Telefonservice – Preise vergleichen

( 6 )
Telefonservice

Die wichtigsten Kostenfaktoren eines Telefonservices sind:

  • Erreichbarkeit
  • Umfang des Kundenstamms
  • Anzahl Anrufe pro Monat
  • gewünschte Zusatzleistungen

Zur detaillierten Kostenübersicht

Unsere KMU Einkaufsexperten für Telefonservices arbeiten mit über 80 geprüften Schweizer Anbietern für Telefondiensten zusammen und finden für Ihr KMU die drei passenden.

 

 

Kostenlos 3 Offerten für Telefonservice erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Wie viel kostet ein Telefonservice in der Schweiz?

Die monatlichen Preise für einen externen Telefondienst (5 Tage pro Woche zu üblichen Bürozeiten) hängen unter anderem von der Anzahl der zu bearbeitenden Anrufe ab:

  • Telefondienst pauschal mit 20-50 Anrufen/Monat: ab ca. 190 CHF/Monat
  • Telefondienst pauschal mit 50-100 Anrufen/Monat: ab ca. 270 CHF/Monat
  • Telefondienst pauschal mit 100+ Anrufen/Monat: ab ca. 380 CHF/Monat
  • Telefondienst inkl. Domizilservice: ab ca. 100 CHF/Monat


KMU Kostenvergleich für Telefonservice

Damit Sie eine Vorstellung haben, mit welchen durchschnittlichen Kosten Sie für einen Telefonservice rechnen müssen, befragte GRYPS Telefonservice-Anbieter in der Deutschschweiz anhand eines Beispiels nach ihren Preisen.


Preise für externen Telefonservice für GmbH mit 10 eingehenden Anrufen pro Tag

Telefonservice Preise pro Monat für GmbH in der Schweiz mit 3 Mitarbeitern

Die Kosten für einen externen Telefonservice für ein KMU liegen bei ca. 10 eingehenden Telefonaten pro Tag zwischen 200 CHF bis 460 CHF / Monat (Pauschalabrechnung


Telefondienst Schweiz – Probemonat für Firmen

Gewisse Anbieter offerieren auch einen Probemonat oder eine anderweitig begrenzte Anzahl an Tagen, an welchen Sie den Service kostenlos testen können. Sollten Sie noch unsicher sein, können Sie den Anbieter testen, ohne dass Gebühren anfallen.


Kostentipps von den Einkaufs­experten

  • Die Kosten eines Telefonservices sind abhängig von der Grösse des zu betreuenden Kundenstamms und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand.
  • Meist gibt es Paketlösungen, welche diverse Leistungen in einem Grundpreis vereinen.
  • Gewisse Bereiche wie z.B. das Akquirieren von Neukunden wird auf Provisionsbasis verrechnet. Im Allgemeinen sollte man prüfen, welche zusätzlichen Kosten für Infrastruktur, Büroequipment oder Verbindungskosten entstehen.
  • Oftmals verrechnen Telefonservice Anbieter monatliche Grundgebühren, welche von der Grösse der zu betreuenden Firma abhängen. Minutentarife sind ebenfalls möglich.
  • Werden Anrufe pro Minute verrechnet, kann es bei längeren Telefonaten zu hohen Kosten führen.

Wir empfehlen, genau abzuwägen, wie umfangreich der Telefon Service sein soll. Anhand Ihres Budgets können Sie einschätzen, welches Angebot Ihren Bedürfnissen am meisten entspricht.


Weiter zur detaillierten Auswahlhilfe für Telefonservices.


GRYPS – die Einkaufsexperten für Telefonservices

Der regelmässige Austausch mit Schweizer Anbietern für professionelle Telefondienste ermöglicht unseren Einkaufs­experten von GRYPS einen Einblick in den aktuellen Markt sowie eine Übersicht über die Kosten­entwicklung. Die Preisangaben sind Richt­werte, die wir mit verschiedenen Telefonservice Anbietern abstimmen und durch Kosten­umfragen nach­prüfen. Unser Ziel ist es dabei, Ihnen die Beschaffung eines Telefondienstes durch einen kompakten Kosten­überblick zu vereinfachen.

KMU Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

( 6 )

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos