Telefonservice

( 10 )
Büroservice

PS.x_hell_180.png

Kostenlos 3 Offerten für Büroservice erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Telefonservice Schweiz – Auswahlhilfe 

Beim Telefonservice übernimmt eine externe Firma den zentralen Telefondienst von Unternehmen. Aus über 80 geprüften Anbietern für Telefonservice in der Schweiz finden wir für Sie die 3 passenden. Bei der Auswahl helfen diese Punkte:

  • Erfolgt der Service bei Ihnen vor Ort oder von einem zentralen Callcenter aus?
  • Welche Sprachen werden unterstützt?
  • In welcher Form werden Anrufnotizen und Gesprächsprotokolle aufgenommen?
  • Wie setzt sich das Leistungsangebot zusammen?

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig , einfach und kostenlos

So funktioniert Gryps

step by step icons

Telefonservice outsourcen

Ein Telefonservice, auch Telefondienst oder Telefonsekretariat genannt, ist ein Büroservice, bei dem eingehende Anrufe freundlich und kompetent angenommen und an Sie weitergeleitet werden. So bleiben Sie für Ihre Kunden auch in Abwesenheit, wie z.B. während einem Meeting, Ferien, Krankheit etc. erreichbar. 
 

Telefondienst für Firmen

Ein professioneller Telefondienst für Firmen übernimmt für Sie diese Dienstleistungen:

  • Annehmen und Weiterleiten von Anrufen
  • Aufnehmen und Notieren von Anruferdaten und Nachrichten
  • Erteilen von Standardauskünften nach Ihren Vorgaben
  • Terminvereinbarungen

Den Anforderungen und Wünschen des Kunden entsprechend informiert ein Telefonservice den Auftraggeber mehrmals täglich über den aktuellen Stand der Dinge. Dies kann über verschiedene Kommunikationsmittel erfolgen:

  • Telefon / Smartphone
  • E-Mail 
  • SMS 
  • Fax 
  • Pager 
     

Telefonservice Schweiz – Sprachen und Angebote

Ihr Telefondienst Schweiz umfasst je nach Anbieter unterschiedliche Sprachen. Zum Sprachangebot der meisten Telefonservice Anbieter gehören: 

  • Deutsch (Mundart und Schriftdeutsch)
  • Französisch 
  • Italienisch 
  • Englisch

Es gibt allerdings auch Anbieter, welche den Telefonservice in weiteren Sprachen übernehmen.
 

Externer Telefondienst – Vorteile für KMU

Viele KMU haben keine Angestellten, die spezifisch für den Telefondienst des Unternehmens verantwortlich sind. Auch kann es immer wieder vorkommen, dass alle Arbeitnehmer an einem Meeting oder unterwegs sind und sich niemand um eingehende Anrufe kümmern kann. Ein externer Telefondienst sorgt dafür, dass diese Anrufe nicht ins Leere laufen.

Gerade für kleinere KMU, in denen man sich vollständig den operativen Tätigkeiten widmen möchte, kann ein Sekretariat Outsourcing enorm entlasten. Der externe Telefondienst beantwortet im Auftrag und im Namen Ihres Unternehmens Anrufe und bearbeitet diese nach Ihren Vorgaben. 
 

Kundenservice durch Telefondienst

Je nach Anbieter kümmert sich immer dieselbe Person oder ein kleineres Team um Ihre Anrufe. Das hat den Vorteil, dass sich diese Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen auskennen und eine persönliche Kundenbindung am Telefon hergestellt werden kann. Wem ein direkter Ansprechspartner wichtig ist, achtet beim Telefonservice Anbieter darauf, eine kleinere und persönliche Firma zu engagieren. Die meisten Telefondienste bieten heutzutage eine unbemerkte Weiterleitung der Firmennumer zum Büroservice an. 
 

Telefonservice Kosten

Oft werden verschiedene Modelle für die Abrechnung der Services angeboten. Sie haben die Möglichkeit, den Service einzelne Tage zu beanspruche oder Monats- und Jahresabos abzuschliessen. Meist sind die Kosten des Abos nicht von den Stunden, sondern von der Anzahl Anrufe und der gewünschten Erreichbarkeit (Wochenende/ 24h) abhängig.
 

