EKG Gerät Preise

EKG Gerät

Kostenlos 3 Offerten für EKG Gerät erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

EKG Gerät kaufen – Preise

Der EKG Gerät Preis hängt vom Einsatzbereich/-ort und dem Funktionsumfang ab. Zudem muss zwischen EKG Geräten für Laien und solchen für den professionellen Gebrauch unterschieden werden. Hier gibt es eine grosse Preisdifferenz. Beim Kauf eines Elektrodiagramm Gerätes für die professionelle Anwendung stehen diese Kostenfaktoren im Zentrum:

  • Einsatzort: mobil oder stationär
  • Anwendungsbereich: Ruhe EKG, Belastung EKG, Langzeit EKG
  • Zubehör (integriert und nicht-integriert)
  • Vorhandene Schnittstellen

Haben Sie Fragen zu EKG Geräten? Mehr dazu finden Sie in unseren FAQ >

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

EKG Gerät Preise

Die Preise für EKG Geräte können je nach Gerätetyp, Hersteller, Funktionen und Anwendungsbereich stark variieren. Nachfolgend eine Preisübersicht für Geräte in der Praxis:

EKG Gerät Preise 3-Kanal-Gerät Preise 12-Kanal-Gerät
Ruhe EKG ab ca. 1000 CHF ab ca. 1100 CHF
Langzeit EKG ab ca. 1000 CHF ab ca. 3000 CHF
Belastungs EKG (Ergometriemessplatz) - ab ca. 6400 CHF

Ergometriemessplätze sind teurer als Geräte für Ruhe- und Langzeits-EKG, da hier neben dem Messgerät auch ein Ergometer (Fahrrad, Laufband) dazugehört. Teilweise hat ein Ergometriemessplatz eine integrierte Funktion zur Erstellung eines Ruhe EKGs. Jedoch weicht hier der Preis im Vergleich zum normalen Messplatz nicht ab.
 

EKG Kanäle

Der Preis für ein EKG Gerät hängt auch davon ab, wie viele Ableitungen (EKG Kanäle) es gleichzeitig darstellen kann. Für Ruhe EKGs und Belastungs EKGs sind 12-Kanal-Geräte standard und das Angebot für Geräte mit 3 oder 6 Kanälen sinkt. Langzeit EKG Geräte werden nach wie vor hauptsächlich als 3-Kanal-Geräte angeboten.


FAQ: Häufige Fragen zum EKG Gerät

Wie viel kostet ein EKG Gerät?
Die EKG Geräte Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, z.B. Gerätetyp, Funktionen und Anwendungsbereich. Grundsätzlich kosten die EKG Geräte ab ca. 1000 CHF. Je nach EKG-Kanal können die Kosten stark variieren. Mehr dazu finden Sie auf unserer Kostenseite.

Wie wähle ich ein EKG Gerät für zu Hause aus? 
Eine ärztliche Beratung ist notwendig, weil Sie zuerst wissen müssen, was genau und wie das EKG Gerät messen soll. Es gibt verschiedene EKG Geräte, die mit Ihrem Smartphone oder Tablet / Computer synchronisiert werden können.

Wo liegt der Unterschied zwischen 3-Kanal-Geräten und 12-Kanal-Geräten?
Die Verwendung eines 12-Kanal-Geräts ist die häufigste Methode in der EKG Diagnostik (vor allem im Spital) und es wird für Belastungs- und Ruhe-EKGs verwendet. Ein 3-Kanal-Gerät wird üblicherweise für die 24 Stunden-EKG-Messung eingesetzt.

Wann lohnt sich eine EKG Untersuchung?
Eine EKG Untersuchung lohnt sich, wenn Sie nach einer Ursache für ungeklärte Herzschwäche suchen. Möglicherweise treten folgende Symptome auf: Schwindel, unregelmässiger Herzschlag, Ohnmacht, Atemnot.
 


Offertenanfragenbeispiel für EKG Geräte:

EKG Gerät, 5 Stück 

Ein Spital benötigt 5 professionelle EKG Geräte. Die Geräte werden stationär im Spital benutzt. Die Geräte müssen hochwertige Signalqualität liefern.
Folgendes wird benötigt: 

  • Daten sollen vom EKG zum PC mittels Bluetooth-Technologie übertragen.
  • Analysesoftware
  • Akkubetrieb für bis zu 250 EKG-Untersuchungen 
  • 5 Zoll Farb-LCD-Display
  • Herzschrittmacher-Erkennung 
  • Signalvorschau und Qualitätsprüfung

1 mobiles EKG Gerät, Hausbesuch

Der Interessent sucht ein mobiles EKG Gerät. Das EKG Gerät muss Langzeit-Blutdruckmessung messen. Budgetiert sind bis zu 6’000 CHF. 


Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos