Kassensysteme

Gastrokassen

An Gastrokassen werden besonders hohe Anforderungen gestellt. Gastronomie Kassensysteme müssen schnell und einfach zu bedienen sein, damit auch in hektischen Situationen effizient gearbeitet werden kann.

( 128 )

Kostenlos 3 Offerten für Kassensysteme erhalten



Fortschritt: 0%

Kassensysteme Gastronomie - Anforderungen

Kassensysteme in der Gastronomie (Gastrokassen) müssen selbst bei Hochbetrieb robust, schnell und einfach bedienbar sein. Zusätzlich stellen sich an ein Kassensystem in der Gastronomie und Hotellerie folgende Herausforderungen:

  • Viele verschiedene Nutzer
  • Integration von Bondruckern und mobilen Bestellgeräten
  • Tischverwaltung, Reservationen
  • Kombination von Restaurant-, Bar- und Hotelrechnung
  • Verschiedene Auswertungsmöglichkeiten

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Gastro Kassensysteme für Restaurants & Take-Aways

Gastrokassen müssen einfach und schnell zu bedienen sein, damit die Wartezeit der Gäste verkürzt und der Ablauf optimiert werden kann.

Gastrokassen - Typen

Kassensysteme.pngBei einer Gastrokasse wird genauso wie im Einzelhandel zwischen den so genannten autonomen Registrierkassen sowie den PC basierten Kassensystemen unterschieden. Bei den computergestützten Gastrokassen wird oft auch sogenannte „embedded hardware“, also speziell entwickelte Computerhardware verwendet. Kassensysteme für die Gastronomie sind vergleichsweise schneller und robuster als klassische PC Kassen. 

Gastrokassen für Cafés oder Bistros

tabletkasse.pngGastro Kassen für Cafés oder Bistros sind in ihrer Funktionalität auf eine geringere Anzahl Tische, Artikel und Bediener ausgelegt. Sie sind jedoch autonom einsetzbar, sehr einfach in der Bedienbarkeit und zu einem günstigen Einstiegspreis zu erwerben. Die Funktionalität von Gastrokassen aus dieser Geräteklasse ist für Kleinbetriebe oft ausreichend. Immer häufiger werden auch moderne Tablet-Kassen eingesetzt. Sie sind für kleine Betriebe gut geeignet und überzeugen durch ihre intuitive Bedienung. 

Handhelds für Restaurants

Schnurlose Handhelds eignen sich besonders für Restaurants. In den letzten Jahren sind in der Gastronomie immer mehr solcher Funkterminals aufgekommen. Diese Systeme, wie sie zum Beispiel von Orderman angeboten werden, haben vor allem dann den grössten Vorteil, wenn die Schnelligkeit wichtig und der Arbeitsablauf gut aufgeteilt ist. Durch den Einsatz solcher Handheld-Geräte ist das Erfassen an einer zentralen Kasse nicht mehr notwendig. Damit verringern sich die Wartezeiten für den Gast. Orderman war einer der ersten Anbieter auf dem Markt. Inzwischen gibt es aber auch eine Reihe anderer Kassenhersteller mit mobilen Bestellgeräten.
 

Beispiele Offertenanfragen für Gastrokassen
Gastronomie Bereich Beschreibung
Restaurant Ein Restaurant wird neu gegründet und benötigt eine Gastrokasse. Das Lokal hat 46 Plätze und einen Gartenbereich. Die Kundin möchte gerne beraten werden, welche Art von Kassen am besten passen würde. Zudem benötigt sie ein Zahlterminal für Debit- und Kreditkarten. Ein Internetanschluss ist vorhanden. Die Kundin wünscht Kauf-, Miet- sowie Leasing Offerten. Im Budget sind bis 5’000 CHF.
Restaurant

Eine grosse Pizzeria, benötigt ab sofort zwei Gastrokassen mit Touchscreen (Bar & Restaurant) im Verbund, die gemeinsam abgerechnet werden können. Zusätzlich zum Kassensystem wird ein Bondrucker für die Küche und zwei Zahlterminals benötigt.