Garagentore

Garagentor Antriebe

Garagentore können mit einem elektrischen Garagentorantrieb ausgerüstet werden, d. h. sie werden dann durch einen Motor angetrieben. Zum Öffnen und Schliessen wird meist ein Handsender verwendet.

( 256 )

Kostenlos 3 Offerten für Garagentore erhalten



Fortschritt: 0%

Garagentorantrieb - Auswahlkriterien

Grundsätzlich kann fast jedes Garagentor mit einem elektrisch betriebenen Garagentorantrieb ausgerüstet werden. Lassen Sie sich dazu einfach von einem entsprechenden Fachmann beraten. Folgendes sollten Sie beim Kauf eines Antriebs beachten:

  • Lautstärke
  • Öffnungsgeschwindigkeit
  • Anzahl Öffnungen pro Tag
  • Sicherheit
  • Platzverhältnisse

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Elektrischer Garagentorantrieb

Oft ist ein Garagentor mit einem elektrischen Garagentorantrieb auch mit einer eigenen Beleuchtung ausgestattet. Dies hat insbesondere bei kleineren Garagen den Vorteil, dass der Garagenraum bei der Einfahrt immer beleuchtet ist.

Elektrische Antriebe für Sammelgaragen

Bei Sammelgaragen kommt fast immer ein elektrischer Garagentororantrieb zum Einsatz. Diese sind in Bezug auf Leistungsfähigkeit besonders hohen Anforderungen ausgesetzt, da sie sehr häufig öffnen und schliessen müssen. Zudem wollen die Anwohner nicht bei jeder Ein- und Ausfahrt gestört werden, d.h. die Garagentore müssen auch besonders laufruhig sein. Regelmässige Wartung ist hier sehr wichtig. Antriebe gibt es für alle gängigen Torarten (Sektionaltor, Kipptor, etc.)

Solarantrieb

Eine umweltbewusste Alternative zum elektrischen Antrieb ist der Solarantrieb. Zum Antreiben wird dabei nicht Strom aus der Steckdose, sondern ein Akku verwendet, der von einem Sonnenkollektor auf der Garage geladen wird. Solarantriebe sind umweltschonend und eine gute Lösung, wenn kein Anschluss ans öffentliche Stromnetz in der Nähe der Garage ist.

Sicherheit beim Garagentor mit elektrischem Antrieb

Die Sicherheit bei elektrisch betriebenen Garagentoren wird immer wieder diskutiert, wird aber heute von den Anbietern durch moderne Schutzmechanismen gut abgedeckt. Weiterführende Informationen bezüglich der Sicherheitvorkehrungen finden Sie auf der Sicherheitsseite.

Beispiele für Garagentor Offertenanfragen:
Grösse Anforderungen

6000 x 3500 und 4000 x 3250 mm

Ein Unternehmen benötigt für ihr Gewerbegebäude zwei Rolltore mit elektrischem Antrieb. Bisher waren Schiebetore installiert, diese sollen aber ersetzt werden. Es sind ca. 10’000 Franken budgetiert.
2500 x 2250 mm

Ein Privathaushalt möchte das alte Garagentor durch ein neues Tor ersetzen lassen. Das altes Tor muss abmontiert und entsorgt werden. Man wünscht eine Offerte mit einem Sektionaltor und einem Rolltor, da man sich noch unschlüssig ist, welches Modell es sein soll.Man möchte 3 Handsender dazu. Das Budget beläuft sich auf CHF 6`000.