Treuhand Schweiz

( 63 )
Treuhänder

Kostenlos 3 Offerten für Treuhänder erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Treuhänder Schweiz – Auswahlhilfe

Treuhänder in der Schweiz kennen die spezifischen Buchhaltungs- und Steuerrechte von Schweizer KMU. Deshalb empfehlen wir, einen fachkundigen Treuhänder zu engagieren. Diese Aspekte spielen bei der Wahl eine zentrale Rolle:

  • Grösse des Treuhandbüros (passend zu Firmengrösse)
  • Lokaler Treuhänder oder Online Buchhaltung?
  • Internationales Know-how (z.B. IFRS, Steuerabkommen, etc.)

(Für Unternehmenssteuern spielen die Kantonsgrenzen bei der Wahl keine Rolle.)

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons
Bild

Treuhand Schweiz

Treuhänder in der Schweiz ist kein geschützter Titel. Grundsätzlich kann sich in der Schweiz jeder als Treuhänder bezeichnen, der stellvertretend für einen Auftraggeber dessen Interessen wahrnimmt. Sie sollten darauf achten, ob ein eidg. Fachausweis vorliegt, oder allenfalls eine Mitgliedschaft im Schweizerischen Treuhänderverband (Treuhand Suisse) besteht. Denn eine Mitgliedschaft im Schweizerischen Treuhänderverband bedeutet, dass der jeweilige Treuhänder, Qualitäts- und Erfahrungsnachweise im Bereich der Ausbildung und Praxis mit sich bringt. Zudem wird auf einen sauberen und sicheren Unternehmensintergrund geachtet. 

Treuhänder Fachbereiche

In folgenden Bereichen kann Sie ein Treuhänder mit seinem Fachwissen unterstützen:

Online Buchhaltung – eine intelligente Lösung

Die Digitalisierung bietet auch Treuhand Unternehmen neue Möglichkeiten, deshalb bieten viele Treuhänder neben der klassischen Buchhaltung auch die Online Buchhaltung an. Die Nutzung von Onlineplattformen verändert und vereinfacht Arbeitsprozesse, wodurch auch die Abläufe und Kommunikation zwischen Kunde und Treuhänder optimiert werden. Der Kunde ist im ganzen Prozess, sofern er dies wünscht, besser involviert und kann einfache Arbeiten auch selbst übernehmen, z.B. kann er Belege selber einscannen und per Mail verschicken. 
 

Beispiele für Treuhänder Schweiz Offertenanfragen:

Branche, Firmengrösse Anforderungen an den Treuhänder
Privat, Steuererklärung - Immobilien Eine Privarperson benötigt eine Verarbeitung und Weiterführung seiner Steuererklärung. Es handelt sich um 2 Häuser in Nord-Italien und eine Wohnung in Südfrankreich. Zusätzlich wird eine Beratung hinsichtlich der steuerrechtlichen Situation bei Heirat und getrennten Wohnsitzen gewünscht. Es wird ein Treuhänder aus Basel bevorzugt. Das eingeplante Budget liegt bei 600 CHF.
Privat, Steuererklärung - Erbschaft Die Privatperson benötigt einen Treuhänder mit internationaler Erfahrung. Es handelt sich um die Erbschaft einer Summe von über 500’000 CHF und zwei Liegenschaften in der Schweiz. Alle Dokumente der Erbschaft und Liegenschaft sind vorhanden und vorbereitet. Die Kosten für die Beratung und Verarbeitung der Steuererklärung dürfen bis zu 2’000 CHF betragen.  
Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos