Alarmanlagen der Siemens AG

Siemens ist ein 1847 in Deutschland gegründeter Energiekonzern. Mit rund 340’000 Mitarbeitern und Vertretungen in 190 Ländern zählt das Unternehmen zu den weltweit grössten Herstellern und Entwicklern im Elektronikbereich. Siemens stellt neben Produkten der Sicherheitstechnik (wie Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungen), auch solche im Bereich medizinischer Technologien (beispielsweise Röntgen- oder Hörgeräte) und Energie (Generatoren, Turbinen etc.) her.

Alarmsysteme von Siemens

Als einer der führenden Hersteller im Bereich Elektrotechnik setzt Siemens auf hohe Qualität und einen breiten Anwendungsbereich der eigenen Sicherheitssysteme. So können diese, je nach Bedarf, in die Gebäudeautomation integriert werden, auch Lösungen für ganz spezifische Branchen finden sich in der Produktpalette. Siemens stellt auch Anlagen für besonders grosse Installationen mit mehreren tausend Meldern her. Beispiele für Alarmsysteme von Siemens sind:

Kostenlos Offerten vergleichen für                                       -> Jetzt Offerten erhalten
Das Produktportfolio der Siemens Alarmanlagen reicht von kleinen Privatanlagen bis zu Modellen für grosse und komplexe Anwendungen. Bereits Alarmanlagen für kleinere Privatanwendungen sind in der Lage, einen Alarm bei Einbruch, Brand sowie Wasser auszulösen. Während Siemens kleinere Alarmanlagen (kleinere Privatanwendung) ausschliesslich per Funk funktionieren, sind die grösseren Modelle auch mit Drahtverbindung erhältlicht. Vergleicht man Siemens kleinere mit deren grösseren Anlagen, so fällt auf, dass die maximale Anzahl an anschliessbaren Modulen bei grossen Anlagen wesentlich höher ist. Bei der kleinsten Anlage sind ca. 15 Module anschliessbar. Bei der grössten Anlage sind es bis zu 4000 Modulen.

Persönliche Beratung & Service

Da einige Alarmanlagen von Siemens auf sehr grosse Installationen abzielen, ist es umso wichtiger, sich im Vorhinein gut beraten zu lassen und einen guten Service sicherzustellen. Siemens legt grossen Wert darauf, seinen Kunden diesbezüglich kompetentes Personal zur Verfügung zu stellen. In der Schweiz zählt Siemens deshalb über 600 Servicetechniker, welche stets regional arbeiten. Der Anwendungsbereich von Siemens Alarmanlagen ist schliesslich auch sehr breit, viele Modelle lassen sich mit Ihrer sonstigen Gebäudeautomatisierung verknüpfen. In einem persönlichen Gespräch mit einem Spezialisten können Sie sich beraten und alle Funktionsmöglichkeiten aufzeigen lassen.

Vertrieb

Als multinationaler Konzern arbeitet Siemens mit einer Vielzahl von anderen Anbietern von Alarmanlagen zusammen. Das Unternehmen ist auch darum bemüht, Ihnen bei Fragen und Problemen stets einen Techniker aus Ihrer Region zukommen zu lassen. Auch Gryps arbeitet mit einigen Siemens Partnern zusammen, weshalb wir Ihnen bei der Suche nach einer neuen Alarmanlage stets gerne behilflich sind.

Siemens Schweiz Kontaktanschrift:

Siemens Schweiz AG
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich
Telefon 0585 585 585

www.siemens.ch

Finden Sie auf der Produktseite weiterführende Tipps und Infos zu Alarmanlagen.