Verkaufscoaching

Unternehmensberatung

 

 

Ein Verkaufscoaching oder auch Coach genannt, ist für Sie oder Ihre Mitarbeiter nützlich, wenn Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten verbessern möchten. Das Verkaufscoaching ist ein sehr individuelles Programm, das von einem spezialisierten Coach für Sie zusammengestellt wird. Diese Kriterien sind bei der Auswahl für einen Coach wichtig:

  • Bereich des Verkaufscoaching
  • Art des Trainings (langfristige Schulung oder kurzfristige Coaching)
  • Programmauswahl

Die KMU Einkaufsexperten arbeiten mit über 50 geprüften KMU Unternehmensberatern aus der ganzen Schweiz zusammen und finden den passenden Anbieter in Ihrer Region.

Kostenlos 3 Offerten für Unternehmensberatung erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Verkaufscoaching Schweiz

Das individuelle Trainingsprogramm wird von einem professionellen Verkaufscoach für Sie zusammengestellt. Aus diesem Grund sollten Sie sich Ihrer Bedürfnisse genau bewusst sein, da Sie zuerst den Bereich auswählen müssen, in dem Sie eine professionelle Unterstützung benötigen und bei dem Sie auf einen Coach angewiesen sind. Die Möglichkeiten, die Ihnen ein Coach bietet, sind unter anderem Verkaufsschulungen für:

  • Aussendienstmitarbeiter
  • Innendienstmitarbeiter
  • Telefontraining: Neukundengewinnung & Akquise
  • Live-Calls-Coaching
  • Gastronomie & Hotels
  • Fitness- & SPA Medical Wellness Center
  • Key Account Manager


Verkaufstraining – Programme und Ziele

Bei einem Verkaufscoaching sind die Ziele immer klar definiert. Was sich von Programm zu Programm unterscheidet sind die Ansätze. Bevor Sie ein Verkaufstraining beginnen, ist es wichtig, dass Sie klar wissen welche Fähigkeiten Sie verbessern möchten. Am besten besprechen Sie diese vorab mit Ihrem Coach. Die folgende Liste dient als Übersicht von den verschiedenen möglichen Fähigkeiten:

  • Kundentypologien unterscheiden & Kunden erreichen
  • Gesprächsvorbereitung (Fehler vermeiden)
  • Gesprächsführung mittels Fragetechniken
  • Körpersprache trainieren (Mimik, Gestik, Körperhaltung)
  • Argumentationskatalog erweitern & Tonalität verbessern
  • Einwandbehandlung trainieren
  • Umgang mit schwierigen Kunden & Reklamationen

In den Regeln ist das Verkaufscoaching praxisorientiert und Sie können das gewonnene Wissen sofort bei der Arbeit umsetzen.


FAQ zum Thema Verkaufs­coaching

Wie viel kostet ein Verkaufscoaching in der Schweiz?
Die Kosten variieren stark je nach Programm und Dauer des Trainings. Allgemein gilt, dass eine individuelle Beratung mit dem Coach (one-on-one) teurer ist, als ein Gruppenseminar. Wenn Sie ein Verkaufscoaching mit einer grossen Anzahl von Teilnehmern machen möchten, ist es wichtig, die Ziele der Programme zu berücksichtigen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Kostenseite.

Was muss ich vor dem Kauf eines Coachingprogramms beachten?
Es ist sehr wichtig, umfassende Informationen zum Ablauf, den Zielen und dem Coach des Programms zu sammeln und Referenzen anzusehen. Halten Sie sich nicht zurück und fordern Sie einen vollständigen Überblick über die Coachingfirma. Die Antworten auf diese Fragen sind wichtig:
  • Wer sind die Teilnehmer und welche Ziele werden während des Coachings erreicht?
  • Wie werden die Teilnehmer vorbereitet?
  • Wie gut passt das Coaching zu mir?
  • Welche Anbieter organisieren die Verkaufsschulung?

Wann lohnt sich ein Verkaufscoaching?
Verkaufscoaching ist für alle gedacht, die ihre Verkaufs- und beruflichen Fähigkeiten verbessern möchten. Während des Trainings werden Ihre Fehler analysiert und Lösungen zur Verbesserung der Arbeitseffizienz vorgeschlagen. Nach dem Training sind Sie in der Lage, das gewonnene Wissen sofort bei der Arbeit umsetzen.

×

Bewertungen für Gryps

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos