Praxissoftware Kosten

( 11 )
Praxissoftware

Die Praxissoftware Kosten werden haupt­sächlich von diesen Faktoren beein­flusst:

  • Anzahl benötigter Lizenzen, Funktions­umfang und Betriebs­art (Cloud oder lokal)
  • Anbindung gewünschter Schnitt­stellen (Labor­geräte oder externe Systeme, z.B. Medi­Data)
  • Installationsaufwand für indivi­duelle Konfigu­ration, Work­flows und Anpassungen
  • Datenmigration vom alten in das neue System
  • Schulung der Mitarbeitenden und Support

Unsere KMU Expertinnen und Experten von GRYPS arbeiten mit zahl­reichen Schweizer Anbietern für Praxissoft­wares zusammen und unter­stützen Sie kosten­los bei der Suche nach Ihrer idealen Soft­ware­lösung.

Kostenlos 3 Offerten für Praxissoftware erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Praxissoftware Preise

Bei der Anschaffung und Einführung einer Praxis­soft­ware ist ungefähr mit diesen Preisen zu rechnen:

  • Cloud-basierte Praxissoftware: ab ca. 2’000 CHF pro Jahr
  • Inhouse/Lokale Praxissoftware: ab ca. 5’000 CHF (einmalig)
  • Open Source Praxissoftware: kostenlos

Die Preise gelten jeweils für die Basis­soft­ware. Bei Open Source kann ein optionaler Support­vertrag ab­geschlossen werden. Das Geld fliesst dann in die Soft­ware­ent­wicklung.


KMU Kostenvergleich für Praxis­soft­ware

Damit Sie eine Vorstellung haben, mit welchen durch­schnitt­lichen Kosten Sie für eine Praxis­soft­ware rechnen müssen, befragte GRYPS Praxis­soft­ware-Anbieter in der Deutsch­schweiz anhand von zwei Bei­spielen nach ihren Preisen.


Kosten einer Praxis­soft­ware für eine Einzel­praxis (Hausarzt)

Praxissoftware Kosten Schweiz für Einzelfirma (Hausarzt)

Die Kosten für eine Praxissoftware in der Cloud für 2 User beginnen bei ca. 1'800 CHF / Jahr und liegen im Schnitt bei 2'600 CHF / Jahr. Die einmaligen Lizenz­kosten für eine server­basierte Praxis­soft­ware für 2 User beginnen bei ca. 4'200 CHF und liegen im Schnitt bei 6'400 CHF. Für die Installation kommen nochmals Kosten von ca. 4'500 CHF hinzu.


Kosten einer Praxis­soft­ware für eine Gemein­schafts­praxis

Praxissoftware Preise Schweiz für Gemeinschaftspraxis

Die jährlichen Nutzungs­kosten für 12 User beginnen bei 20'000 CHF / Jahr und liegen im Schnitt bei 22'500 CHF / Jahr. Die ein­maligen Installa­tions­kosten liegen im Schnitt bei 9'000 CHF.


Kosten für zusätz­liche Mit­ar­bei­tende und die Wartung

Die Kosten für einen zusätz­lichen Arbeits­platz belaufen sich bei der Cloud-basierten Praxis­soft­ware auf ca. 1'000 CHF pro Jahr. Bei einem lokalen Server kostet ein zusätz­licher Mit­arbeiter bzw. eine zusätz­liche Mit­arbei­terin ca. 600 CHF und die War­tung pro Jahr ca. 1'200 CHF. War­tungs­kosten können im ersten Jahr im An­schaffungs­preis der Praxis­soft­ware in­begriffen sein.


Kostentipps von unseren KMU Einkaufs­experten

  • Allgemein ist es schwierig, die Kosten für die Ein­führung einer typi­schen Praxis­soft­ware abzu­schätzen, da neben der Lizenz­art auch die Anzahl Ärztinnen oder Ärzte pro Praxis sowie die Anzahl benötigter Arbeits­stationen mit­ent­scheidend sind. Wenn Sie über die Be­schaf­fung einer Praxis­soft­ware nach­denken, ist es deshalb sinn­voll, Offer­ten einzu­holen, die auf Ihre indivi­duellen An­for­derungen zu­ge­schnitten sind.
  • Zur Kosteneinschätzung bei der Ein­führung einer Praxis­soft­ware lohnt sich ein 5-Jahres-Ver­gleich, der neben den Kosten für die Lizenzen auch Wartungs­arbeiten, den Support, die Beratung und die Schulung der Mit­arbei­tenden umfasst.
  • Die Lizenzart der Praxis­soft­ware unter­scheidet sich je nach Her­steller. Beispiels­weise bieten einige Her­steller eine Jahres­lizenz an, während andere eine Lizenz­gebühr pro Version ver­langen. Bei einem Preis­ver­gleich sollten die unter­schied­lichen Lizenz­arten der Anbieter des­halb unbedingt berück­sichtigt werden.

GRYPS – die KMU Einkaufs­experten für Praxissoftware

Durch den regelmässigen Austausch mit Schweizer Anbietern für Praxis­soft­ware haben die KMU Einkaufs­experten von GRYPS Einblick in den Markt und einen Über­blick über die aktuelle Kosten­entwicklung. Unsere Preis­angaben sind Richt­werte, die wir mit verschiedenen Anbietern abstimmen und durch Kosten­umfragen nach­prüfen. Unser Ziel ist es, Ihnen die Beschaffung durch einen kompakten Kosten­überblick zu vereinfachen.

KMU Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

( 11 )

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos