Ergänzungsleistungen (EL)

Die Ergänzungsleistungen zur AHV und IV (EL) helfen dort, wo die Renten und das Einkommen nicht die minimalen Lebenskosten decken. Sie sind ein rechtlicher Anspruch und keine Fürsorge oder Sozialhilfe. Zusammen mit der AHV und IV gehören die EL zum sozialen Fundament unseres Staates.

Die Ergänzungsleistungen werden durch die Kantone ausgerichtet. Sie bestehen aus zwei Kategorien:

  •  jährliche Leistungen, die monatlich ausbezahlt werden
  •  Vergütung von Krankheits- und Behinderungskosten.

 

Erhalten Sie kostenlos 3 Offerten für Sozialversicherungen                                     -> JETZT OFFERTEN ERHALTEN