PR-Agentur – Preise vergleichen

( 2 )
PR Agentur

Die Preise einer PR-Agentur passen sich den ge­planten Kommu­ni­ka­tions­stra­tegien Ihres Unter­nehmens an. Ver­rechnet wird in Stunden­sätzen der PR-Agentur. Es gibt aber auch PR-Agen­turen, mit denen sich ein monat­licher Pau­schal­betrag für defi­nierte PR-Leis­tungen ver­ein­baren lässt.

Unsere KMU Expertinnen und Experten von GRYPS kennen den Schweizer Markt und ar­beiten mit einer Viel­zahl an Schweizer Agenturen, Bera­terinnen und Beratern zusammen, die Sie gerne bei der Öffent­lich­keits­arbeit unterstützen.

Kostenlos 3 Offerten für PR Agenturen erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Preise für PR-Leistungen

Die Kosten einer PR-Agentur sind abhängig von Ihren Bedürf­nissen. Diese Richt­preise er­leichtern die Budgetierung:

  • Beratung, Strategie, Konzeption: ab ca. 250 CHF / Stunde
  • Medienarbeit, Texten: ab ca. 200 CHF / Stunde
  • Redaktionelle Leistungen (Redi­gieren, Lekto­rat): ab ca. 160 CHF / Stunde
  • Projektmanagement, Koordina­tion, Meetings: ab ca. 110 CHF / Stunde


Monatliche Pauschale für PR-Agentur-Leis­tungen (Retainer-Vertrag)

Bei einem Retainer-Vertrag wird für ein Paket an Grund­leis­tungen, das von der PR-Agentur Ihres Ver­trauens erbracht wird, ein fixer monat­licher Pau­schal­betrag defi­niert. Leis­tungen, die über das defi­nierte Service Volumen hinaus­gehen, werden dann zu einem verein­barten Stunden­satz verrechnet.


Kostentipps von unseren KMU Experten

  • Bei kürzeren Projekten lohnt sich z.B. die Zusammen­arbeit mit einer kleineren netz­werk­artig arbei­tenden PR-Agen­tur. Bei grossen, lang­andauernden Vor­haben sind Sie bei einer (multi)­na­tio­nalen Gross­agentur, die branchen­spezifisch und mit eigenen Res­sourcen ar­beitet, viel­leicht besser auf­gehoben.
  • Benötigen Sie für Ihr Unter­nehmen eine PR-Agentur, deren Leis­tungen über einen ein­zelnen Projekt­auftrag hinaus­gehen, ist ein Retainer-Vertrag die opti­male Lösung. Vor­teile dieser monat­lichen Pau­schale sind, dass Sie Ihr Budget für Public Relations lang­fristig planen können. Auch profi­tieren Sie bei Kommuni­ka­tions­beratungen, die über das defi­nierte Leis­tungs­paket hinaus reichen, in der Regel von einem ver­güns­tigten Stundensatz.
  • Das Zusammenstellen und die Pflege einer Jour­na­listen­daten­bank ist mit einem grossen zeit­lichen Auf­wand für die PR-Agentur ver­bunden. Wenn die Presse­mit­teilung schon ver­fasst ist, bildet die Dienst­leistung eines Presse­versands für KMU, Vereine und Unter­nehmen eine ein­fache und komfor­table Option.

GRYPS – die KMU Ex­perten für PR-Agen­turen

Durch den regelmässigen Aus­tausch mit Schweizer PR-Agen­turen haben unsere KMU Ex­pertinnen und Ex­perten von GRYPS Ein­blick in den Markt und einen Über­blick über die aktuelle Kos­ten­ent­wicklung. Unsere Preis­angaben sind Richt­werte, die wir mit ver­schie­denen An­bietern ab­stimmen und durch Kosten­umfragen nach­prüfen. Unser Ziel ist es, Ihnen den Eva­lu­ierungs­prozess durch einen kompakten Kosten­über­blick zu ver­einfachen.

KMU Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

( 2 )

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos