Kapitalbildende Versicherung

( 9 )
Lebensversicherung

Die kapitalbildende Lebensversicherung, auch gemischte Lebensversicherung genannt, sichert den finanziellen Lebensstandard im Rentenalter.

So erzielen sie einen idealen Vergleich zwischen den Offerten:

  • Höhe der Rente / des Kapitals bei Auszahlung
  • Gedeckte Risiken
  • Personen, die von der Versicherungsleistung profitieren
  • Höhe der tragbaren monatlichen oder jährlichen Beiträge

Kostenlos 3 Offerten für Lebensversicherung erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Kapitalbildende Lebens­ver­sicherungen – Varianten

Auf dem Markt werden ganz unterschiedliche Varianten an Kapitalbildenden Lebensversicherungen angeboten. Unterscheidungsmerkmale sind:

  • Höhe der Rente
  • Gedeckte Risiken
  • Begünstigte Personen
  • Höhe der Beiträge

Es besteht auch die Möglichkeit, das angesparte Vermögen anzulegen . Diese verschiedenen Formen einer Lebensversicherung gibt es:

Gemischte Lebensversicherung

  • Leistung wird beim Tod sowie beim Erleben des Versicherungsablaufes fällig
  • Stirbt der Versicherte sehr früh, wird eine viel höhere Leistung erbracht, als bis dann angespart wurde
  • Die Versicherung enthält einen Risikoanteil


Leibrenten

  • Garantiert ein lebenslanges Einkommen
  • Rentenzahlung kann auf bestimmten Termin vereinbart werden
  • Die definierte Rentenzahlung wird ab dem ver­ein­barten Termin bis zum Tod bezahlt, auch wenn das Ersparte aufgebraucht ist
  • Leistung erfolgt als Kapitalauszahlung oder als lebenslange Rente
  • Stribt der Versicherte bevor das angesparte Kapital aufgebraucht ist, erhalten die Nach­fahren den Restbetrag


Kapitalversicherung auf zwei verbundene Leben

  • Zwei Versicherungsnehmer
  • Versicherte Leistung wird jedoch nur einmalig, beim Tod der ersten Person fällig
  • Umfasst wirtschaftlich voneinander abhängige Personen


Termfix Versicherung

  • Versicherte, die zum Beispiel für die Aus­bil­dungs­kos­ten einer Drittperson ver­ant­wort­lich sind, können eine Termfix Ver­sicherung abschliessen
  • Versicherung trifft in Kraft, wenn der Ver­sicherte stirbt
  • Versicherung übernimmt dann die vereinbarten Ausbildungskosten bis zum Abschluss der Versicherung


Langlebigkeitsrisiko Versicherung

  • Garantiert Leistungen auch in einem hohen Alter, obwohl die Beitragszahlungen ab einem Alter (meistens 80 Jahre) enden.
×

Bewertungen für Gryps

( 9 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos