Buchhaltung outsourcen – Anbieter finden, Preise vergleichen

( 210 )
Treuhänder

Buchhaltung Outsourcing – Varianten

Ein Outsourcing der Buchhaltung lohnt sich, wenn intern das nötige Know-how fehlt oder der Zeitaufwand zu gross ist, um es selbst zu machen. In diesen Fällen kann ein professioneller Buchhalter Finanzen und Treuhand übernehmen. Für das Outsourcen des Rechnungswesens gibt es diese Optionen:

  • Auslagerung von Teilbereichen (z.B. Zwischenabschluss oder Jahresabschluss)
  • komplettes Outsourcing der Buchhaltung
  • Webbasierte Buchhaltung

GRYPS arbeitet mit über 390 geprüften Treuhandbüros aus der ganzen Schweiz zusammen und findet den passenden Anbieter in Ihrer Region.

Kostenlos 3 Offerten für Treuhänder erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Buchhaltung auslagern – Varianten

Hat man sich zum Auslagern der Buchhaltung entschieden, so sind verschiedene Lösungen möglich, die sich auch deutlich in den zu veranschlagenden Kosten unterscheiden. Schweizer Buchhalter bieten meist folgende Varianten an:


Teilweises Outsourcing der Buchhaltung (Mischform)

  • Teilbereiche werden selbst erledigt (Belegvorerfassung) und anspruchsvollere Aufgaben wie z.B. Abschlüsse ausgelagert.
  • Dienstleister sind Buchhalter oder Treuhand Firmen.
  • Kontrolle bleibt beim Unternehmen
  • Know-how im Kontieren muss vorhanden sein, sonst lohnt sich Eigenleistung nicht, da der Korrekturaufwand des Buchhalters viel zu gross ist.


Vollständiges Outsourcen der Buchhaltung

  • Gesamte Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung wird an einen klassischen Treuhänder oder an ein Buchhaltungsbüro ausgelagert.
  • Belege sortiert und nach Datum geordnet regelmässig an Buchhalter übergeben.
  • Gutes Vertrauensverhältnis erforderlich.


Online Treuhand – Online Buchhalter

  • Zusammenarbeit mit Anbietern für Online Buchhaltung
  • Belege nur einscannen
  • Internet Buchhalter übernimmt Verbuchung und teilweise auch Abschluss
  • Vorverbuchung der Belege möglich


Buchhalter Aufgabenbereiche

  • Eintragen von anfallenden finanziellen Geschäftsvorfällen in die Geschäftsbücher
  • Vorbereitende Arbeiten zum Jahresabschluss
  • Bearbeitung der Transaktionen von Kunden und Lieferanten
  • Verarbeitung der Steuererklärung
  • Verfassen der Lohnbuchhaltung

Ein Unternehmen kann sich besser auf seine Kernkompetenzen konzentrieren, wenn die Finanzadministration an einen externen Buchhalter übergeben wird. Insbesondere bei Startups oder Jungunternehmen kann es ratsam sein, von Beginn an mit einem Online Buchhalter zusammenzuarbeiten um jederzeit Einblick in die aktuellen Finanzzahlen zu haben.


Auslagerung an einen Buchhalter – Entscheidungshilfe

In grossen Unternehmen werden häufig weite Teile der Buchhaltung spezialisiert. Als erstes muss daher genau geprüft werden, welche Bereiche an den Buchhalter ausgelagert und welche intern bearbeitet werden sollen. Die nachfolgenden Kriterien helfen Ihnen, Klarheit zum Thema "Buchhaltung outsourcen" zu erlangen.

Teilbereiche der Buchhaltung


Entscheidungskriterien

  • Know-how vorhanden?
  • Zeit, Ressourcen und Infrastruktur vorhanden?
  • Software Evaluation und -Kenntnisse?
  • Anforderung an Aktualität (Internet Buchhaltung)
  • Budget
  • Vertrauensverhältnis
×

Bewertungen für Gryps

( 210 )

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos