Türen

Türen Preise

Die Preise für eine Türe unterscheiden sich vor allem durch das Material und die Funktionen. Einfache Zimmertüren sind günstiger als Eingangstüren, welche höhere Ansprüche erfüllen müssen.

( 113 )

Kostenlos 3 Offerten für Türen erhalten



(z.B. Brandschutztür, Stahltüre, Paniktür etc.)
Fortschritt: 0%

Kostenfaktoren bei Türen

Die Kosten einer Tür hängen stark vom ausgewähltem Material sowie der gewünschten Ausstattung ab. Auch die Grösse spielt eine Rolle. Vor allem die folgenden Aspekte beeinflussen die Preise für Haustüren:

  • Material
  • Fensterchen, Türgriff, Schloss
  • Sicherheitsmechanismen
  • Montagekosten

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Türen Kosten

Je nach Anforderungsprofil liegen die Kosten einer Aussentüre zwischen 1’500 CHF (einfache Standardmodelle aus Kunststoff) und 20’000 CHF (Designermodelle oder Hochsicherheitstüren).
Innentüren erhält man bereits zu sehr viel niedrigeren Preisen. Zwischen den verschiedenen Modellen gibt es also grosse Unterschiede. Das verwendete Material hat ebenfalls massgeblichen Einfluss auf den Preis.

Innentüren Preise

Von folgenden Richtpreisen für Innentüren kann in der Schweiz ausgegangen werden:

Modell Preis mit höherem U-Wert mehr Schallschutz
Ahorn, 2040 mm auf 860 mm ca. 460 - 520 CHF ca. 540 - 590 CHF ca. 630 - 680 CHF
Nussbaum, 2040 mm auf 860 mm ca. 720 - 780 CHF ca. 800 - 850 CHF ca. 900 - 950 CHF

Haustüren Preise

Von folgenden Richtpreisen für Haustüren kann in der Schweiz ausgegangen werden:

Modell Fensterchen Preis
Aluminium, 2040 mm auf 1200 mm 3 ca. 2’600 - 3’000 CHF
Kunststoff, 2040 mm auf 1200 mm 3 ca. 2’000 - 2’500 CHF
Lärche, 2050 mm auf 950 mm keine ca. 4’500 - 5’000 CHF
Lärche, 2050 mm auf 950 mm 3 ca. 5’600 - 6’000 CHF

Beispiel für Offertenanfragen Türen

Branche Anforderungen
Privathaushalt

Bei einer Renovation werden 12 Innentüren ersetzt. Diese sollen gut schall geschützt sein und das Preis-Leistung Verhältnis muss stimmen. Sie sollen in einigen Monaten installiert werden. Ein genaues Budget wurde noch nicht festgelegt.  

Privathaushalt
 

Eine Privatperson benötigt 11-12 Türen (inklusive Balkontüre und Eingangstüre) und zusätzlich noch 12-15 Fenster, um das Einfamilienhaus zu renovieren, das man im letzten Jahr gekauft hat. Es sollen Türen und Fenster sein, die eine hohe Sicherheit garantieren können. Holz als Material wird ausgeschlossen. Über das Budget möchte man gerne noch beraten werden.