Cybersecurity: jetzt aktuell auch für Ihr KMU


In der Innovationsrangliste steht die Schweiz an der Spitze auf Platz 1, im globalen Cybersecurity-Ranking hingegen sind wir weit hinten anzutreffen. Dies, obwohl bereits jedes dritte KMU Opfer eines Cyberangriffs wurde und das Thema aktueller ist denn je. Nicht nur durch die aktuelle Kriegssituation in Europa, sondern auch durch die Coronakrise.


Jedes dritte KMU wurde bereits Opfer

Inzwischen wird doppelt so viel im Homeoffice gearbeitet als noch vor der Pandemie – auch in Schweizer KMU. Mit der Zunahme der Arbeit aus dem Homeoffice haben gemäss der Studie «Homeoffice und Cybersicherheit in Schweizer KMU» auch die Angriffe im Cyberraum zugenommen.

Die Internetinfrastruktur wurde im Krieg in der Ukraine schon in der ersten Angriffswelle gezielt ins Visier genommen. Die Schweiz weist (Stand Februar 2022) über 100'000 dokumentierte, kritische Schwachstellen auf. www.CyObs.ch misst über 20 Millionen Schweizer IPs und ca. eine Million aktive .ch-Domains. Mit einem Scan der sogenannten externen Angriffsfläche sehen Hacker (Cyberkriminelle oder Akteure ausländischer Staaten), wie das Schweizer Internet aufgebaut ist, was daran hängt und wie Schwachstellen für Angriffe ausgenutzt werden können.

Die Cyberstudie zeigt auch, dass beispielsweise Schweizer KMU bisher zwar relativ viele technische Massnahmen zur Erhöhung der Cybersicherheit implementiert, jedoch zu wenige organisatorische Massnahmen (Erstellung eines IT-Sicherheitskonzepts, Schulung der Mitarbeitenden, Durchführung von Penetrationstests) umgesetzt haben.
 

Unsere Ratgeberartikel zum Thema Cybersecurity

Welche Cybersecurity-Themen sind relevant? Was ist die 3-2-1-Back-up-Regel? Was sind die Grundsätze für Passwortrichtlinien? Welches sind die zehn häufigsten Attacken auf Passwörter? Antworten dazu sowie hilfreiche Vorlagen, Checklisten und Merkblätter, finden Sie in diesen Ratgeberartikeln, damit Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden hinsichtlich Cybersecurity gut gerüstet sind:

Downloads zum Thema Cybersecurity

 

IT-Security

IT-Security

Cyberattacken nehmen auch auf KMU laufend zu. Ist Ihre IT-Infrastruktur vor Gefahren im Netz geschützt?

Zu IT-Security

 

Cyberversicherung

Cyberversicherung

Jedes KMU ist Cyberrisiken ausgesetzt. Eine Cyberversicherung deckt im Ernstfall die finanziellen Folgen.

Versicherer finden

 

IT-Services

IT-Services

Auch ohne böswilligen Eingriff kann die Technik mal versagen. Ein IT-Service ist dann schnell zur Stelle.

Zur Auswahlhilfe

 

Mit freundlicher Unterstützung der Beobachter-Edition:

Buchtipp: IT-Sicherheit für KMU

Geben Sie Hackern keine Chance!KMU-Ratgeber IT-Sicherheit für KMU

Wenn die IT nicht funktioniert, ist das Geschäft gefährdet. Es drohen Gefahren, die über das übliche Geschäftsrisiko hinausgehen. Der Ratgeber «IT-Sicherheit für KMU» hilft, IT-Sicherheitsrisiken zu verstehen, Mitarbeitende und Partner dafür zu sensibilisieren und entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Die beiden IT-Sicherheitsexperten Nicolas Mayencourt und Marc K. Peter erklären, welche Strategien sich bewährt haben, um sich gegen Bedrohungen und Risiken durch Angreifer, Technologien, das Internet und die Digitalisierung zu schützen. Checklisten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen unterstützen beim Entwickeln und Einführen eines IT-Sicherheitskonzepts.

Mehr erfahren