ausgereiftes CMS zeigt abgebrochene Bestellvorgänge an, sodass dem Kunden eine Mail mit Direktlink auf den offenen Warenkorb gesendet wird. Durchschnittlich werden so ca. 20% der offenen Warenkörbe vervollständigt.
 

Bestellvorgang optimieren

Wenn der Bestellvorgang optimiert wird, können in derselben Zeit mehr Bestellungen abgearbeitet werden. Speziell bei vielen Bestellungen macht ein automatisierter Bestellvorgang Sinn:

  • Der Lieferschein und die Rechnung wird vom CMS automatisch erstellt und die bestellten Produkte werden zeitgleich aus dem Inventar ausgetragen.
  • In vielen Fällen besteht noch eine Schnittstelle zur Buchhaltungssoftware, sodass die Bestellung gleich in der Debitorenbuchhaltung verbucht wird.
  • Lieferschein und Rechnung müssen nur noch ausgedruckt und zusammen mit den bestellten Produkten verpackt und versendet werden.


Webshop erstellen lassen – Selber machen vs. auslagern

Erstellen Sie den Webshop eigenständig oder möchten Sie die Unterstützung von einer Werbeagentur mit professionellem E-Commerce Know-how? Wir haben für Sie die Vor- und Nachteile aufgelistet:

  Vorteile Nachteile
Eigenständig Webshop erstellen
  • kostengünstig
  • unabhängig von der Webagentur
  • weniger Individualisierungsmöglichkeiten, da i.d.R. auf Templates zurückgegriffen werden muss
  • Unternehmen verliert Fokus auf Kernaufgaben
Webshop erstellen lassen extern
  • hohe Individualisierungsmöglichkeiten, da die Webagentur ein Unikat-Template erstellen kann
  • Sie können sich auf Kernaufgaben konzentrieren
  • ideal für unregelmässigen Zeitaufwand
  • Textinhalte Ihres Onlineshops werden von der Werbeagentur auch SEO optimiert
  • höhere Kosten
  • abhängig von Webagentur

Die meisten Firmen möchten zur Stärkung des Wiedererkennungseffekts einen individuellen Webshop erstellen lassen. Template und arbeiten hierfür mit einer Webagentur zusammen. Die Bestellabwicklung und der Upload von neuen Produkten wird meistens inhouse durchgeführt. Die SEM-Optimierung kann bei Eignung von derselben Agentur übernommen werden. Eine spezialisierte SEO / SEA Agentur kann Ihnen helfen, professionelle Analysen und Implementierungen zu erarbeiten.
 

Webshop erstellen lassen – SEM-Optimierung

SEM vereint die Begriffe SEO (Search Engine Optimization) und SEA (Search Engine Advertisement). Die SEM-Optimierung (Search Engine Marketing) erhöht die Besucherzahl auf Ihrem Webshop.

Was heisst SEO?

Mit SEO ist die organische Google Suchmaschinenoptimierung gemeint. Mit verschiedenen Tools werden passende Keywords definiert und anschliessend optimal in den Fliesstext Ihrer Onlineshop Seite eingebaut.

Was ist SEA?

SEA pusht das Google Suchmaschinenranking mittels bezahlten Kampagnen nach oben. Es entstehen Kosten, wenn jemand auf das entsprechende Suchergebnis klickt (mit ANZEIGE gekennzeichnet). Während es meist Wochen oder Monate dauert, um mit SEO ein gutes Google-Ranking zu erzielen, dauert es wenige Minuten, um mit einer Kampagne ganz oben zu erscheinen.

SEO oder SEA?

Die Kombination von SEO und SEA (=SEM) ist der Erfolgsschlüssel für ein gutes Suchmaschinenranking. Mit SEA wird innert Kürze eine hohe Besucherzahl (Traffic) auf Ihrem Webshop erreicht. Der durch SEA erzeugte Traffic hilft, um ein gutes organisches Ranking zu erhalten. Organische Suchmaschinenergebnisse erzeugen im Vergleich zu SEA keine Klickkosten, was die Marketingkosten Ihrer Firma verringern. 


Offerten erhalten

Medienberichte über Gryps:

medien logos