ISDN-Anschluss für Festnetz-Telefonie

ISDN (Integrated Services Digital Network) war der frühere Standard für ein digitales Kommunikationsnetz, das die Übertragung von Daten und Sprachsignalen zur Telefonie ermöglicht. Im Gegensatz zur früheren analogen Telefonie oder zum Modem erlaubt ISDN eine schnellere Datenübertragung. Inzwischen sind weitere neuere Technologien im Telefoniebereich aufgekommen, die ISDN zwischenzeitlich abgelöst haben. Dazu gehören VOIP, GSM, UMTS oder LTE. 

Kostenlos 3 Offerten für eine Telefonanlage erhalten                                        -> JETZT OFFERTEN ERHALTEN
 
ISDN-Telefonie von Swisscom nicht mehr unterstützt

Obwohl der ISDN-Anschluss in Schweizer KMU sehr verbreitet war, hat die Swisscom angekündigt, den Dienst nur noch bis 2017 zu unterstützen. Unternehmen mussten deswegen zwischenzeitlich entweder eine komplett neue Telefonanlage anschaffen oder mit einem Adapter Ihren Anschluss auf VoiP umrüsten.