Baustellenkamera

( 11 )
Videoüberwachung

Die Baustellenüberwachung durch Videokameras eröffnet mehrere Möglichkeiten:

  • Prävention und Aufdeckung von Diebstählen oder Schäden
  • Dokumentation und Überprüfung von Baufortschritt
  • Publicity eines Bauprojekts

Unser Einkaufsexperten von GRYPS finden aus über 90 geprüften Anbietern für Videoüberwachungsanlagen in der Schweiz das passende Baustellenüberwachungssystem für Sie. 

Kostenlos 3 Offerten für Videoüberwachung erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Baustellenkamera für Dokumen­tation und Überprüfung

Mit einer Baustellenüberwachung kann man einen Diebstahl oder Einbrüche nachverfolgen oder sogar verhindern. Die Möglichkeiten gehen jedoch auch über Sicherheitszwecke hinweg: Mit einem Videoüberwachungssystem kann man den Baufortschritt dokumentieren und überprüfen.

Kameras für das Überwachen des Baufortschritts sind normalerweise relativ einfach gehalten und nehmen in vorgegebenen Zeitintervallen einzelne Bilder auf. Damit kann der Baufortschritt an Projekten im Zeitraffer angesehen werden.

Zu Publicity Zwecken können die Bilder und Videos auf der eigenen Homepage live gezeigt oder auch archiviert werden. Solche Kameras eignen sich aber nicht zur Prävention von Diebstählen.


Baustellenkamera – Auswahlhilfe

Damit Sie die passende Baustellenkamera finden, sollten Sie diese Fragen im Voraus klären:

  • Wo soll die Videoüberwachungskamera befestigt werden?
  • Wird die Kamera mit Strom versorgt?
  • In welchen Intervallen sollen die Aufzeichnungen erfolgen?
  • Sollen alle Videoaufzeichnungen auf der Cloud bereitgestellt werden?
  • Müssen rechtliche Voraussetzungen bei der Baustellenüberwachung beachtet werden?
  • Benötigen Sie die Videoaufnahmen für den Baufortschritt / Baudokumentation oder möchten Sie Diebstahl und Einbruch nachverfolgen können?
  • Sind Nachtaufnahmen wichtig?

Sobald diese Fragen geklärt sind, kann für Sie schnell die passende Baustellenkamera gefunden werden.


Baustellenüberwachung – Funktionen

Das Überwachungssystem zur Sicherung der Baustelle ist komplexer aufgebaut. Die Kameras des Überwachungssystems müssen über diese Funktionen verfügen:

  • Hoch auflösende Aufnahmen, auch nachts / in der Dunkelheit
  • Personen erkennen und gegebenenfalls zuständige Personen alarmieren können
  • Wind und Wetter standhalten
  • Rund um die Uhr Zugriff auf die Aufnahmen möglich

Da Baustellen temporär sind, werden diese Videoüberwachungssysteme meist gemietet. Sie können je nach Baustelle angepasst aufgestellt und angeordnet werden.


Vor- und Nachteile der Baustellenkamera

Diese Pro- und Contra-Punkte zeichnen ein Videoüberwachungssystem speziell für Baustellen aus:

Vorteile Baustellenkamera

  • Einfache Variante zur Sicherung und Kontrolle von gefährdeten Baustellen
  • An verschiedenste Bedingungen anpassbar
  • Kostengünstiger als ein Überwachungsdienst
  • Live-Übertragung jederzeit möglich (auch nachts)
  • Mit jedem Internetanschluss möglich

Nachteile Baustellenkamera

  • Statische Kameras sehen nicht um Ecken und Hindernisse
  • Regen, Schnee und Nebel können die Funktionalität der Kameras einschränken
  • Kameras sichern die Baustellen nur von Aussen


Eigenschaften einer Baustellenkamera

Eine Baustellenkamera gibt es in verschiedenen Ausführungen. Daher ist es wichtig, dass in Baustellen das passende Überwachungssystem eingesetzt wird. Baustellenkameras sollten mit diese Eigenschaften ausgestattet sein:

  • Kabelgebundene Ausstattung oder kabellose Übertragungsform mit WLAN oder Funk
  • Live-View-Modus
  • Integrierte Bewegungsmelder
  • Nachtaufnahmen
  • Statische oder schwenkbare Kameras
  • Bildaufnahmen im Zeitraffer für Dokumentation und Überprüfung von Baufortschritt

Weitere Informationen zu Videoüberwachungssysteme .

×

Bewertungen für Gryps

( 11 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos