Kopierer A3

( 59 )
Kopierer

A3 Kopierer gehören zu den am häufigsten von KMU nachgefragten Gerätemodellen. Sie werden von allen grossen Herstellern im Sortiment geführt. Diese Anforderungen sind bei der Wahl des richtigen A3 Kopierer entscheidend:

  • A3 Blatteinzug über Schublade oder Seiteneinzug
  • Kopiergeschwindigkeit und Volumen
  • Zusatzfunktionen wie Heften, Sortieren oder Abrechnungsfunktion
  • Finanzierungsoptionen wie Miete, Leasing oder Kauf

Die KMU Einkaufsexperten von GRYPS arbeiten mit über 50 qualifizierten Kopierer-Anbietern in der Schweiz zusammen und unterstützen Sie kostenlos bei der Suche nach dem passenden A3 Kopiergerät.

Kostenlos 3 Offerten für Kopierer erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

A3 Kopierer – Auswahlhilfe

Kopierer A3 sind die in KMU am häufigsten eingesetzten Gerätetypen. Vor der Wahl des Gerätes hilft es, die wesentlichen Anforderungen an den Kopierer zu definieren.


Das Wichtigste beim A3 Kopierer Kauf:

A3 Kopierer sind sehr beliebt in Unternehmen, die mehr als 1000 Seiten pro Monat kopieren. Definieren Sie Ihren Bedarf vor dem Kauf etwas genauer:

  • Anzahl A3 Kopien pro Monat und restliche Anzahl Kopien
  • A3 Einzug über Papierschublade oder über Seiteneinzug
  • Weitere Zusatzfunktionen vom A3 Kopierer (Faxen, Scannen, Heften, Sortieren, mobiles Drucken etc.)
  • Anteil Schwarz/Weiss und Farbkopien
  • A3 Laserkopierer oder A3 Tintenstrahlgerät
  • Welches Budget haben Sie zur Verfügung? Möchten Sie eher kaufen, mieten oder leasen ?


Kosten für A3 Kopierer

Die Kosten für ein A3 Kopiergerät mit einer Druckgeschwindigkeit von 20-30 Seiten/min beginnen bei ca. 3'000 CHF, die Mietkosten bei 100 CHF. Mit zunehmender Leistungsfähigkeit und weiteren Zusatzfunktionen steigen auch die Kosten. Detaillierte Informationen zu den Kosten für A3 Kopierer für Kauf, Miete und Leasing finden Sie auf unserer Kostenseite . Beachten Sie auch die Beschaffungstipps von unseren KMU Einkaufsexperten.


A3 Laserdrucker vs. Tintenstrahl­drucker

In den letzten Jahren haben sich für den Bürogebrauch neben den Laserkopierern auch A3 Tintenstrahldrucker und -kopierer einen Marktanteil gesichert. Nachfolgend eine Übersicht, wie sich die beiden Technologien unterscheiden:

Laserdrucker Merkmale

  • Farbe ist resistenter gegen UV-Strahlen und Feuchtigkeit
  • Höhere Druckgeschwindigkeit
  • Kosten/Seite tief, günstig bei hohen Druckvolumen
  • Fast alle Papiersorten nutzbar (ausser Fotopapier)
  • Geringere Qualität bei Fotoausdrucken

Tintenstrahldrucker Merkmale

  • Geräte sind einfacher gebaut und dadurch günstiger und wartungsarm
  • Hohe Qualität beim Fotodruck
  • keine Ozon- oder Feinstaubemission
  • Langsamere Druckgeschwindigkeit

Nach wie vor werden in den meisten Büros A3 Laserkopierer verwendet. Es gibt jedoch seit einigen Jahren auch eine neue Generation von Tintenstrahlkopierern, die einige Vorteile mit sich bringen. Diverse Kopierer Hersteller haben ihre Tintenstrahlkopierer so weiterentwickelt, dass es ihnen gelang, Kosten und Energieverbrauch signifikant zu reduzieren.


A3 Multifunktionsgeräte für KMU

Ein Multifunktionsgerät integriert viele Funktionen in einem kompakten Modell (4-in-1-Gerät). Meist handelt es sich um Farbkopierer mit integriertem Drucker, Scanner, USB, WLAN und Bluetooth. Platz- und Stromverbrauch sind beim Multifunktionsgerät geringer, deshalb sind diese Alleskönner beim KMU sehr beliebt.


A3 Kopierer im Firmennetzwerk

Die Einbindung eines Kopiergerätes in das Firmennetzwerk ist heute selbstverständlich. Bei der Auswahl des passenden A3 Kopierers sollte auf die Netzwerkanbindung geachtet werden. Diese Optionen gibt es:

  • WLAN: Fast alle Kopiergeräte besitzen einen WLAN-Adapter, der die kabellose Kommunikation im Büro ermöglicht. Durch die kontaktlose Kabelverbindung entsteht eine hohe Flexibilität und Schnelligkeit.
  • WIFi Direct: Durch WiFi Direct ermöglicht der A3 Bürokopierer einen eigenen Hotspot, über den sich mobile Geräte direkt verbinden können. Apple Airprint gehört zu den bekanntesten WiFi Direct Ausprägungen. Dieser ermöglicht eine Verbindung zwischen iOS Geräten und dem A3 Multifunktionsgerät.
  • Cloud Printing: Mit der Cloud als Zwischenspeicher und dem Internet als Anbindung können gescannte oder zu druckende Dokumente zwischen den Geräten ausgetauscht werden.


Managed Print Services

Beim Managed Print Services oder Output Management geht es darum die Druckprozesse und Druckkosten im Unternehmen mit höherem Druckvolumen zu optimieren. Die Prozesse sollten mit einem Fachspezialisten analysiert werden, damit die Einsparungen bei Papier und Hardware nicht durch Effizienzverluste Ihrer Mitarbeitenden aufgrund mangelnder Ausbildung und Akzeptanz neutralisiert werden. Mehr zu Managed Print Services .


Kopierermarkt Schweiz

A3 Kopierer sind in der Schweiz sowohl direkt von einigen Herstellern beziehbar oder über deren Wiederverkäufer. Der Vergleich mehrerer Kopierer Anbieter lohnt sich auf jeden Fall. Einige Anbieter haben auch gebrauchte Geräte im Angebot, die aus abgelaufenen Leasingverträgen zurückgenommen wurden.
Alle wichtigen und gängigen Marken werden direkt oder über regionale Vertriebspartner bei Gryps angeboten. Dazu gehören u.a. Sharp, Canon, Kyocera, Konica Minolta, Xerox, HP, Brother, Epson und viele mehr.


Weitere detaillierte Informationen zum Kauf eines A3 Kopierers finden Sie auf unserer Auswahlhilfe für Kopierer.


GRYPS – Die KMU Einkaufsexperten für Büroinfrastruktur

Unsere Einkaufsexperten im Bereich Büroinfrastruktur erhalten täglich viele Anfragen für A3 Kopierer Offerten von Schweizer KMU. Bei einer kurzen telefonischen Kontaktaufnahme werden die individuellen Anforderungen präzisiert. Aus unserem Anbieterpool mit über 50 geprüften Schweizer Firmen im Bereich Drucken & Kopieren finden wir dann die drei passenden für Sie. Dieses Marktwissen lassen wir in unsere Auswahlhilfe für A3 Kopiergeräte einfliessen.

KMU Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

( 59 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos