Baustellenüberwachung

( 3 )
Videoüberwachung

Kostenlos 3 Offerten für Videoüberwachung erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Baustellenüberwachung

Die Baustellenüberwachung durch Videokameras eröffnet mehrere Möglichkeiten:

  • Prävention und Aufdeckung von Diebstählen oder Schäden
  • Dokumentation und Überprüfung von Baufortschritt
  • Publicity eines Bauprojektes

Aus über 90 geprüften Anbietern für Videoüberwachungsanlagen in der Schweiz finden wir für Sie die passenden. Jetzt Online-Fragebogen ausfüllen und Offerten erhalten.

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Baustellenkamera für Dokumentation und Überprüfung

Eine Baustellenüberwachung ermöglicht, nachts Diebstahl und Einbruch oder auch den Baufortschritt zu überprüfen oder über einen längeren Zeitrahmen zu dokumentieren. Kameras für das Überwachen des Baufortschritts sind normalerweise relativ einfach gehalten und nehmen in vorgegebenen Zeitintervallen einzelne Bilder auf. Damit kann der Baufortschritt an Projekten im Zeitraffer angesehen werden.

Zu Publicity Zwecken können die Bilder und Videos auf der eigenen Homepage live gezeigt oder auch archiviert werden. Solche Kameras eignen sich aber nicht zur Prävention von Diebstählen.


Videoüberwachung Baustelle

Das Überwachungssystem zur Sicherung der Baustelle ist komplexer aufgebaut. Die Kameras des Überwachungssystems müssen über diese Funktionen verfügen:

  • Hoch auflösende Aufnahmen, auch nachts / in der Dunkelheit
  • Personen erkennen und gegebenenfalls alarmieren können
  • Wind und Wetter standhalten 
  • 24/7 Zugriff auf die Aufnahmen

Da Baustellen temporär sind, werden diese Videoüberwachungssysteme meist gemietet. Sie können je nach Baustelle angepasst aufgestellt und angeordnet werden. 


Vor- und Nachteile der Baustellenkamera

Diese Pro- und Contra-Punkte zeichnen ein Videoüberwachungssystem speziell für Baustellen aus:

Vorteile Baustellenkamera

  • einfache Variante zur Sicherung und Kontrolle von gefährdeten Baustellen
  • An verschiedenste Bedingungen anpassbar
  • kostengünstige Variante gegenüber dem Überwachungsdienst

Nachteile Baustellenkamera

  • Statische Kameras sehen nicht um Ecken und Hindernisse
  • Regen, Schnee, Nebel können die Funktionalität der Kameras einschränken
  • Kameras sichern die Baustellen nur von Aussen

Beispiele für Offertenanfragen Baustellenüberwachung

Miete Überwachungssystem für Baustelle

Ein Bauunternehmen interessiert sich für die Möglichkeit der temporären Baustellensicherung durch das Mieten von Überwachungskameras. Zusätzlich sollen zwei Zeitrafferkameras gekauft werden um von erhöhten Punkten aus den Baufortschritt überwachen zu können.

Zeitrafferkameras für Bauprojekte

Der Architekt möchte sich drei Zeitrafferkameras beschaffen um laufende Projekte überwachen zu können und den Kunden nach Bauabschluss ein Zeitraffervideo zum Bau ihres Projektes zu schenken.


Offerten erhalten

Medienberichte über Gryps:

medien logos