Werbeagentur

Medien- / Pressemitteilung

Relevanz – der essenzielle Bestandteil von einer Pressemitteilung, um das Interesse der Öffentlichkeit zu gewinnen.

( 149 )

Kostenlos 3 Offerten für Werbeagenturen erhalten



Fortschritt: 0%

Pressemitteilung - Interesse wecken

Überlegen Sie sich, ob die Neuigkeit, die Sie mit Ihrer Medienmitteilung verbreiten möchten, in der Zeitung stehen würde. PR Meldungen haben folgende Eigenschaften:

  • Der spannendste Punkt gleich zu Anfang.
  • Sie sind unternehmerisch gefärbt und die Medien wissen das.
  • Meldungen mit zu viel Werbetext werden selten aufgegriffen.
  • Den Medien sollte möglichst viel Vorarbeit abgenommen werden.

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Pressemitteilungen - Eigenschaften

Medienmitteilung sind das wichtigste Werkzeug in der PR Arbeit, da über sie die Kommunikation mit der Öffentlichkeit und insbesondere den Journalisten stattfindet. Die folgende Checkliste kann Ihnen dabei helfen eine wirkungsvolle Pressemitteilungen zu verfassen.

Pressemitteilungen sind keine Werbetexte

Pressemitteilungen sollen geschrieben werden, um zu informieren. Dabei soll es sich um eine Beschreibung der zu publizierenden Neuigkeit handeln. Verzichten Sie auf unnötige Adjektive und irrelevante Hintergrundinformationen. Machen Sie es sich zum Ziel, dem Journalisten so viel Arbeit wie möglich vorweg schon abzunehmen. Je werbender Sie schreiben, umso mehr muss der Journalist Ihren Text anpassen, umso grösser ist sein Aufwand und umso kleiner die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Medienmitteilung als Beitrag veröffentlicht wird.

Die umgekehrte Pyramide der Wichtigkeit

Die Grundregel, dass Sie den spannendsten Teil bis zum Schluss des Textes aufsparen sollen, gilt hier nicht. Genau das Gegenteil ist der Fall. Setzen Sie einen prägnanten Titel, der aber das Thema bereits „verrät“. Die wichtigsten Punkte werden zusammengefasst. So kann der Journalist gleich evaluieren, ob daraus ein interessanter Bericht entstehen könnte. Muss sich der Leser zuerst durch eine A4 Seite kämpfen, besteht die Chance, dass Ihre Pressemitteilung vorzeitig im Papierkorb landet. Versenden Sie die Mitteilung per E-Mail, ist der Betreff besonders wichtig, damit Ihre E-Mail überhaupt gelesen wird.

Bilder und Zitate

Integrieren Sie in die Mitteilung einen Link mit Bildmaterial zur Pressemitteilung. Professionelle Fotos werden gerne gesehen, denn auch hier können Sie so die Arbeit des Journalisten erleichtern.

Formsache einer Pressemitteilung

Ein grosszügiger Seitenrand und genügend Zeilenabstand erlauben dem Journalisten, sogleich mit der Redaktion Ihrer Mitteilung zu beginnen. Deklarieren Sie das Dokument als Medienmitteilung und setzen Sie zusätzlich einen prägnanten Titel. Vielleicht wird er sogar übernommen, wenn er gut ist. Vergessen Sie nicht, eine Ansprechperson mit Kontaktangaben zu vermerken, damit jemand für allfällige Fragen zur Verfügung steht.

Offertenbeispiele für Werbeagenturen

Branche Beschreibung
Beratungsbranche
50 Mitarbeiter

Ein Unternehmen im Beratungsbereich hat eine neue Feinpositionierung erstellen lassen (Markenrad, Positionierung, Identität). Die bisherigen Netzwerkpartner verfügen nicht über das benötigte Know-How. Er sucht deshalb einen neuen Partner für folgende und spätere Arbeiten: Erstellen des visuellen Erscheinungsbildes auf der Grundlage der Feinpositionierung, Erstellen einer Broschüre - Creation, Realisation und Produktion und Konzept für eine Firmenhomepage.

Handwerkerbranche
10 Mitarbeiter

Ein Handwerksunternehmen sucht eine Werbeagentur. Früher hat man etwas AdWords gemacht und bei regionalen Werbeaktionen mitgemacht. Man hat jedoch in letzter Zeit das Gefühl, dass die Werbeausgaben nichts bringen und nur Geld verschlingen. Deshalb sucht man eine Werbeagentur, welche die Werbemassnahmen analysiert, bewertet und neue Vorschläge macht. Man überlegt sich auch die Betreuung der Webseite abzugeben. Man ist an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.