Ultraschallsonde

Ultraschallgerät

Ultraschallsonde – Auswahlhilfe

Mit Ultraschallgeräten und den dazugehörigen Ultraschallsonden werden innere Organe und weiches Gewebe medizinisch analysiert. Zu den Standarduntersuchungen mit Ultraschall zählt die Überprüfung der Gesundheit des Kindes während der Schwangerschaft. Bei der Auswahl der passenden Ultraschallsonde gilt es abzuklären, welcher Bereich des Körpers untersucht wird. Die passende Ultraschallsonde evaluieren Sie nach diesen Kriterien:

  • Fachgebiet
  • Grösse
  • Eindringtiefe
  • Form

GRYPS arbeitet mit führenden Ultraschallgerät Anbietern aus der ganzen Schweiz zusammen und findet für Sie die richtigen. Jetzt Online-Fragebogen ausfüllen und Angebote vergleichen.

Kostenlos 3 Offerten für ein Ultraschallgerät erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Ultraschallsonde – Sondenformen

Die Ultraschallsonde oder auch der Ultraschallkopf dient dem Sonographiegerät als Sender und Empfänger von Ultraschallwellen. Mit Hilfe der ausgesendeten Ultraschallwellen wird das Gewebe bildlich dargestellt. Je nach Untersuchungsbereich wird eine andere Ultraschallsonde eingesetzt. Neben der Grösse und der Eindringtiefe der Sonde ist vor allem ihre Form entscheidend. Die wichtigsten Sondenformen sind die folgenden:

  • Linear
  • Konvex
  • Sektor
Für die Untersuchung der Schilddrüse eignet sich beispielsweise eine lineare Ultraschallsonde. Weiterhin werden Spezialsonden verwendet wie zum Beispiel die TEE-Sonde, die bei der Echokardiographie zum Einsatz kommt oder die Vaginalsonde für die Pränataldiagnostik. Die Preise der Standrardsonden sind etwa gleich verteilt, die Kosten für Spezialsonden können aber etwas höher ausfallen.


Ultraschalluntersuchung – Fachgebiete

Die Ultraschalluntersuchung wird in vielen Fachgebieten durchgeführt. Die Anwendungsgebiete reichen dabei von der Pränataldiagnostik über die Echokardiographie bis hin zu vielen weiteren Bereichen. Je nach Anwendungsbereich werden die Ultraschallgeräte mit unterschiedlichen Sonden ausgestattet. Die Auflistung zeigt Fachgebiete und deren Anwendungsbereiche:

  • Gynäkologie: Pränataldiagnostik, Feinultraschall
  • Kardiologie: Echokardiographie
  • Innere Medizin: Untersuchung innerer Organe (z. B. Abdomensonographie)
  • Orthopädie: Untersuchung Stütz- und Bewegungsapparat
×

Bewertungen für Gryps

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos