Kaskoversicherung

( 2 )
Transportversicherung

Kaskoversicherung – Transportmittel absichern

Eine Kaskoversicherung kann für alle Transportmittel abgeschlossen werden, die für den Transport von Gütern verwendet werden (Lastwagen, Schiffe, Flugzeuge und Züge). Zu beachten sind:

  • Höhe der Versicherungsbeiträge
  • Vollkasko- oder Teilkasko-Versicherung
  • Besondere Gefahrensituationen beim Transport
  • Versicherungssumme

Kostenlos 3 Offerten für Transportversicherungen erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Kaskoversicherung – Teil- oder Vollkasko?

Die Kaskoversicherung versichert Kraftfahrzeuge, Flugzeuge oder Schiffe gegen Schäden. Dabei zahlt die Versicherung bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust des versicherten Gegenstands. Man unterscheidet zwischen Teilkasko- und Vollkaskoversicherung. Gerade bei grösseren Fahrzeugflotten ist eine Kaskoversicherung besonders empfehlenswert. Flugzeuge und Schiffe weisen oft einen hohen Wert auf und werden mit einer Transportmittelversicherung abgesichert.


Teilkaskoversicherung

Die Teilkaskoversicherung ist nicht obligatorisch und kann im Gegensatz zur Haftpflichtversicherung freiwillig abgeschlossen werden. Dabei werden Schäden am eigenen Fahrzeug abgesichert. Eine Teilkaskoversicherung deckt diese Schäden ab:

  • Brand oder Explosion
  • Diebstahl oder Raub
  • Glasbruchschäden
  • Elementarschäden
  • Schäden durch Nagetiere
  • Kollisionen


Vollkaskoversicherung

Wollen Sie, dass in der Kaskoversicherung mehr Leistungen enthalten sind, so empfiehlt sich eine Vollkaskoversicherung. Hierbei handelt es sich um einen Rundumschutz. Alle Leistungen aus der Teilkaskoversicherung werden mit einer Vollkaskoversicherung abgedeckt. Hinzu kommen zusätzliche Schäden, die man am Transportmittel selbst verursacht hat.


Kaskoversicherung – Prämien

Da eine Vollkaskoversicherung mehr Leistungen enthält , kostet sie in der Regel mehr als eine Teilkaskoversicherung. Dabei hängen die Versicherungskosten vielmehr mit den verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel dem Modell, Selbstbehalt und Alter des versicherten Transportmittels zusammen.


LKW Versicherung

Ob Industriebetriebe, Spediteure oder Bauunternehmen – alle sind auf Nutzfahrzeuge angewiesen. Daher ist eine Versicherung wichtig, wenn ein Schadensfall oder ein Unfall entsteht. Die Kaskoversicherung ist vielen aus dem Privatbereich für PKW als Teil- oder Vollkaskoversicherung bekannt. Somit ist es möglich, eine gesamte Flotte mit einer Versicherung zu schützen. LKW sind täglich grossen Risiken ausgesetzt. Aus diesem Grund wird eine LKW-Versicherung dringendst empfohlen.

Eine Kaskoversicherung für LKWs kann diese Risiken absichern:

  • Diebstahl
  • Brand und Unwetter
  • Kollision mit Tieren
  • Vandalismus
  • Kollision

Beispiel: Ein LKW-Fahrer stellt seinen LKW ordnungsgemäss ab. Plötzlich zieht ein heftiges Gewitter in der Nacht auf. Dabei wird ein Baum entwurzelt und trifft das Dach des LKWs. Die LKW-Versicherung inklusive Teilkasko übernimmt den Schaden und kommt somit für die Kosten auf.


Seekaskoversicherung

Eine Seekaskoversicherung versichert Schiffe für den Transport auf dem Wasser. Dabei deckt die Seekasko Schäden am Schiff oder seetauglichen Transportmittel ab, die durch die See entstanden sind. Dazu zählt auch der vollständige Verlust des Schiffes. Oft wird vereinbart, dass gewisse gefährliche Meereszonen gemieden werden müssen. Diese Art von Kaskoversicherung umfasst:

  • Teilschäden am Schiff
  • Totalverlust des Schiffes
  • Verschollen und Piraterie

Schäden, die durch Krieg oder ähnliche politische Gefahren entstanden sind, sind im Versicherungsschutz der Seekasko nicht enthalten. Hierzu kann bei einigen Versicherern ein zusätzlicher Schutz gegen Zahlung einer erhöhten Prämie geleistet werden.
Die Höhe der Prämie hängt mit der Schiffsklasse, dem Zustand des Schiffes, der Ausrüstung sowie dem Gebiet, welches das Schiff durchfährt, zusammen.


Luftfahrtversicherung oder Luftfahrzeug­versicherung

Ein Flugzeug ist ein sehr wertvolles Transportmittel, daher ist es besonders ratsam, den richtigen Versicherungsschutz zu wählen. Abgesichert werden kann eine Beschädigung oder der Verlust des Flugzeugs am Boden, im Wasser oder in der Luft. Wichtig ist, dass die Versicherungssumme der Kaskoversicherung den gesamten Schaden bei einem Totalschaden deckt.


Kaskoversicherung Vergleich

GRYPS arbeitet mit allen grossen Anbietern für Kaskoversicherungen zusammen. Dazu gehören unter anderem die Mobiliar, AXA, Helvetia, Allianz, Helsana, Zurich, Basler oder Swiss Life. Füllen Sie einfach den Fragebogen aus und erhalten Sie kostenlos und unverbindlich bis zu 3 Offerten. Einige der grossen Versicherungen bieten weitere nützliche Versicherungen wie Autoversicherung , Betriebshaftpflichtversicherung , Rechtsschutzversicherung , Sachversicherung etc. aus einer Hand an.


Offertenanfragen­beispiele Kaskoversicherung

Transportversicherung für 5-15 Aufträge pro Tag

Ein Umzugsunternehmen möchte die bisherige Transportversicherung in ca. 4 Monaten wechseln. Mit Lastwagen werden Einrichtungsgegenstände aller Art in der Schweiz und dem nahen Umland transportiert. Pro Tag werden 5-15 Aufträge gefahren.

Transportversicherung für Industriebetrieb

Eine GmbH aus der Maschinenindustrie benötigt eine Kaskoversicherung. Es finden jährlich 2-3 Lieferungen mit dem Schiff statt, im Wert von je 50'000 - 300'000 CHF.

×

Bewertungen für Gryps

( 2 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos