Betriebshaftpflicht

Verein Versicherung

( 277 )

Kostenlose Offerten für Betriebshaftpflichtversicherung



Fortschritt: 0%

Versicherungen für Vereine - Übersicht

Eine Vereinsversicherung ist in verschiedenen Bereichen empfehlenswert. Eine Vereinshaftpflicht schützt einen Verein und dessen Vorstand vor Forderungen aus Schadensfällen. Zusätzlichen Schutz bieten eine Sachversicherung oder eine Veranstaltungsversicherung. Häufig werden folgende Vereinsversicherungen abgeschlossen:

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Vereinsversicherung - Übersicht

Je nach dem, wie gross und in welchem Bereich ein Verein tätig ist, gibt es unterschiedliche Risiken, gegen die Sie sich schützen können. Hat Ihr Verein Personal fest angestellt, müssen Sozialversicherungen von Gesetzes wegen abgeschlossen werden.

Betriebshaftpflicht für Vereine

Passiert an einer von Ihrem Verein organisierten Veranstaltung ein Unfall, so ist der Verein bei fahrlässigem Handeln seiner Vorstandsmitglieder schadensersatzpflichtig. Um dieser Gefahr vorzubeugen, kann ein Verein eine Betriebshaftpflicht-Versicherung abschliessen. Diese schützt den Verein nicht nur vor berechtigten Schadensersatzansprüchen, sondern wehrt auch ungerechtfertigte Ansprüche ab. Die Versicherung deckt Schäden, die im Rahmen der üblichen Vereinstätigkeit entstehen. Vereinsanlässe, welche regelmässig stattfinden, sind ebenfalls mitversichert. Schäden am Vereinseigentum, Betriebsfahrzeugen oder gemieteten Räumen sind in der Regel nicht versichert.

Veranstaltungsversicherung und Eventversicherung

Eine Veranstaltung, die den Rahmen der üblichen Vereinsaktivitäten sprengt, kann für einen Verein viele finanzielle Risiken bergen. Es lohnt sich daher über eine Haftpflichtversicherung für Veranstaltungen nachzudenken. Dabei sind Personenschäden beim Auf- oder Abbau, Schäden durch mangelhafte Sicherheitsvorkehrungen oder Schäden, die durch eine unsachgemässe Bedienung von Anlagen verursacht werden, geschützt.

Für folgende Veranstaltungen bietet sich eine Eventversicherung an:

  • Konzerte und Open-Airs
  • Sportveranstaltungen
  • Dorf- oder Quartierfeste
  • Roadshows
  • Tag der offenen Türe
  • Ausstellungen

Sachversicherungen für Vereine

Das Mobiliar oder anderes Inventar eines Vereins kann durch eine Sachversicherung sinnvoll geschützt werden. Teure technische Ausrüstung oder die Instrumente bei einem Musikverein können innerhalb des Vereins abgesichert werden. Die Gegenstände sind in der Regel vor Zerstörung durch Wasser, Feuer oder Diebstahl geschützt. Bei einer Sachversicherung können Sie individuell die Sachwerte, die versichert werden sollen, bestimmen.

Sozialversicherungen

Sobald ein Verein festangestelltes Personal hat, muss ein Verein sich auch um die gesetzlich vorgeschriebenen Sozialversicherungen kümmern. Ist der Lohn höher als 21'150 CHF jährlich und ist die Person nicht bereits durch eine andere Haupttätigkeit versichert, muss ein Verein als Arbeitgeber den Angestellten bei einer Pensionskasse anmelden. Damit der Mitarbeiter bei Krankheit den Lohn weiterhin noch erhält ist der Abschluss der freiwilligen KTG (Krankentaggeldversicherung) zu empfehlen. 

Ein Verein muss als Arbeitgeber eine Unfallversicherung für Betriebs- und Nichtbetriebsunfälle abschliessen. Ist die wöchentliche Arbeitszeit tiefer als 8 Stunden, gilt die Unfallversicherung nur für Betriebsunfälle.

Sobald Sie als Verein Angestellte beschäftigen, lohnt es sich bei einer Versicherung oder einem Broker abzuklären, welche Versicherung passend ist und welche sogar vom Gesetz vorgeschrieben sind.

Beispiele für Offertenanfragen für Vereinsversicherungen:

Branche, Firmengrösse Anforderungen
Verein, Radhandel

Der Verein im Bereich Radhandel & -reparaturen möchte eine Betriebshaftpflichtversicherung abschliessen. Diese soll vor allem die Risiken an den zweimal jährlich stattfindenen Messen abdecken. Der nächste Event wird im September sein, dann soll die Versicherung abgeschlossen sein.

Verein, Textilbranche

Ein sozialer Verein aus der Textilbranche möchte eine Betriebshaftpfllicht Versicherung abschliessen. Diese soll z.B. Sach- und Personenschäden wie bei einem Brand durch das Bügeleisen oder ähnliches abdecken. Bisher arbeiten alle Personen ehrenamtlich. Im nächsten Jahr wird vorausichtlich eine Geschäftsführerin eingestellt, für die auch eine Sozialversicherung benötigt wird.