Wasserspender

Wasserspender mit Festanschluss

Wasserspender mit Festanschluss sind besonders leistungsstark und bieten viele Optionen hinsichtlich den verschiedenen Wasserarten. Durch die direkte Verbindung zu einer Wasserleitung sind Spender dieser Art bei intensiver Nutzung eines Spenders besonders geeignet.

( 81 )

Kostenlos 3 Offerten für Wasserspender erhalten



Fortschritt: 0%

Spender mit Leitungsanschluss - Auswahlkriterien

Über folgende Punkte sollten Sie sich Gedanken machen, falls Sie an einem Dispenser mit Wasseranschluss interessiert sind:

  • Gewünschte Wasserarten (gekühlt, ungekühlt, heiss, still, kohlensäurehaltig)
  • Anschlussmöglichkeit an Wasserleitung
  • Benötigtes Zusatzmaterial
  • Reinigung

 

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos. 

So funktioniert Gryps

Wasserspender mit Wasseranschluss - Überblick

Im Büro, in der Arztpraxis oder in der Schule stellen Sie mit einem Wasserspender eine Möglichkeit zur Steigerung von Wohlbefinden und Gesundheit her.  An stark frequentierten Punkten ist ein Modell mit Wasseranschluss besonders sinnvoll, da ein solcher Dispenser konstant grosse Wassermengen liefern kann.

Es stehen Ihnen folgende Wasserarten zur Verfügung:

  • gekühlt
  • ungekühlt
  • heiss
  • still
  • kohlensäurehaltig
     

Stand- und Auftischgerät

Spender mit Leitungsanschluss gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen:

Modell Eigenschaften  
Standgerät
  • Dispenser mit Standfuss
  • Direkt auf Boden gestellt
  • Haltevorrichtung für Becher möglich
Direktanschluss Standgerät
Auftischgerät
  • Kleines Gerät
  • Positionierung auf Tisch oder Tresen
Auftischgerät

Mehr Informationen zu den verschiedenen Modellen finden Sie unter Wasserspender Modelle.

Vorzüge gegenüber Gallonen

Dispenser mit Leitungsanschluss haben gegenüber Modellen mit Gallonen, welche Wasser aus separat gekauften Behältern beziehen, folgende Vorteile:

  • Mehr Wasserarten möglich
  • Kein Kaufen und Wechseln von Gallonen
  • Leistungsstärker
  • Günstigeres Wasser

Ausserdem muss eine Gallone innerhalb von wenigen Tagen geleert werden, da sich ansonsten Kalk im Wasser ablagert und dieses an Frische verliert. Falls ein Spender hingegen über einen Leitungsanschluss verfügt, kann permanent frisches Wasser bezogen werden.

Kosten und Aufwand

Wasserdispenser mit Festanschluss sind in der Anschaffung meist die teuerste Variante, punkten aber dadurch, dass keine zusätzlichen Gallonen gekauft werden müssen, wodurch das Wasser schlussendlich günstiger ist. Weitere Infos zu den Preisen finden Sie auf der Kostenseite.

Die Leitungen des Spenders sollten ungefähr zwei mal jährlich gereinigt werden, da sich Kalkablagerungen negativ auf die Qualität des Trinkwassers auswirken können. Viele Anbieter bieten eine Reinigungsdienstleistung an, welche bei der Miete eines Dispensers oft schon zum Basisangebot gehört.
 

Beispiele für Wasserspender Offertenanfragen:

Branche Anforderungen
Ernährungsbranche
10 Personen

Ein Unternehmen in der Ernährungsbranche sucht einen Wasserspender mit Leitungswasseranschluss. Insgesamt haben 10 Personen Zugang zum Wasserspender. Man wünscht stilles, gekühltes Wasser sowie die Funktion, Mineralwasser zu beziehen. Man möchte eine Offerte für Miete und Kauf vergleichen. 

Gemeindewesen
200 Personen

Die Gemeindeverwaltung braucht für das Wartezimmer einen neuen Wasserspender mit Leitungswasseranschluss zum Kauf. Der Wasserspender muss stilles, gekühltes Wasser anbieten können. Man ist sich noch nicht sicher, ob auch Mineralwasser gebraucht wird und hätte dazu gerne eine Offerte.