Telefondienst Schweiz finden

Mit der administrativen Entlastung durch den Telefonservice gewinnen Sie an wertvoller Zeit und können den Fokus auf Ihr Kerngeschäft legen.  

GRYPS arbeitet mit 80 Anbietern für Büro- und Telefonservice zusammen und kann Ihnen dadurch auf Ihre Bedürfnisse passende Anbieter vermitteln. Füllen Sie einfach den blauen Fragebogen aus und erhalten Sie so von bis zu drei Anbietern eine Offerte.
 

FAQ: Häufige Fragen zu Telefonservice

Wie können Anrufe an den Telefonservice weitergeleitet werden?
Das Weiterleiten von Anrufen ist in der Regel sehr simpel. Dazu bekommen Sie vom Telefonservice Anbieter eine individuelle Rufumleitungsnummer, mit welcher Sie Ihre Anrufe per Anrufweiterschaltung zum Anbieter umleiten können. Eine solche Rufumleitung kann meist entweder am Telefon direkt oder über das Internet ein- und ausgeschalten werden.

Wie werden die Kosten für einen Telefonservice berechnet?
Oft werden verschiedene Modelle für die Abrechnung des Telefonservices angeboten. Sie haben die Möglichkeit, den Service einzelne Tage zu beanspruche oder Monats- und Jahresabos abzuschliessen. Meist sind die Kosten des Abos nicht von den Stunden, sondern von der Anzahl Anrufe und der gewünschten Erreichbarkeit (Wochenende / 24h) abhängig.

Muss der Telefonservice informiert werden, bevor ein Anruf weitergeleitet wird?
Es ist nicht nötig, den Telefonservice vorab zu informieren. Sobald die Rufumleitung eingeschaltet ist, übernimmt der Anbieter das Beantworten der Anrufe für Sie.

Merken die Anrufer, dass sie an einen Telefonservice weitergeleitet wurden?
Für einen Anrufer hört sich die Umleitung zum Telefonservice genau so an, als würde er direkt bei Ihrem Unternehmen anrufen. Die Mitarbeiter des Telefonservice nehmen das Telefon mit einer von Ihnen festgelegten Begrüssung ab und beraten den Kunden fachmännisch. Daher ist für Ihre Kunden nicht erkennbar, dass nicht Ihr Unternehmen, sondern ein Telefonservice den Anruf entgegengenommen hat.

Wie viele Telefonnummern können zu einem Telefonservice umgeleitet werden? 
Die Anzahl an Umleitungen richtet sich nach Ihren Anforderungen. Je nachdem wie viele MItarbeiter Ihr Unternehmen hat und wie viele davon eine Rufumleitung benötigen, können Sie mehr oder weniger Rufnummern zum Telefonservice umleiten lassen.

Haben Sie Fragen zum Telefonservice?
Unsere Einkaufsexperten und Anbieter antworten Ihnen gerne. Verwenden Sie dazu einfach die Kommentarfunktion:


Beispiele für Telefonservice Offertenanfragen:

Branche Anforderungen an den Telefonservice Anbieter

Messtechnik
50 Mitarbeiter

Eine GmbH benötigt ab sofort einen ​Büroservice​, welcher den Telefonservice übernimmt. Wichtig ist dem Inhaber, dass er das Telefon auf den externen Telefondienst umleiten kann, welcher dann die Kundendaten entgegennimmt und die Standardinformation an den Kunden herausgibt, dass dieser zurückgerufen wird. Der Interessent möchte dann zeitnah die Kundendaten für den Rückruf per SMS und per Email erhalten. Der Telefonservice soll von Montag bis Freitag während den Geschäftszeiten sein. Im Schnitt wird es sich um 2-3 Anrufe am Tag handeln. Die Person, die das Telefongespräch entgegennimmt sollte Deutsch, Französisch und Englisch sprechen.

Tourismusbranche
10 Mitarbeiter

Das Tourismusunternehmen sucht einen neuen Telefonservice. Eingehende Anrufe sollen angenommen und entsprechend Mitarbeiter per Email informiert werden. Im Schnitt wird es sich um ca. 25  Anrufe am Tag handeln. Gewünschte Sprachen sind Mundart und Hochdeutsch, optional italienisch. 

Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos